Sponeta S 1-12e Hobbyline Outdoor

ab 249,00
Bestes Angebot
mit Versand:
Lidl Onlineshop
283,90 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 04/2004

Preisvergleich

Sponeta Tischtennisplatte S 1-12 e (Outdoor)
249,00 €¹
Versand ab 34,90 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  meistens vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  durchschnittlich
  • Information & Kundenservice:  durchschnittlich
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
 
sponeta outdoor-tischtennisplatte "s 1-12 e hobbyline",grün,
294,98 €¹
Versand ab 6,90 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Sponeta Tischtennisplatte Hobbyline Outdoor grün S 1-12 e
315,49 €¹
Versand ab 3,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
sponeta tischtennis-platte hobbyline s1-1e - lieferung frei haus
349,00 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
sponeta tischtennis-platte hobbyline s1-1e - lieferung frei haus
349,00 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
Sponeta Tischtennis S112E, Grün, 240.5010/L
349,71 €¹
Versand ab 3,00 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut

Produktbeschreibung

Sponeta S 1-12e Hobbyline Outdoor

EAN 4040662109709, 4040662109716, 4040662109723
gelistet seit 04/2004

Allgemeine Informationen

Einsatzbereich Freizeitsport
Typ Outdoor-Tischtennisplatte

Tests und Erfahrungsberichte

  • Spiel mit mir!

    Pro:

    wetterfest, platzsparend, viel Spaß

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Liebe Leser hier bei Yopi!

    Wenn wir am Wochenende in unserem Wochenendegarten sind und mal nicht so viel zu tun ist in den Beeten, Rabatten und sonst wo, nehmen wir uns auch mal Zeit und spielen etwas. Da die Kinder nun ja bereits groß sind, können wir mit ihnen ja nun keine Kleinkinderspiele mehr veranstalten. Da haben wir im letzten Frühjahr beschlossen, wir kaufen eine Tischtennisplatte. Ist Besuch da, wie Verwandtschaft oder Freundin meines Sohnes, freuen wir uns dann alle auf dieses Spiel und sind voller Erwartung. Das ist dann immer ein Heiden Spaß.
    Da dachte ich mir, dass ich euch unser Spielvergnügen einmal vorstelle und berichte, welche Erfahrungen wir mit dieser Platte gemacht haben.

    Unsere Tischtennisplatte heißt

    » Outdoor Tischtennisplatte S 1-12 e von Sponeta«

    Technische Daten:

    Diese grüne beschichtete Tischtennisplatte ist eine Outdoor Tischtennisplatte, sprich, sie ist für draußen geeignet und wetterfest.
    Sie hat die Maße von L 274 x B 152,5 x H 76 cm, damit hat sie ein internationales Turniermaß, die Klappmaße der Platte ohne dem Spielnetz sind L 152 x B 66,5 x H 187 cm und mit dem Spielnetz L 184 x B 66,5 x H 187 cm. Die Oberfläche der Platte besteht aus einer 4 mm starken Melaminharz-Platte. Das Rahmenprofil ist 36 mm, das Untergestell besteht aus einem 25 mm starken schwarzen Rundrohrprofil.
    Als Zubehör war zu der Platte eine pulverbeschichtete Netzgarnitur (Club EN-stationär). Die Metallbügel aus 6 mm Durchmesser mit Befestigungsblech sind verzinkt. Das Spielnetz hat ein Gewicht von 0,3 kg.

    Man kann mit dieser Tischtennisplatte zu zweit spielen, aber auch alleine. Die Verriegelung an der Platte ist aus einem Haken-System gemacht. Klappt man die Tennisplatte zusammen, rastet sie ein und man kann sie platzsparend wegstellen. Die fahrbaren 4 Doppelräder haben einen Durchmesser von je 125 mm, davon sind 2 Räder schwenkbar. Seitlich an der Platte befindet sich eine Halterung für je 4 Tennisbälle und 2 Schläger. Die Platte hat ein Gewicht von ca. 50 kg. Sie ist natürlich TÜV und GS geprüft.
    Kellen und Bälle waren nicht im Lieferumfang inbegriffen.
    Mit Montageanleitung in verschiedenen Sprachen(D, GB, F, NL, E, CZ, PL, H).

    Preis und Kaufort:

    Wir haben diese Tischtennisplatte im Großhandel „FEGRO SELGROS“ gekauft und dafür 250,00 € bezahlt. Sie war gerade im Angebot. Normal kostet sie um die 280,00 €.
    Natürlich gibt es diese Tischtennisplatte auch bei anderen Anbietern, aber der Großhandel befindet sich in unserer Nähe und wir haben dafür auch eine Karte.

    Hersteller:

    Sponeta GmbH
    Gartenstrasse 52
    99994 Schlotheim
    Tel.: 036021 87-0
    Fax: 036021 87-201
    Mail: info@spometa,de
    www.sponeta.de
    Die Firma Sponeta wurde 1953 gegründet und 1993 privatisiert. Seit nun mehr als 50 Jahren werden in dieser Firma in Schlotheim/Thüringen Tischtenniszubehör und seit über 30 Jahren auch die Tischtennistische hergestellt.

    Meine Erfahrung:

    Geliefert wurde die Tischtennisplatte in einem großen unhandlichen Pappkarton. Allein kann man den kaum bewältigen. Der Karton wiegt fast 60 kg und ist mit 1,62 x 1,44 Metern sehr sperrig. Zwischen den beiden Platten sind das Gestell und das Zubehör verstaut.
    Zum Aufbauen sollte man ohnehin zu zweit sein. So ist das Alles kein Problem.
    Benötigt wird eine saubere und weiche Unterlage in der Größe einer Platte. Ich habe dafür eine Decke auf dem Rasen ausgebreitet.
    Zunächst wird das Gestell zusammengeschraubt. Das ist Dank der Anleitung kein Problem, jedenfalls war es keins für meinen Mann. Ich musste nur immer mal halten und dann die unhandlichen Platten mit auflegen.
    Als Werkzeug sind zwei 10-mm Schlüssel, zwei 19-mm Schlüssel und ein Kreuzschlitzschraubendreher erforderlich.
    Sind das Rohrgestell mit den Seitenteilen verschraubt und die Haltebügel für die Platten korrekt angebracht, werden die Räder zusammengeschraubt und mit dem Gestell verbunden.
    Nun wird der Einstiegsschutz mit Ball- und Schlägerhalter montiert und angebracht. Das war etwas fummelig, aber nachdem die Zeichnung richtig gedeutet war auch kein Problem.
    Wenn dann auf beiden Platten die Bügel richtig befestigt sind, können die Platten auf das Gestell gesetzt und damit verschraubt werden. Hierbei wäre sogar ein dritter Mann von Vorteil, aber wir haben es auch zu zweit hinbekommen.
    Der Zusammenbau ist also nicht ganz ohne, wer sich daran macht, muss schon etwas Zeit einplanen.
    Aber nun endlich steht sie da, unsere Tischtennisplatte. Steht deshalb, weil beide Plattenhälften nach oben geklappt sind. So nimmt die Tischtennisplatte nicht viel Platz weg und kann im Schuppen verstaut werden. Durch die 12,5 cm großen Räder, von denen die an der einen Seite drehbar sind, lässt sich die Tischtennisplatte leicht manövrieren und auch bequem über den Rasen schieben.
    Zum Aufbauen müssen die beiden Platten heruntergeklappt werden. Das ist einfach, nachdem jeweils die beiden roten Sicherungshebel entriegelt werden. Beim Herunterklappen einer Platte werden über ein Gestänge auch die äußeren Füße heruntergeklappt. Diese sind nicht größer als der Rohrdurchmesser, also 25 mm.
    Beim Aufstellen auf dem Rasen stellt man sehr schnell fest, dass dieser gar nicht so eben ist, wie man bisher dachte. Es dauerte bei uns immer eine ganze Weile, bis wir eine Stelle fanden, an der die Platte wirklich eben stand. Rasen ist dafür wirklich nicht so gut geeignet. Beim Runterklappen einer Platte sollte man wirklich vorsichtig sein, denn stehen die äußeren Stützen zu tief, könnte leicht das Gestänge und die Aufhängung beschädigt werden. Die vier Stützfüße drücken sich schnell in den Rasen, und es muss erneut ausgerichtet werden.
    Das haben wir höchstens drei Mal so gemacht. Dann hat mein Mann Steinplatten auf die entsprechende Rasenstellen gelegt. Dabei hat er nicht die ganze Fläche befestigt, sondern nur zwei größere Platten für die Stellfläche der Räder und vier kleine für die vier äußeren Stützfüße verlegt (siehe Foto).
    Jetzt steht unsere Tischtennisplatte immer eben. Sie ist in wenigen Minuten aufgestellt und wieder weggeräumt, obwohl das nicht zwingend notwendig ist. Die Tischtennisplatte ist schließlich wetterfest.
    Wir lassen die Platte dennoch nicht draußen stehen. Es ist gut zu wissen, dass nichts passiert, wenn es mal plötzlich anfängt zu regnen. So muss man nicht gleich bei den ersten Tropfen aufhören und panisch alles wegräumen.
    Einige Regengüsse hat unsere Platte schon abbekommen. Auch sonst steht sie im Schuppen bei zum Teil recht hoher Luftfeuchtigkeit.
    Bis jetzt ist an keiner Stelle Rost zu erkennen und den Platten schadet die Feuchtigkeit nicht.
    Wir sind nun keineswegs Profispieler. Aber soweit ich es beurteilen kann, haben die Platten eine glatte und ebene Oberfläche und die Maße, wie sie auch im Turniersport verwendet werden. Wir kamen sofort mit der Platte zurecht.
    Die Befestigung des Netzes ist stabil. Die Halterung kann allerdings bei unebenem Untergrund leicht verbiegen. Sehr praktisch ist es, dass das Netz nicht abmontiert werden muss, wenn die Platte zusammengeklappt und verstaut wird.
    Übrigens kann man mit dieser Platte auch allein Tischtennis spielen. Dazu klappt man einfach die eine Tischhälfte hoch. Das erfordert allerdings doch allerhand Übung.


    Fazit:

    Die Anschaffung der Outdoor-Tischtennisplatte von Sponeta hat sich für uns wirklich gelohnt. Da wir keinen Profi-Sport betreiben wollen, sondern einfach nur Spaß haben, genügt sie allen unseren Anforderungen. Sie ist robust, lässt sich platzsparend verstauen durch Hochklappen der Tischhälften, lässt sich einfach von einer Person transportieren und ist wetterunempfindlich.

    Wir haben mit der Auswahl dieser Platte die richtige Wahl getroffen und können sie uneingeschränkt jedem weiterempfehlen, der ähnliche Anforderungen hat wie wir und beachtet, dass ein ebener und befestigter Standort erforderlich ist. Wir sind begeistert davon und haben jede Menge Spaß damit.

    Ich gebe der Tischtennisplatte von Sponeta eine uneingeschränkte Kaufempfehlung und vergebe dieser Tischtennisplatte stolze 5 Punkte.

    Ich bedanke mich für euer sportliches Interesse und für die Bewertungen.

Sponeta S 1-12e Hobbyline Outdoor im Vergleich

Hersteller Sponeta sponeta
Weitere interessante Produkte