Philips HR 2828

Philips-hr2828
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Preisvergleich



12,00 €
+ 5,89 € Versand
Shop:
dar777rom (eBay)



14,33 €
Kostenloser Versand
Shop:
pkwteile-24-de (eBay)


17,17 €
Kostenloser Versand
Shop:
djambala2003 (eBay)


19,00 €
+ 8,49 € Versand
Shop:
biggi026 (eBay)


19,05 €
+ 9,00 € Versand
Shop:
loretogallo.com/de


25,00 €
Kostenloser Versand
Shop:
herm-jane (eBay)


29,99 €
+ 7,00 € Versand
Shop:
dorrle (eBay)


32,66 €
+ 9,00 € Versand
Shop:
loretogallo.com/de


44,90 €
Kostenloser Versand
Shop:
wv_parts_de (eBay)


87,52 €
Kostenloser Versand
Shop:
autoteileulm (eBay)


88,90 €
Kostenloser Versand
Shop:
ws-autoteile (eBay)



107,90 €
Kostenloser Versand
Shop:
ws-autoteile (eBay)



199,00 €
Kostenloser Versand
Shop:
juwelier-schmuck.de








670,00 €
Kostenloser Versand
Shop:
juwelier-schmuck.de

Produktbeschreibung

Philips HR 2828

gelistet seit 09/2003
Hersteller Philips, http://www.philips.de
philips-gmbh
weitere Philips Entsafter

Allgemeine Informationen

Fassungsvermögen 0,6 Liter
Gehäusematerial Kunststoff
Geschwindigkeitsstufen 1
Gewicht 2,9 Kilogramm
Maximale Leistung 250 Watt
Stromverbrauch (Betrieb) 250 Watt

Tests und Erfahrungsberichte

  • Die Entsaftung

    • Handhabung & Komfort:  sehr gut
    • Reinigung:  schwierig
    • Qualität des Endergebnisses:  sehr gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    stark in der Leistung | schickes Design |

    Kontra:

    nicht gerade billig

    Empfehlung:

    Ja

    In meiner nunmehr begonnenen Reihe über die Haushaltsgeräte aus unserer Küche wende ich mich heute dem Entsafter von Philips aus der Serie Cucina zu. Diesen besitzen wir jetzt seit gut acht Monaten und sind sehr zufrieden damit. Wenngleich sich die Häufigkeit der Nutzung im Gegensatz zu anderen Produkten wie einer Küchenmaschine oder einem Mixer natürlich auf ein Minimum beschränkt.

    |*| Infos |*|

    Es handelt sich hierbei um ein höherwertiges und daher auch etwas teureres Produkt. Im Durchschnitt sind etwa 50 € zu bezahlen, ich erwarb es damals durch Zufall beim Online-Auktionshaus eBay für sagenhafte 25 € inklusive Versandkosten. Ist der Entsafter im Angebot kann man ihn auch für 39.99 € erstehen, da muss man aber wirklich Glück haben – im SATURN beispielsweise habe ich ihn schon öfter zu diesem Preis gesehen. Hauptkaufgrund war das Kriterium der Cucina-Serie…wir haben mittlerweile nahezu alle Küchengeräte aus dieser Serie und so kam dieses Schnäppchen gerade recht. Hersteller ist die Philips GmbH, Postfach 100229, 20001 Hamburg – weitere Infos unter www.philips.de. Die Garantie beträgt wie bei allen Geräten von Philips 24 Monate.

    Der Entsafter besitzt – wie Ihr dem Produktfoto ja auch entnehmen könnte – einen integrierten Saftbehälter mit einem Fassungsvermögen von 600 ml, zudem eine praktische Einfüllschale (Beerentrichter) und einen so genannten Tresterbehälter mit Abtropfsystem. Die Abmessungen des Gerätes belaufen sich auf 29cm (H) x 28cm (B) x 28cm (T) – es gibt natürlich kleinere, aber so viel Platz nimmt dieses gute Stück hier nun auch nicht weg. Mit rund 3 Kilogramm Gewicht könnte sogar ein Kind den Entsafter wegräumen, so leicht wünscht man sich Küchengeräte eigentlich immer.

    Die Leistungsaufnahme liegt bei 250 Watt und trotz seiner 14.500 Umdrehungen pro Minute arbeitet der HR 2828/6 ausgesprochen geräuscharm, was wirklich extrem angenehm ist. Schließlich bleibt mir noch zu sagen dass das Kabel aufgewickelt werden kann, somit nicht sinnlos in der Gegend umher fliegt und nur eine Geschwindigkeitsstufe am Gerät selbst existiert.

    |*| Erfahrungen |*|

    Ich habe es bereits erwähnt – allzu häufig wird dieses Gerät von meiner Freundin und mir nicht benutzt. Wenn es allerdings arbeiten muss, dann tut es das ohne zu meckern – doch lest selbst:

    Wirklich beeindruckt hat uns beide (und tut es jedes Mal aufs Neue) die hohe Saftausbeute. Als wir vor etwas mehr als zwei Jahren in unsere erste eigene Wohnung eingezogen sind besaßen wir einen TEFAL-Entsafter und dessen „Quetsch-Ergebnis“ war doch eher enttäuschend. Bei Bekannten und Freunden welche ein solches Produkt besitzen (ebenfalls von anderen Firmen) sieht es nicht anders aus. Der Philips dagegen holt auch noch den letzten Tropfen aus der Orange oder was auch immer man gerade entsaften möchte. Spitze!

    Praktisch dann natürlich auch der automatische Resteauswurf – nur wegschmeißen muss man sie noch selbst. Die Reinigung gestaltet sich wie bei allen Cucina-Geräten recht unproblematisch, man muss es eben einfach nur tun! Feuchtes Tuch und ein Spülbecken mit Wasser sollten reichen um das Gerät wieder sauber zu kriegen – äußerlich und innerlich.

    Bedienungstechnisch kann man nicht viel falsch machen – die mitgelieferte und gut bebilderte Anleitung klärt alle Fragen und zeigt anschaulich wie man den Entsafter zu Höchstleistungen treibt. Das versteht wirklich jeder, man muss sich (auch als Mann) nur darauf einlassen, dann geht das schon. Technisch bedingte Ausfälle gab es bisher noch nie, die Ausfallquote liegt somit bei 0%. Die Frage, wie oft wir das Gerät bisher eigentlich benutzt haben würde ich mit „vielleicht 12mal“ beantworten. Eine Aussage über die Qualität sollte damit jedenfalls möglich sein.

    |*| Fazit |*|

    Auch hier hat das holländische Unternehmen saubere Arbeit abgeliefert, wie man sie gewohnt ist. Der Entsafter arbeitet mehr als nur zufrieden stellend und lässt keine Wünsche offen. Natürlich würden es auch billigere Geräte tun und sehr wahrscheinlich sogar auch nicht wesentlich schlechter, aber wie bereits erwähnt haben die schicken Cucina-Geräte eindeutig ein Stein bei uns im Brett. Wer auf Design großen Wert legt sollte sich daher ernsthaft mit dem Kauf des HR 2828/6 auseinandersetzen.

    In diesem Sinne,

    Tschüss, Oli (Elchkopf)

    Erschienen auch bei CIAO am 10.11.2003!

Philips HR 2828 im Vergleich

Hersteller Philips philips-gmbh
Weitere interessante Produkte