Sony Ericsson K700i

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 01/2007

Diese Angebote könnten Sie auch interessieren

Produkt-
bezeichnung
Preis
Versand-
informationen
no-image
roxs® roxs polarcell akku für sony ericsson k700i - 1000mah
12,90 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
Heib Qualitätsakku – Akku für Sony-Ericsson K700i, Li-Ion, 3,7V
Heib Qualitätsakku – Akku für Sony-Ericsson K700i, Li-Ion, 3,7V
14,95 €¹
Versand ab 3,90 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
Sony Ericsson Bluetooth-Einbausatz HCB-700 SonyEricsson K700i; P800; P900; P
Sony Ericsson Bluetooth-Einbausatz HCB-700 SonyEricsson K700i; P800; P900; P
59,00 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut

Produktbeschreibung

Sony Ericsson K700i

gelistet seit 01/2007
Hersteller Sony Ericsson, http://www.sonyericsson.de
sony-ericsson-mobile-communications-international-ab
weitere Sony Ericsson Tastenhandys

Allgemeine Informationen

Gewicht 93 Gramm
Maße (B x H x T) 47 x 99 x 20 Millimeter

Ausstattung

Anklopfen vorhanden
Anruf halten vorhanden
Anrufumleitung vorhanden
Display Farbdisplay
Display-Größe 176 x 220 Pixel
EMS vorhanden
Fax- / Datenübertragung vorhanden
Freisprechfunktion vorhanden
Frequenz Tri-Band
GPRS vorhanden
GSM-Funktion vorhanden
Integriertes Modem vorhanden
Karten-Typ Plug-in
Konferenzschaltung vorhanden
Lieferumfang Handy, Handbuch, Akku, Ladegerät
Makeln vorhanden
MMS-Funktion vorhanden
MP3 Player vorhanden
SMS-Funktion vorhanden
Spiele vorhanden
Sprachsteuerung vorhanden
Sprechzeit 8 Stunden
Stand-by-Zeit bis 300 Stunden
Taschenrechner-Funktion vorhanden
Terminplaner vorhanden
Uhrenfunktion vorhanden
Vibrationsalarm vorhanden
WAP vorhanden
Weckfunktion vorhanden

Schnittstellen

IrDA-Schnittstelle vorhanden
Wireless-Schnittstelle Bluetooth

Kamera

Kamera vorhanden

Weitere Merkmale

Telefon-Farbe silber

Pro & Kontra

Vorteile

  • sieht schick aus, klein, einige interessante Funktionen (Radio, Spiele, Fotos)
  • Die vielen, vielen Funktionen Sprachqualität Empfang Bluethooth, Infrarot und Datenkabel als Kommunikationsschnittstellen Kontakt- und Terminverwaltung dynamischer Speicher MP3-Lieder auch als Klingelton, SMS oder Wecker benutzbar.
  • Kamera, Display
  • Speicherwunder, super Bildqualität, einfache Menüführung, usw.

Nachteile / Kritik

  • miserabler Service, bescheidene Software, schwacher Akku
  • Schlechte Bedienbarkeit, Das Gerät ist so programmiert, daß es ständig telefonieren oder ins Internet will. Kaum hat man eine falsche Taste angeguckt, wählt es sich ein. Die Zeichen einer SMS, die man gerade schreibt werden nicht angezeigt. Die Radiosen
  • nicht mehr ganz aktuell
  • Mitgelieferte Software ist kompliziert und anscheind nicht an jedem PC tauglich. Und die Web-Site von SonyEricsson gibt auch nicht viele Infomationen über den gebrauch der Software wenn Fehler auftreten.

Tests und Erfahrungsberichte

  • Mein treuer Begleiter

    • Design:  sehr gut
    • Qualität & Verarbeitung:  gut
    • Ausstattung:  sehr gut
    • Akkulaufzeit:  sehr lang

    Pro:

    zuverlässig, schönes Design, Funktionen

    Kontra:

    Kamera- und Videoqualität

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe Leser,

    heute geht es um meinen treuen Freund, der mich nun schon über 3 Jahre begleitet: Mein Sony Ericsson Handy. Heutzutage kann man sich so ein Mobiltelefon kaufen und zwei Wochen später ist es schon total veraltet. Aber das Streben nach einem ultimativen super Handy hab ich schon lange abgelegt und lebe seitdem zufrieden mit meinem aktuellen. Das stelle ich euch nun vor.


    ~~~ Kaufort und Preis ~~~

    Mein Handy wurde in einem O2 Shop in Bamberg gekauft. Dort hat es damals 120 EUR gekostet. Als es frisch auf den Markt kam war es aber noch um einiges teurer. 120 EUR schienen damals ein günstiger Preis für all die Funktionen.
  • SE K700i - Schöner Kamerabeginn

    • Design:  gut
    • Qualität & Verarbeitung:  gut
    • Ausstattung:  gut
    • Akkulaufzeit:  lang

    Pro:

    Kamera, Displayfarben, Funktionen, Menüführung

    Kontra:

    Joystick (zu kantig), verarbeitung

    Empfehlung:

    Ja

    Bis ich das erste mal ein SE in der Hand hatte war ich überzeugter Nokia Fan, mein Ex Freund hat mich dann mit seinem damaligen SE angefüttert. :)

    Wenig später legte ich mir dann das SE K700i zu, da ich mir ein Kamerahandy zulegen wollte & das zu damaligen Zeiten ein recht gutes Handy war, was es meiner Meinung immer noch ist, auch wenn es natürlich mit den neuesten Kamerahandys technisch nicht mithält.
    Ich habe das Handy nun 2,5 Jahre & es leitet mir größenteils noch gute Dienste, wenn ich es denn mal brauche. Denn technisch ist es verlässlicher als mein K800i, das ein paar Macken hat (ebay Handy halt...)

    Meine Gründe die meinen Entschluss auf das K700i fielen
  • Mein treues Sony Ericsson K700i

    • Design:  sehr gut
    • Qualität & Verarbeitung:  gut
    • Ausstattung:  durchschnittlich
    • Akkulaufzeit:  sehr lang

    Pro:

    zu Beginn lange Akkulaufzeit, robustes Gehäuse, edles Design, ist einfach unkaputtbar = )

    Kontra:

    Das Handy besitzt nicht die beste Kamera, diese enttäuscht

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe Mitglieder und Gäste,

    das Sony Ericsson K700i gehört zu einem der ersten Produkte, die in der Zusammenarbeit von Sony und der Firma Ericsson entstanden sind. Das K700i ist auch eines der ersten aus der sogenannten "K-Reihe". Ich werde nun im Folgenden meine positiven und negativen Erfahrungen mit meinem K700i beschreiben. ICh denke, nach über 3 Jahren mit diesem Handy, kann ich sagen, was gut oder schlecht daran ist ;)
    Jetzt wünsche ich allen viel Spaß beim Lesen und hoffe, dass mein Bericht dem Einen oder Anderen hilfreich sein wird.

    Gehäuse:
    Das silberne Gehäuse des Handys ist sehr kompakt und stabil. Mir ist es des öfteren schon
  • k700i

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Das Handy K 700 i von Sony Ericsson habe ich vor mehr als 3 Jahren von meinem Bruder übernommen, der es zuvor ein Jahr mit Vertrag benutzte.

    +++ Display, Tasten und Bedienung+++
    Großes, übersichtliches Display. Es nimmt etwa die Hälfte der Oberfläche des gesamten Handys ein. Die Tasten sind leicht bedienbar. Bei versehentlichem Drücken bestimmter Tasten wählt sich das Handy allerdings ins Internet ein. Der Joystick in der Mitte reagiert nicht mehr so sensibel wie am Anfang. Mittlerweile muss man ihn mit einem gewissem Druck bewegen. Ohne Joystick könnte man viele Funktionen leider nicht mehr nutzen.

    +++ Fotos +++
    Die Fotos sind qualitativ recht gut. Je mehr
  • Sony Ericsson K700i mit Vertrag

    Pro:

    hat sehr viele Funktionen

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo! Heute möchte ich über mein Handy schreiben, es kommt aus dem Hause Sony Ericsson und trägt den Namen K700i . Dann kommen wir doch gleich mal auf den Punkt.

    ** Situation **

    Es war klar, mein Handyvertrag war abgelaufen, ich brauchte also ein neues Model, welches mein altes Siemens M55 ablösen musste! Für mich war klar, es solle möglichst klein sein und einen Vodafone- Vertrag haben.

    ** Warum dieses Gerät und nicht irgend ein anderes **

    Gute Frage, wie schon gesagt, musste ein neues her, also ging ich in einen Vodafone- Shop, um mir ein neues zu zulegen. Erst guckte ich mir die Artrappen an, als plötzlich, wie aus dem Nichts, ein hoch
  • Das kleine Wunder mit der großen Vielfalt

    Pro:

    Sehr gutes Display, großer Speicher, edles Design

    Kontra:

    Recht komplizierte Bedienung (Joystick)

    Empfehlung:

    Ja

    Das Sony Ericsson K700i, ein Traum von einem Handy!

    Mein bisheriges Problem war immer, dass ich mit meiner Casio Exilim EX-Z4 nicht telefonieren oder ins Internet gehen, und mit meinem JCV Mini-Notebook kann ich keine Bilder schießen und telefonieren!

    Eine Lösung musste her: Ich brauche ein internetfähiges Gerät, mit dem ich telefonieren und auch Fotos knipsen kann.

    Also bin ich auf die Suche gegangen. Da das Sony Ericsson relativ neu und auch recht gut ist habe ich mich letztendlich für dieses Gerät entschieden. Es gab zwar noch einige Geräte auf denen eine mobile Windowsversion läuft, allerdings ist das dann schon wieder zuviel für mich
  • Sony Ericsson K700i

    Pro:

    Preis

    Kontra:

    Funktionen, Kamera nicht soooo gut

    Empfehlung:

    Ja

    Vorwort
    ~~~~~~~
    Im Mai vor 2 Jahren entschloss ich mich dazu, mir einen neuen Handy Vertrag (O2 Genion) zuzulegen. Dort hatten sie dann das Sony Ericsson K700i mit Bluetooth Headset für 49,90€ im Angebot. Die Funktionen hörten sich nicht schlecht an, also entschied ich mich für dieses Gerät.


    Das Gerät
    ~~~~~~~~~
    Die Farben silber, titan und schwarz lassen das Handy wirklich sehr edel aussehen. Die Hälfte der Vorderseite wird von dem großen Display eingenommen.
    Die Tasten bestehen aus Gummi und die Haupt-Menü-Taste ist ein kleiner Joystick.
    An der Seite befinden sich eine Kamera Taste, Lautstärke Tasten sowie eine Online Taste, um direkt ins WAP
  • Momentaner Trend oder doch super Handy?

    Pro:

    Kamera, Display

    Kontra:

    nicht mehr ganz aktuell

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo! Heute möchte ich über mein Handy schreiben, es kommt aus dem Hause Sony Ericsson und trägt den Namen K700i Im moment ist das zwar mein 2. Handy, habe das W810i zwar, schreibe aber trotzdem über das alte :-)
    Dann kommen wir doch gleich mal auf den Punkt.

    ** Situation **

    Es war klar, mein Handyvertrag war abgelaufen, ich brauchte also ein neues Model, welches mein altes Siemens M55 ablösen musste! Für mich war klar, es solle möglichst klein sein und einen Vodafone- Vertrag haben.

    ** Warum dieses Gerät und nicht irgend ein anderes **

    Gute Frage, wie schon gesagt, musste ein neues her, also ging ich in einen Vodafone- Shop, um mir ein
  • Die Enttäuschung kommt im edlen Design

    Pro:

    Die vielen, vielen Funktionen Sprachqualität Empfang Bluethooth, Infrarot und Datenkabel als Kommunikationsschnittstellen Kontakt- und Terminverwaltung dynamischer Speicher MP3-Lieder auch als Klingelton, SMS oder Wecker benutzbar.

    Kontra:

    Schlechte Bedienbarkeit, Das Gerät ist so programmiert, daß es ständig telefonieren oder ins Internet will. Kaum hat man eine falsche Taste angeguckt, wählt es sich ein. Die Zeichen einer SMS, die man gerade schreibt werden nicht angezeigt. Die Radiosen

    Empfehlung:

    Nein

    Vorwort
    ***********

    Heute schreibe ich über ein Handy, welches sich seit ca. vier Jahren in unserem Haushalt befindet. Es ist eigentlich ein Diensthandy, welches mein Freund, von seinem Chef angedreht bekam. Als er damals damit nach Hause kam, war ich erstmal begeistert, und wir probierten tagelang alles aus. Bevor ich meine Voiceflat hatte, habe ich mich immer gefreut, wenn er es zu Hause vergessen hat, manchmal hat er es auch für mich dagelassen, weil wir mit dem Gerät unkontrolliert telefonieren durften. Dementsprechend habe ich mit diesem Gerat, dem K700i auch meine Erfahrungen gesammelt, und um diese soll es hier und heute
  • Schönes Gerät, ausser wenn es draussen neblig ist

    • Design:  gut
    • Qualität & Verarbeitung:  schlecht
    • Ausstattung:  gut

    Pro:

    Klang, Ausstattung etc.

    Kontra:

    Neigt zu feuchtigkeitsschäden, Verarbeitungsmangel

    Empfehlung:

    Nein

    Schreibe hier mein Bericht über das zwar schon betagte aber doch erfolgreich Sony ericcson K700i.

    Erstmal aber die technischen Daten:
    Sony Ericsson K700i im Überblick
    Display: 65 536 Farben-TFT, 176 x 220 Pixel
    Connectivity: Bluetooth, Infrarot, USB
    Netze: 900, 1800, 1900
    Messaging: SMS, MMS, E-Mail
    Kamera: 640 x 480 Pixel
    Klingeltöne: 40 Stimmen
    Speicher: intern 41 MB
    Datentransfer: GPRS, HSCSD
    Abmessungen: 99,0 mm x 46,5 mm x 19,5 mm
    Gewicht: 93 g
    Akkulaufzeit: 300,0 Stunden Standby, 8,0 Stunden Sprechzeit

    Das Gerät lässt sdich ja sehr vielseitig einsetzen, und schon über 140 andere

Sony Ericsson K700i im Vergleich