Merit Filter

Merit-filter
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Produktbeschreibung

Merit Filter

gelistet seit 09/2003

Allgemeine Informationen

Aroma nicht aromatisiert
Stärkegrad leicht

Tests und Erfahrungsberichte

  • Ohne Eichel auch schon bei 3.70!

    • Geschmack:  gut
    • Brandverhalten:  gut

    Pro:

    Brennt ordentlich, Geschmack (enriched flavor)

    Kontra:

    Preis sehr hoch (ital. Verhaeltnisse)

    Empfehlung:

    Nein

    Hier in Italien gibt es ja keine Finanzminister Eichel, ueber den ich viele Raucher in Deutschland schimpfen hoere. Aber sein Kollege scheint auch nicht einfallslos zu sein, denn die Zigarettenpreise steigen fast monatlich.

    Eien der haeufigsten Zigaretten, die hier geraucht wird ist die Marke Merit. Natuerlich mit Filter, auch wenn das nicht mehr extra draufsteht.

    Die Packung sieht etwa so aus wie auf dem bild oben, nur dass diese Zeichnung in braun, orange und gelb viel kleiner ist. Denn darunter muss ja Platz sein fuer den jetzt viel groesseren Warnhinweis. Im Fall der vor mir leigenden Schachtel heisst er wieder einmal, dass Rauchen dich (= den Rauchenden) und die in deiner Naehe schwer schaedigt, das heisst also, es wird auch noch an das schlechte Gewissen anderen gegenueber appelliert.
    Da die Zeichnung recht klein ist, ist darauf auch das Wappen nicht zu sehen, dafuer steht darunter ENRICHED FLAVOR, das heisst also wohl, dass Geschmacksverstaerker zugesetzt sind.

    Auf der Rueckseite das gelcieh Outfit, ausser dass, ihr wisst es alle, der Warnhinweis im Trauerrand noch groesser ist und lautet: Rauchen erzeugt toedlichen Lungenkrebs!

    Die Schrift MERIT wrikt etwas schmaler und moderner als auf dem Bild oben, kann aber auch daran liegen dass ich vor mir im Augenblicke eine 10-er Packung habe, die natuerlich schmaler ist als die normale

    Oben und unten Auf der Packung steht auch jeweils nur das Wort MERIT und diese Farbkombination ist da, in dem schmalen Berich allerdings mehr wie ein unterbrochener dicker Strich aussehend.

    Auf der rechten Seite wiederum der Namen (ebenso wie links) daneben das Wappen. Rechts steht dann noch, das Minderjaehrige nicht rauchen duerfen und die EAN und dann dass diese Zigaretten in der EU hergestellt seien unter Kontrolle der Philip Morris Products S.A. in Neuchatel, Schweiz.

    Links haben wir dann wieder die uns alle interessierenden Werte: Teer 7 mg, Nikotin 0,5 mg und CO 9 mg.
    Ausserdem steht da noch unter dem Namen MERIT:
    FINE TOBACCOS und 10 CLASS A CIGARETTES.

    Und wei riechen denn nun diese Teile, die mit 3.70 fuer 20 Stueck nicht gerade zu den billigen in Italien gehoeren: nicht schlecht riechen sie, das muss die \'ENRICHED FLAVOR\' sein. Nicht angezuended jedenfalls.

    Rauchen habe ich diese Marke schon sehen Antonio, Giuliano und gelegentlich Erwin (dem sind sie aber zu teuer).

    Mein Versuch mit einer von Antonio: ja, schmeckt nach mehr, schmeckt nach kraeftigem Tabak (Geschmacksverstaerker?), koennte man dabei bleiben. Aber nein - so gut ist sie auch wieder nicht, dass ich jetzt zum regelmaessigen Raucher wuerde. Und der Rauch von der Zigarette riecht dann doch nicht merh so gut.

    Kratzen im Hals: Ich verspuer keines von meinen wenigen Zuegen.
    Erwin behauptet das wieder, wie bei allen nicht ganz so starken Zigaretten. Und er erklaert mir jetzt auch den Grund, ich gebe hier aus dem Gedaechtnis wieder: Da er immer starke Zigaretten rauche, wuerde er bei schwaecheren, wenn ihm mal eine angeboten wird und er sie nimmt, automatisch kraeftiger ziehen, und dadurch komme das Kratzen im Hals! Interessante These - mag was dran sein?!

    Ich rauche die Merit halb, gebe sie dann weiter. Und ueberlege mir, warum gerade diese Sorte in Italien so haeufig geraucht wird. Kostet zwar viel, ist aber noch einigermassen leicht und hat trotzdem recht ordentlich Geschmack. Wie immer der hinein kommt.

    Und ob die Zusaetze gesundheitsschaedlich sind, ja das interessiert einen Raucher doch nicht - auf das Bisschen kommt es nun in dem Falle wirklich nicht mehr an.

    Nach meienr \'Entdeckung\' bei Pall Mall schaue ich jetzst noch wie immer in den Deckel, indem ich ihn noch einmal aufklappe: Nein keine Kontaktadresse - scheint bei Pall Mall einzigartig zu sein!

    Meine Meinung: Geschmack gut, waeren also drei Sterne da sie auch immer sehr gut (Antonio) gestopft sind und tadellos brennen, aber wegen dem doch hohen Preis ein Punkt Abzug - kann ich nicht empfehlen (obwohl es natuelrich auch in Italien evtl. Haushaltsloecher stopfen huelfe).

    Gozo-Bernie
    27.09.05