Ursapharm Hylo-Comod Augentropfen

ab 17,41
Bestes Angebot
mit Versand:
homoeopathiefuchs-v...
17,41 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 09/2005

Preisvergleich

HYLO-COMOD Augentropfen 10 ml URSAPHARM Arzneimittel GmbH
17,41 €¹
Versand frei
 
homoeopathiefuc...
(2152
Roter Stern für 1000 - 4999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,8% 99,8% Positive Bewertungen
Hylo-Comod®
19,46 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr gut

Produktbeschreibung

Ursapharm Hylo-Comod Augentropfen

gelistet seit 09/2005

Allgemeine Informationen

Typ Tropfen

Tests und Erfahrungsberichte

  • Wenns mal zu trocken wird.......

    • Wirkung:  sehr gut
    • Verträglichkeit:  sehr gut
    • Nebenwirkungen:  sehr viele
    • Packungsbeilage:  gut verständlich

    Pro:

    Leicht anwendbar, 300 Einzeldosen in einer Flasche

    Kontra:

    eigentlich nix

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe Yopi-Gemeinde,

    da ich auch Brillen- bzw. Kontaktlinsenträgerin bin und auch recht trockene Augen habe, möchte ich heute über mein Haus-und-Hof-Benetzungsmittel schreiben:

    HYLO-COMOD

    Augentropfen

    Hersteller
    URSAPHARM Arzneimittel GmbH & Co. KG
    Industriestraße
    66129 Saarbrücken
    Fon: 06805/ 9292-0
    Fax: 06805/9292-88
    e-mail: info@ursapharm.de
    www.ursapharm.de

    Packung
    weißes Plastikfläschchen mit dem neuartigen Vorrats- und Dosierungssystem COMOD® (s.u.), blaue Verschlußkappe, weißblaues Etikett
    Blauweiße Schachtel als Umverpackung

    Packungsinhalt
    10 ml sterile
  • damit relaxen meine Augen..

    • Wirkung:  sehr gut
    • Verträglichkeit:  sehr gut
    • Nebenwirkungen:  sehr viele
    • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

    Pro:

    Wirkung, Ergiebigkeit, Dosierung

    Kontra:

    event. der Preis

    Empfehlung:

    Ja

    Heute möchte ich euch mal die besten Augentropfen vorstellen, die ich je verwendet habe!
    Der Name: Hylo-Comod.

    **Wie bin ich dazu gekommen?**
    Da ich durch meinen Job 10 Stunden vorm Computer sitze ist die Gefahr, dass die Augen leicht überanstrengt, etc. natürlich besonders gegeben.
    Und so war es auch bei mir..meine Augen begannen zu brennen, waren extrem müde und auch irgendwie gereizt. Noch dazu haben wir eine Klimaanlage im Büro…also die perfekten Wunschvorstellungen für jedes Auge ;)
    Ein Kollege empfahl mir daraufhin diese Hylo-Comod Tropfen. Sie würden phantastisch helfen !Er war wirklich begeistert davon!
    Also bin ich zur Apotheke gelaufen und hab
  • Erleichterung für Kontaktlinsenträger

    • Wirkung:  gut
    • Verträglichkeit:  sehr gut
    • Nebenwirkungen:  fast keine
    • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

    Pro:

    siehe Bericht

    Kontra:

    evtl. der Preis

    Empfehlung:

    Ja

    Vorgeschichte
    ************
    Vor drei Jahren entschied ich mich, Kontaktlinsen zu tragen. Seit meinem 20. Lebensjahr muss ich eine Brille tragen, erst sehr schwach, um im Hörsaal alles an der Tafel lesen zu können. Im Laufe der Jahre und mit dem Alter wurde ich kurzsichtiger. Mittlerer Weile bin ich bei - 4,5 Diopthrien angelangt und obwohl die Brillengläser recht dünn sind, die Brillen modisch und chic, testete ich zuerst stundenweise Kontaktlinsen.
    Ich fand den Komfort einfach super. Kein eingegrenztes Gesichtsfeld mehr, nie Rötungen auf der Haut, da ich eine Nickelallergie habe.
    Da die Linsen direkt auf der Pupille sitzen, ist die Diopthrienzahl auch geringer.
    Ich

Ursapharm Hylo-Comod Augentropfen im Vergleich