Tipps und Tricks beim Kochen in der Mikrowelle

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Produktbeschreibung

Tipps und Tricks beim Kochen in der Mikrowelle

gelistet seit 09/2003

Tests und Erfahrungsberichte

  • HEUTE MAL: TIPPS FÜR TEENIES!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe Teenager! Heute möchte Onkel Ulf euch erzählen, wie man ganz ohne viel Lesen, Nachdenken und so ganz schnell lauwarmes, pappiges Essen bekommt!

    Ihr wisst ja wie Das ist: Man hängt zu Hause rum, der Kumpel hängt noch verkatert in der Ecke rum weil ihr euch den Abend zuvor mal wieder heftigst die Kante gegeben habt und es ist schon Mittag!

    Es überkommt einen ein unheimlich elementares Hungergefühl und trotzdem kann man sich nicht recht dazu motivieren, etwas zu essen zu machen, was lange dauert! Es gibt Lösungen! Gerichte aus der Mikrowelle sind schnell warm gemacht und sind fast idiotensicher!

    Wie wäre es zum Beispiel mit der Salami-Pizza, die auf
  • Die ist aus meiner Küche nicht mehr wegzudenken

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    In der heutigen schnelllebigen Zeit befindet sich fast in jedem Haushalt eine Mikrowelle.

    So funktioniert die Mikrowelle:
    °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
    Im inneren der Mikrowelle befindet sich ein Magnetron, eine Vorrichtung, die elektrische Energie in elektromagnetische Wellen umwandelt. Ein Propeller oder eine Drehantenne sorgt dafür, dass diese Wellen mit großer Geschwindigkeit im Gahrraum des Gerätes verteilt werden. Sie dringen in die Speisen ein, bringen dort die Moleküle zum schwingen und erzeugen so Wärme.
    Das hat zur Folge, dass die Lebensmittel schnell und schonend gegart werden.

    Die Sicherheit:
    °°°°°°°°°°°°°°°
    Mikrowellenenergie
  • Für Zwischendurch eine Empfehlung wert

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    na, da kann ich doch auch wieder mitreden und meine Empfehlung für eine Mikrowelle aussprechen.
    Zuerst möchte ich mal sagen das meine schon ziehmlich alt ist, so ca. 17 Jahre. Die war damals ganz gut und hat auch noch einen Umluftbackofen mit drinnen. Wir haben die beim Kauf unserer Wohnung übernommen, war in der Küche schon drinnen, Die Marke " SHARP " Sehr gut und haltbar.
    Sagt jetzt nicht, na ist die noch dicht, so alt wie die ist ? Ich habe mir mal so ein kleines Testgerät gekauft und das zeigt keine Strahlung außerhalb bei geschlossener Tür an.

    Also , das wäre schon mal ein Tipp, immer mal testen ob sie noch richtig schließt und keine Strahlen
  • Kochen in der Mikrowelle

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallochen,

    das Kochen mit der Mikrowelle wird ja immer beliebter und so ist es auch bei mir. Erst stand das Ding nur monatelang bei mir in der Küche, bis auch ich die Vorzüge des Geräts kennenlernte. Bevor ich zu den praktischen Tipps der Mikrowelle komme möchte ich Euch zuerst einmal einige Vorteile dieses Gerätes aufzählen.

    In kurzer Zeit sind tiefgefrorene Lebensmittel aufgetaut, beispielsweise ein Hähnchen. In der Mikrowelle dauert das Auftauen 20-30 Minuten und bei Zimmertemperatur dagegen 7-10 Stunden.

    Tiefgefrorene fertige Tellergerichte könnt Ihr schon innerhalb von 7-8 Minuten servieren.

    Das kochen von Grund auf geht ebenfalls schnell.

Tipps und Tricks beim Kochen in der Mikrowelle im Vergleich

Weitere interessante Produkte