Systemkameras

Eine Systemkamera, ist eine Mischung aus Digitalkameras und Digitale Spiegelreflexkameras / DSLR. Das kommt Ihnen sicherlich von Bridgekameras schon bekannt vor, die Funktionsweise ist jedoch eine komplett andere.
Systemkameras erinnern von der Gehäuseform an ganz normale Kompaktkameras, doch hier lassen sich die Objektive auswechseln. Die Kameras

digitale Systemkameras:Auflösungsehr groß (ab 18 Megapixel) & gering (12 bis 13,9 MP),VideoauflösungFull HD (1920 x 1080) ,Gewichtleicht (bis 250 g),Objektivbrennweite von bisStandardzoom-Objektiv,Externer Blitzschuhvorhanden,Speicher-TypExterner Speicher(2 Produkte)

ListeGalerie
  • Olympus-pen-e-pm1

    Olympus Pen E-PM1 + 14-42 mm

    4,5 von 5 Sternen aus 2 Bewertungen
    zum Produkt 57,62 €
    • Kompaktheit und geringes Gewicht, TOP-Bildqualität, RAW-Aufnahmen, Full-HD-Videos, sehr schnelle Reaktionszeit + blitzschneller Autofokus
    • Nur wenige Kleinigkeiten: loser Objektivdeckel, seitliche Gummierung auf Kamerarückseite für große Männerhände evtl. zu klein
  • Samsung-nx1000-20-50-mm

    Samsung NX1000 + 20-50 mm

    5 von 5 Sternen aus 2 Bewertungen
    zum Produkt 67,63 €
    • Top Qualität, breites Spektrum an Funktionen, WLAN
    • gute Bildqualität, hohe Konnektivität, gutes Handling, unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Mir fällt nichts ein
    • schlechtere Bildqualität bei hohem ISO
ListeGalerie