Nintendo Wave Race: Blue Storm (GameCube Spiel)

Nintendo-wave-race-blue-storm-gamecube-spiel
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 12/2003

Produktbeschreibung

Nintendo Wave Race: Blue Storm (GameCube Spiel)

EAN 0045496390051
gelistet seit 12/2003
Hersteller Nintendo, http://www.nintendo.de
nintendo-of-europe-gmbh
weitere Nintendo Nintendo Spiele

Allgemeine Informationen

Altersfreigabe (USK) 0 Jahre
Genre Rennspiel
Publisher Nintendo
Sprache Deutsch

Tests und Erfahrungsberichte

  • ---> Achtung Monsterwelle!! Ersoffen! <---

    Pro:

    Spielmodi, Preis

    Kontra:

    Spielspass, Lenkung bzw . Steuerung, 3x gespielt und nie wieder

    Empfehlung:

    Nein

    ---> Persönliche Erfahrungen <---

    Ich besitze die Gamecube schon seit fast 2 Jahren und spiele manchmal noch mit ihr. Das Spiel Waverace Bluestorm habe ich mir vor ca. einem Jahr geholt und bedaure leider diese Entscheidung, obwohl es nicht sehr viel gekostet hat. Im Folgenden Bericht möchte ich die Vor- und Nachteile von Waverace Bluestorm näher erläutern.


    ---> Waverace Bluestorm <---


    ---> Das Spiel allgemein

    Bei dem Spiel Waverace Bluestorm muss man Rennen mit einem Jetski fahren und dabei Stunts machen um Extrapunkte zu sammeln. Man kann auch auf Zeit fahren oder mit maximal Spielern Rennen gegeneinander fahren. Das Motto von
  • Übertriebene Euphorie

    • Grafik:  gut
    • Sound:  durchschnittlich
    • Bedienung:  durchschnittlich
    • Wird langweilig:  nach wenigen Monaten
    • Suchtfaktor:  durchschnittlich
    • Altersbeschränkung:  ab 12 Jahren
    • Schwierigkeitsgrad:  Profis

    Pro:

    Faszinierende Spiegelungen im Wasser, realistischer Wellengang mit Schaumkronen, imposante wechselnde Wetterverhältnisse, anspruchsvoll, viele Spielmodi, gelungener Mehrspielerspaß

    Kontra:

    Texturen im Hintergrund wirken oft sehr einfach, Steuerung erfordert lange Eingewöhnungsphase, später einfach zu schwer, unfaire Momente frustrieren, nerviges Auswendiglernen der Kurse inklusive etlicher Abkürzungen ist quasi Pflicht

    Empfehlung:

    Ja

    Bei dem folgenden Videospiel für den Nintendo Gamecube habe ich das Gefühl, dass meine Meinung zumindest etwas von der allgemeingültigen Auffassung abweicht und zwar im negativen Sinne, die Rede ist von „Wave Race Blue Storm“. Soweit ich nämlich weiß, überschlug sich die Fachpresse damals vor lauter Begeisterung und bezeichnete dieses Fun-Rennspiel als absoluten Top-Titel Immerhin erschien dieses Jet-Ski-Spiel gleich zu Beginn, also als Starttitel für den Gamecube und wie dann eigentlich auch zu erwarten war, sollte in erster Linie die starke Hardware durch eine beindruckende Grafik demonstriert werden. Ich kann mich noch gut daran erinnern (schließlich war der Gamecube nach dem Nintendo 64
  • Stürzt euch in die wellen!!!

    Pro:

    - geile Grafik - supüer MP Spaß - Wasserfaktor ;)

    Kontra:

    - zu kurz - zu leicht - Anfangsschwächen

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe Freunde des feuchtfröhligen Wassersports! Wer es sich im richtigen Leben lieber gemütlich macht und aber trotzdem das VCerlangen nach Wellen, girls, Sonne und Action hat sollte sich Wave Race Bluestorm zulegen!
    Um eins vorweg zu nehmen, das Spiel kommt trotz verdammt hohen Spielspaß' nicht an seinen Vorgänger vom n64 heran.

    Das Game:

    Im Spiel steigt ihr auf ein Jetski und heizt über Wellen, Sprungschanzen und Eis! Im Hauptspielmodus gibt es die Möglichkeit an Turnieren teilzunehmen und neue Strecken freizuschalten. Je höher der Schwierigkeitsgrad ist, desto höher auch die Anzahl der Rennen!
    Wenn ihr die Turniere bestanden habt, so könnt ihr an
  • WaveRace: Blue Storm

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    WaveRace: Blue Storm ist ein fetziges und wässriges Rennspiel.
    Man fährt auf Jetskis in verschiedenen Gewässern bei Wind und Wetter. Es gibt viele Modi, unter anderem auch einen Stunt-Modus. Es gibt Acht Charaktere zur Auswahl deren Farbe und Eigentschaften der Jetskis nach belieben umstellbar sind. Ziel ist es in einem Rundkurs alle Bojen zu umfahren und als erster ins Ziel zu kommen.

    Story:
    Die Acht Charaktere wollen die Meisterschaften in den unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden gewinnen.
    (Es gibt eigentlich keine richtige Story)

    Hier nochmal kleine Spielinformationen:

    -1-4 Spieler

    -12 Blöcke nötig(Speicherplatz der
  • Wave Race: Blue Storm, durchs Wasser ins Ziel

    • Grafik:  sehr gut
    • Sound:  gut
    • Bedienung:  sehr einfach
    • Wird langweilig:  nach wenigen Tagen
    • Suchtfaktor:  hoch
    • Altersbeschränkung:  ab 6 Jahren
    • Schwierigkeitsgrad:  Einsteiger

    Pro:

    viele verschiedene Spielmodi, super Grafik, toller Sound

    Kontra:

    zu wenig Strecken

    Empfehlung:

    Ja

    Da ich den Vorgänger schon auf dem Nintendo64 super cool fand, habe ich mir bei Gelegenheit auch Wave Race: Blue Storm auf dem Gamecube gekauft und bin sehr zufrieden damit.


    Allgemein:
    Wave Race: Blue Storm ist der Nachfolger von Wave Race auf dem Nintendo64. Es wurden zahlreiche Veränderungen vorgenommen und das Spiel ist besser den je. Viele von euch die das Spiel auf dem Nintendo 64 haben, kann ich versichern, dass das Spiel einfach klasse ist und jedem von euch viel Spaß bereiten wird. Es bietet auch zahlreiche Spielmodi, die man alle durchspielen kann und von denen jeder eine neue Herausforderung bietet.

    Preis:
    Das Spiel kostet neu 50 €. Nun bekommt
  • Auf ins Kühle Nass!!!

    Pro:

    Gute Grafik und Sound, klasse Mehrspieler Modus, gute Wasserphysik

    Kontra:

    ---

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe Leserinnen und Leser!

    Vor ungefähr einem halben Jahr habe ich mich das Spiel „Wave Race: Blue Storm“ für den Nintendo Gamecube gekauft. Da ich schon den Vorgänger für das Nintendo 64 recht gut fand, habe ich mich entschlossen, als in dem Laden, in dem ich das Spiel gekauft habe, kein anderes gutes Spiel gab, Wave Race: Blue Storm einmal auszuprobieren. In fast allen Zeitschriften stand das Spiel hoch im Kurs. Was soll man da noch falsch machen.

    ___________________________________________________
    1. Was ist Wave Race: Blue Storm eigentlich?
    2. Story
    3. Grafik
    4. Sound
    5. Verpackung
    6. Anleitung
    7. Mehrspieler Modus
    8.
  • Wave Race ein Spiel mit nicht so großem Erfolg !!!!!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Wave Race: Blue Storm ist der Nachfolger des erfolgreichen Wave Race 64. Der Nachfolger wurde nicht nur in grafischer Hinsicht deutlich verbessert, auch der Funktionsumfang wurde erweitert und das Gameplay verfeinert. So gibt es einen neuen Turbo-Boost, der neue spielerische Möglichkeiten eröffnet. Auch die Wetterbedingungen wurden erweitert und wirken sich jetzt massiv auf die Wasseroberfläche aus.
    Alle Neuerungen gehen aber nicht zu Lasten der Geschwindigkeit, denn Dank der Hardwarepower des Gamecube bietet das Spiel 30 Frames pro Sekunde - und das auch im 4-Spieler-Modus. Fazit: Ein klasse Spiel.


    Grafik:

    Wave Race: Blue Storm bietet eine beeindruckende
  • Die Fortsetzung des N64 Klassikers

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Wer erinnert sich nicht gerne an Wave Race aus guten alten Nintendo 64 Tagen? Das Jet Ski Rennen galt damals, dank seiner verblüffend realistisch berechneten Wasserphysik, als größte Rennspielinnovation seit Mario Kart. Vom damaligen Erfolg beseelt setzt Nintendo zum GameCube Launch erneut auf die flotten Wellenreiter. Wer nun jedoch ein komplett neues Spiel erwartet, wird etwas enttäuscht. Wave Race Blue Storm ist mehr ein Update als ein vollwertiger Nachfolger des Nintendo 64 Klassikers.

    Acht Wellenreiter düsen auf ihren knallbunten Jet-Ski Flitzern durch das sturmgepeitschte Meer, idyllische Seen und reißende Flüsse. Ob sonniges Strandparadies, nebelverhangene Sumpflandschaft