Storchenmühle Happy-Baby

Storchenmuehle-happy-baby
Abbildung beispielhaft
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003

Produktbeschreibung

Storchenmühle Happy-Baby

EAN 4031953016790, 4031953016714, 4031953016752
gelistet seit 08/2003

Pro & Kontra

Vorteile

  • sehr stabil, kippsicher und sehr verarbeitet

Nachteile / Kritik

  • ein wenig teuer

Tests und Erfahrungsberichte

  • Sitzt, paßt, hat Luft

    Pro:

    sehr stabil, kippsicher und sehr verarbeitet

    Kontra:

    ein wenig teuer

    Empfehlung:

    Ja

    Nachdem unser Nachwuchs etwa acht Monate alt wurde, haben wir uns nach einem Kinder-Hochstuhl umgesehen. Die ‚Fütterung der Raubtiere’ erfolgte zuletzt noch in der Wiege, dies wurde jedoch von unserem Sohn lautstark immer weniger gewünscht.

    Nach Recherche auf den Meinungsplattformen von dooyoo und ciao fielen uns besonders der Tripp-Trapp von Stokke und der Happy Baby von Storchenmühle auf. Diese wurden von den Nutzern, bis auf wenige Ausnahmen, positiv bewertet. Die beiden Stühle sind im direkten Vergleich sehr gegensätzlich. Der Tripp-Trapp -wächst- mit dem Nachwuchs und kann bis ins hohe Kindesalter als üblicher Stuhl genutzt werden. Dies ist bei dem Happy Baby nicht möglich,
  • Happy Baby Jana ;-)

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Am 10. November 2002 wurde unsere kleine Maus mit 6 Monaten getauft. Wir bekamen überwiegend Geld und Gutscheine geschenkt, die wir uns auch gewünscht hatten, weil wir für Jana einen Hochstuhl kaufen wollten. Und über genau diesen - den Storchenmühle Happy Baby - möchte ich heute schreiben!


    ~~~~~~~~~
    Kaufgrund
    ~~~~~~~~~

    Zuerst wollte ich einen Treppenhochstuhl haben und habe mich mit der Entscheidung wirklich sehr schwer getan. Im Endeffekt haben wir uns dann für diesen Stuhl entschieden - aus vielen Gründen die für uns sehr wichtig waren. Dazu später mehr. Wir haben den Stuhl nicht einfach gekauft, sondern uns vorher ziemlich doll informiert, weil es
  • Babyfanten regen Appetit an

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Als unsere erste Tochter ein halbes Jahr alt war musste ein Hochstuhl her. Meine Freundin und ich fuhren zum Möbeldiscounter Kika in die Babyabteilung und schauten uns nach einem Hochstuhl um. Es standen mehrere Modelle zur Auswahl in den Preisklassen von ca. DM 69.- bis DM 349.-. Es gibt natürlich noch billigere Hochstühle, ich sah schon welche um DM 35.-.

    Uns gefiel auf Anhieb der Hochstuhl Happy Baby vom Hersteller Storchenmühle am Besten. Er ist schön und praktisch zugleich und besticht durch eine sichtliche Spitzenqualität und sehr schöne Verarbeitung in Buchenholz. Er kann Anfangs als Kinderhochstuhl und später in eine Stuhl-Tisch-Kombination umgewandelt werden. Es gibt