Rexona Deo Zerstäuber Balance

Rexona-deo-zerstaeuber-balance
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 02/2005

Produktbeschreibung

Rexona Deo Zerstäuber Balance

EAN 4040662109709, 4040662109716, 4040662109723
gelistet seit 02/2005

Tests und Erfahrungsberichte

  • Nicht jeder verträgt es !

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Als diverse Deodorants im Angebot zu haben waren, kaufte gleich zwei von Rexona. Mit dem Roll- on bin ich ganz gut klargekommen und glaubte, auch mit dem Zerstäuber zufrieden zu sein.

    Das Deo:
    ___________________

    Der Rexona Deo Zerstäuber Balance kostete 1,49 Euro im Angebot. Normalerweise zahlt man 1.99 Euro dafür. In der Dose sind 150ml.

    Die Inhaltstoffe schreibe ich nicht auf, weil sie klein gedruckt und sehr zahlreich vertreten sind. Wer mag, kann vor dem Kauf in aller Ruhr die Liste der Inhaltstoffe studieren.

    Erfahrungen:
    ________________________

    Der 150ml Behälter ist überwiegend in der Farbe weiß und gehalten, und er hat eine dezente Beschriftung. Der Deckel besteht aus Kunststoff und wird nur abgezogen. Darunter sitzt die Spraydüse mit dem Sprayknopf. Informationen zum Produkt stehen auf der Rückseite des Behälters.

    Ein Druck genügt und es sprüht vorn sofort heraus. Es ist ein breiter und nebelfeiner Strahl, der die Achseln trifft und befeuchtet. Dieser feuchte Film liegt einen Moment auf der Haut und muss erst eintrocknen, was aber, verglichen mit einem Roll- on, sehr viel schneller geschieht.

    Das Deo duftet süßlich und blumig. Es ist ein verspielter, weicher und auch weiblicher Duft. Er ist nicht zu stark, aber ich kann ihn durch meine Kleidung wahrnehmen. Das ist mir im Grunde etwas zuviel, denn da ich täglich Parfum auftrage, kommen sich beide Duftnoten in die Quere. Das ist schon der erste Grund, weswegen ich vorhatte, das Deo nicht mehr zu kaufen.

    Ein weiterer Grund ist die Verträglichkeit. Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beurteilung der Verträglichkeit rein subjektiv ist. Andere Benutzer können durchaus sehr zufrieden mit dem Rexona Deodorant Balance sein und nichts an unangenehmen Wirkungen bemerken.

    Ich merkte während der ersten Tage auch nichts. Das Deodorant schütze mich ganz gut, obwohl es an den heißen Tagen nicht bis zum Abend hin seine schweißhemmende Wirkung beibehielt. Am Abend hatte ich kein gutes Gefühl unter den Armen. Etwas klebrig und auch nicht mehr so gut riechend. Naja, das waren auch Extremtemperaturen.

    Aber dann bildeten sich unter beiden Armen rote Striemen, die sich etwas entzündeten und fürchterlich brannten, als ich das Deo draufsprühen wollte. Daraus folgerte ich, dass in dem Deodorant Stoffe sein mussten, die für mich unverträglich waren. Damit meine Haut sich erst mal wieder beruhigte, cremte ich die Stellen mit Penatencreme ein, was auch nicht besonders angenehm war, aber schließlich half.

    Ich konnte es nicht lassen und wagte einen zweiten und auch letzten Versuch. Es reichte ein einmaliges Aufsprühen und schon begann meine Haut leicht zu brennen. Nun, ich hatte gleich zwei von den Rexona Deodorant Sprays gekauft, weil sie im Angebot waren. Ich habe das angebrochene Deo weggeworfen und das noch Ungebrauchte einer Nachbarin vermacht. Nicht ohne sie vorher auf meine Erfahrungen aufmerksam gemacht zu haben.

    Das alkoholfreie Rexona Deodorant, das angeblich für sensible und empfindliche Haut geeignet sein soll, verursachte bei mir Rötungen und konnte mich auch nicht den ganzen Tag vor Schweißgerüchen bewahren. Ich fand es nicht gut und kann es empfindlich reagierenden Menschen nicht weiter empfehlen.

    Liebe Grüße

    Catty

Rexona Deo Zerstäuber Balance im Vergleich