Punica Melon Tropic

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003

Produktbeschreibung

Punica Melon Tropic

gelistet seit 08/2003

Allgemeine Informationen

Typ Mehrfrucht

Pro & Kontra

Vorteile

  • durstlöschend, lecker, wenig Kalorien+Fett
  • Sehr erfrischend
  • hübsch designtes Etikett, Mix aus 3 Sorten Frucht
  • erfrischt, wenig Kalorien, Kein Zuckerzusatz
  • super fruchtig / erfrischend / kalorienarm / gesund, mit Vitaminen / schöne intensive Farbe des Getränks / angenhm süß

Nachteile / Kritik

  • etwas teuerer
  • Nachgeschmack, Preis
  • zu süss, zu künstlich
  • Süßstoffe
  • schwere Glasflasche, mit Pfand, zu weiter Flaschenhals / könnte noch günstiger sein

Tests und Erfahrungsberichte

  • Sooo fruchtig

    • Geschmack:  sehr gut
    • Erfrischungsfaktor:  hoch
    • Eignung zum Durstlöschen:  gut
    • Grad der Süße:  hoch
    • Kaufanreiz:  Zufall

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Vorgestern war`s, ich machte mich dem Kleinen auf den Weg in Richtung Sparkasse, die doch ein ganzes Stückchen von unserer Wohnung entfernt ist. Als wir losgingen war es noch ziemlich frisch, also waren wir auch dementsprechend angezogen.

    Lange Hosen, Jacken und sogar Gummistiefel und Halbstiefel hatten wir sogar an. Plötzlich kam die Sonne hinter den Wolken hervor und von einem Moment zum Anderen war es kochend heiß, so kam es uns in unseren dicken Sachen jedenfalls vor.

    Da ich mit diesem Wetterumschwung absolut nicht gerechnet hatte, war ich natürlich auch nicht darauf vorbereitet, etwas zum Trinken mit zu nehmen. Normalerweise tut man es als Mutter ja immer, aber
  • Eine tropische Erfrischung...***Free***

    • Geschmack:  sehr gut
    • Erfrischungsfaktor:  sehr gering
    • Eignung zum Durstlöschen:  sehr gut
    • Grad der Süße:  sehr gering
    • Kaufanreiz:  Werbung

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo Leute!



    Gerade bin ich nach Hause gekommen und mein erster Weg führt mich direkt an den PC - da kann man mal sehen, wie sehr man sich auf Ciao einstellt, wenn man hier viel unterwegs ist..;) In meinem heutigen Bericht möchte ich euch mal ein bisschen was über meinen aktuellen Lieblingsfruchtsaft berichten, "Punica Melon Tropic". Das erste mal habe ich diesen Saft vor ca. 3 oder 4 Jahren getrunken und seitdem immer mal wieder zwischendurch gekauft. Gerade in den letzten Monaten bin ich aber irgendwie voll auf den Geschmack gekommen und daher habe ich immer eine Kiste der Punica zuhause.



    @@@@@ Verpackung @@@@@
    Ich kaufe die "Punica Melon
  • Kalorienbewußt trinken

    • Geschmack:  durchschnittlich
    • Erfrischungsfaktor:  mittel
    • Eignung zum Durstlöschen:  durchschnittlich
    • Grad der Süße:  durchschnittlich
    • Kaufanreiz:  Zufall

    Pro:

    erfrischt, wenig Kalorien, Kein Zuckerzusatz

    Kontra:

    Süßstoffe

    Empfehlung:

    Ja

    Es naht wieder die Zeit der warmen Tage. Schweißtriefend kommt man vom Garten:
    Die Kehle brennt.
    Und der Körper verlangt nach Flüssigkeit.
    Auf dem Weg vom Garten nach Hause kann man sich natürlich bei Mac Donald oder Burger King einfinden und Getränke kaufen. Aber auf die Dauer ist dies doch recht teuer. Auch wenn man stundenlang unterwegs auf Landstraßen ist oder gerade vom Training auf dem Hundeplatz kommt, benötigt man Flüssigkeit.

    Ich bin letztens bei Lidl eingekehrt, oder war es Penny? Na egal. Jedenfalls habe ich mir ein Tetrapack Paket von Punica gekauft.
    Der eigentliche Grund war allerdings, dass man auf diese Art von Getränken, keinen Pfand zu
  • Tropischen Geschmack würde ich anders definieren

    • Geschmack:  durchschnittlich
    • Erfrischungsfaktor:  mittel
    • Eignung zum Durstlöschen:  durchschnittlich
    • Grad der Süße:  hoch
    • Kaufanreiz:  Zufall

    Pro:

    hübsch designtes Etikett, Mix aus 3 Sorten Frucht

    Kontra:

    zu süss, zu künstlich

    Empfehlung:

    Ja

    Guten Morgen, Ihr Lieben, Heute mache ich noch mal eine Pause in meiner Bissou-Reihe. Anstatt dessen berichte ich Euch über ein erfrischendes Getränk, das ich vor kurzem getestet habe, es geht um

    Punica Melon Tropic


    *~Vorwort~*

    Weil ich manchmal vor lauter Trinken schon kein Mineralwasser mehr sehen kann, musste ich mal wieder Ausschau nach einer Alternative halten. Dabei stiess ich auf Punica Melon Tropic. Falls Euch meine Meinung diesbezüglich interessiert, lest einfach den folgenden Bericht.


    *~Preis~*

    Bezahlt habe ich für eine Flasche dieses Getränks 0,99 € (+ 0,15 € Pfand). Finde ich einen relativ normalen Preis.
  • Bevor ich verdurste – her damit!!!

    • Geschmack:  gut
    • Erfrischungsfaktor:  sehr gering
    • Eignung zum Durstlöschen:  sehr gut
    • Grad der Süße:  hoch
    • Kaufanreiz:  Verpackung

    Pro:

    Eignet sich recht gut zum Durstlöschen

    Kontra:

    Ist nach meinem Empfinden einfach zu wässrig

    Empfehlung:

    Ja

    Was Fruchtsäfte betrifft, so habe ich da mittlerweile schon so einiges in mich eingeflößt, wobei die Nummer 1 da unbestritten der Orangensaft diverser Marken ist, gefolgt von einigen anderen leckeren Produkten.
    Wichtig ist für mich bei diesen gekauften Säften jedenfalls, dass sie nicht wässrig sind und man die pralle Frucht schmeckt ohne Zuckerzusatz.

    Es gibt allerdings dann aber auch Säfte, die zwar nicht unbedingt so meinem Gusto entsprechen, die aber die Eigenschaft besitzen, dass sie verdammt gut den Durst löschen.
    Zu solchen zählt der Melon Tropic von Punica, wovon ich gelegentlich ein paar von den 0,33 Liter Fläschchen bei Real besorge, die jeweils 0,5 Euro
  • PUNICA, Teil I: Das tropische Melonenwunder

    • Geschmack:  sehr gut
    • Erfrischungsfaktor:  hoch
    • Eignung zum Durstlöschen:  gut
    • Grad der Süße:  durchschnittlich
    • Kaufanreiz:  Verpackung

    Pro:

    durstlöschend, lecker, wenig Kalorien+Fett

    Kontra:

    etwas teuerer

    Empfehlung:

    Ja

    Auch wenn es in diesem Sommer bisher noch nicht allzu heiß, geschweige denn warm war, trinke ich zwischendurch doch gern mal was kühles, was aber nicht zu süß ist im Geschmack. Diese Getränke sind für mich entweder Cola Light aus dem SodaClub-Automaten oder auch alle möglichen Sorten von PUNICA. Letzteres wollte ich euch heute mal etwas genauer vorstellen. Ich brauchte zwar eine Weile um meinen Dad davon zu überzeugen, dass PUNICA total lecker ist, aber seitdem haben wir ständig irgendwelche Flaschen davon im Keller herumstehen und ich schaffe es einfach nicht, einen Tag vergehen zu lassen, ohne das ich eine ganze Flasche leer trinke. Heut ist „Melon Tropic“ dran und da dachte ich mir, ich
  • ICH HABS IN 1 MINUTE WEGGESOFFEN

    • Geschmack:  gut
    • Erfrischungsfaktor:  sehr gering
    • Eignung zum Durstlöschen:  gut
    • Grad der Süße:  hoch
    • Kaufanreiz:  Werbung

    Pro:

    Sehr erfrischend

    Kontra:

    Nachgeschmack, Preis

    Empfehlung:

    Ja

    (Den Bericht hab ich unter dem Namen MikeStr24 in CIAO! ebenfalls veröffentlicht)
    Hallo zusammen,

    Vor ein Paar Tagen hab ich im Spar 1 Liter Punica Melon Tropic für 99 Cent + 25 Cent Pfand gekauft, obwohl ich nicht so ein Fan von Punika Säften bin. Da es zu der Zeit ziemlich heiss und ich noch sehr sehr durstig war, hab ich das Zeug innerhalb von 2 Minuten runtergezogen. Jetzt hab ich mich entschlossen, die lieben Yopi Leser über dieses Getränk zu informieren.

    Die Verpackung
    //////////////

    Es handelt sich hier um eine 1 Liter Flasche, die einen relativ dicken Flaschenhals hat, was aber beim Trinken nicht so sehr stört. In das Glas wurden ein Paar
  • Fruchtig, lecker, gesund und kalorienarm!!!

    • Geschmack:  sehr gut
    • Erfrischungsfaktor:  hoch
    • Eignung zum Durstlöschen:  gut
    • Grad der Süße:  hoch
    • Kaufanreiz:  Zufall

    Pro:

    super fruchtig / erfrischend / kalorienarm / gesund, mit Vitaminen / schöne intensive Farbe des Getränks / angenhm süß

    Kontra:

    schwere Glasflasche, mit Pfand, zu weiter Flaschenhals / könnte noch günstiger sein

    Empfehlung:

    Ja

    Eigentlich mag ich nicht so gerne pure Säfte ohne Wasser, da diese mir meist einfach zu „stark“ schmecken und ich sie wenn dann mit Wasser mische.
    Meistens lasse ich es dann lieber, oder kaufe mir statt dessen eine Alternative, wie Punica.
    Diese sind nämlich erfrischend, fruchtig, schmecken nicht so extrem, haben kein Zucker und sind super lecker.
    Ich bin nämlich auch so ein „Ohne-Zucker-bitte-Fan“ und da ist Punica genau das richtige, da es mit Süßstoffen gesüßt ist.

    Punica gibt es in verschiedenen Sorten.
    Ich habe schon mehrere probiert und heute morgen habe ich mir gleich die halbe Flasche von Punica in der Sorte „Melon Tropic“ gegönnt.
    Der Rest steht
  • Von Punica und nicht nur für Power@mins

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Vorwort:

    Mit der Getränkereihe "Punica" verbindet man in Deutschland allgemein erfrischenden Genuss und Saftleidenschaft pur. Die Getränke von Rolf H. Dittmeyer zählen sicherlich zu der gehobenen Kategorie in der Lebensmittelsparte und auch ich trinke ab und zu mal gerne eine Flasche aus diesem renommierte Haus


    Punica Melon Tropical:

    Das durchsichtige Glasgefäß besitzt eine wohl einzigartige Form und fasst einen Liter dieses wohlbekömmlichen Tropfens. Der lila Aludeckel sitzt fest und das Getränk scheint auf den ersten Blick auch frisch. Weiterhin zieren die Flasche zwei Aufkleber, auf dem einen sehen wir ein hübsch gestaltetes Produktlogo und auf der
  • Durstlöscher - nicht nur für heisse Tage

    Pro:

    Durstlöscher mit fruchtigem Geschmack

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo Leser,

    die Sonne brennt und der Mund ist trocken.
    Der Körper verlangt nach Flüssigkeit.
    Also auf zu einem fruchtigem Durstlöscher – dem Punica Melon Tropic Getränk.

    Zu kaufen gibt es Punica bei Penny für 98 Cent.

    Punica Melon wird in einem Pappkarton von 1,5 l verkauft.
    Die Aufmachung ist sehr bunt gestaltet.
    Auf der Vorder- und Rückseite leuchtem einem Apfel,- Orangen, - und Melonenstücke entgegen.
    Auf der Oberseite befindet sich ein gelber Plastikverschluss.
    Nach dem öffnen zieht man eine darunter befestigte Folie ab, und man kann den Saft einschenken.

    Seitlich sind die Inhaltsstoffe wie folgt