Springer Hundehalterung

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003

Produktbeschreibung

Springer Hundehalterung

gelistet seit 08/2003
Hersteller Springer, http://www.springer.de
springer-verlag-gmbh
weitere Springer Zubehör für Fahrradanhänger

Tests und Erfahrungsberichte

  • Ein Tipp für alle die gerne Rad fahren und einen Hund haben................

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Der Springer ist eine absolut empfehlenswerte Anschaffung für alle Leute die gerne Radfahren und einen großen, kräftigen Hund haben.

    Es ist eine Halterung in Form eines Bügels aus Metall, die an der Fahrradstange unter dem Sattel befestigt wird. Am Ende der Halterung befindet sich eine stabile Feder und eine Befestigungsmöglichkeit für den Hund.

    Man hat endlich wieder beide Hände am Lenker und kann meiner Meinung nach nur so sicher fahren und bremsen.

    Der Springer verhindert zudem noch, dass einem der Hund unkontrolliert einfach in die Räder läuft.

    Die Montage ist relativ einfach - für alle, die nicht zwei linke Hände haben - und man kann den Bügel an dem der Hund befestigt wird auch ruckzuck abmachen, falls man mal ohne Wuffi unterwegs ist.

    Der Anschaffungspreis liegt etwa bei 100,-Dm.

    Manche meinen ja, sie fahren sicherer mit Leine in der Hand, da sie den Hund dann einfach loslassen könnten.
    Ich denke, auf Feldwegen würde man das vielleicht tun, auf einer belebten Straße lässt wohl keiner einfach die Leine seines Hundes fallen und riskiert, dass der in ein Auto läuft.

    Wir nutzen den Springer jedenfalls seit Monaten oft und regelmäßig und sind sehr zufrieden damit.

    Wir können so die Feldwege erreichen, auf denen unser Fifi nach Herzenslust frei rumtollen kann und fühlen uns im Straßenverkehr bis dahin aber auch sicher.

    Man kann hier noch erwähnen, dass der Springer über einen sogenannten Panikhaken verfügt, der verhindern soll, dass Hundilein sich erwürgt falls er andersherum um einen Laternenpfahl läuft als Herrchen mit Fahrrad - und das schützt natürlich auch den Radfahrer, falls er mit einem 60 Kilomonster unterwegs ist.
    Dieser Haken gibt den Hund bzw. den Radfahrer, in dem Moment frei.

    Ich sichere meine Lucky deshalb immer noch zusätzlich mit einer Leine, die ich mir locker über den Arm hänge.

    Natürlich fängt der Springer auch wunderbar Stösse und Bewegungen des Hundes ab - das kann man bei so einer Konstruktion wohl auch erwarten.

    Verbesserungswürdig erachte ich die Plastikverbindungen, an denen der Hund befestigt wird, da das Material meines Erachtens nicht so stabil ist und mir eine gerade neulich kaputt gegangen ist.

    Allerdings, liegen Ersatzteile dabei und ansonsten kann ich den Springer wirklich nur in jeder Beziehung loben und empfehlen

Springer Hundehalterung im Vergleich

Weitere interessante Produkte