Animal Crossing: New Leaf (3DS Spiel)

Animal-crossing-new-leaf-3ds-spiel
ab 36,94
Auf yopi.de gelistet seit 10/2013

27 Preise im Preisvergleich


Nintendo 3 Ds Spiel Animal Crossing New Leaf. 12,50 €
+ 3,00 € Versand
Shop:
scarlet...2009 (eBay)


Nintendo 3DS Spiel Animal Crossing New Leaf - Welcome amiibo plus Karte 15,50 €
+ 1,80 € Versand
Shop:
topseller19xx (eBay)




Animal Crossing: New Leaf 27,99 €
+ Versand
Shop:
Amazon







amiibo - Animal Crossing 3er Figuren-Set K.k. Rosina, Björn 39,99 €
+ 4,99 € Versand
Shop:
Rakuten.de

amiibo - Animal Crossing 3er Figuren-Set K.k. Rosina, Björn 39,99 €
+ 4,99 € Versand
Shop:
Rakuten.de

3DS Spiel Animal Crossing New Leaf Welcome amiibo Neu ungeöffnet versiegelt 42,90 €
Kostenloser Versand
Shop:
powervideospielecucita (eBay)


Animal Crossing New Horizons - Nintendo Switch Download Code 48,99 €
Kostenloser Versand
Shop:
MMOGA DE


Nintendo Switch Animal Crossing: New Horizons 50,99 €
+ 3,95 € Versand
Shop:
myToys.de

Nintendo Switch Animal Crossing: New Horizons 50,99 €
+ 3,95 € Versand
Shop:
myToys.de

Nintendo Animal Crossing: New Horizons 57,03 €
+ 5,99 € Versand
Shop:
Rakuten.de




The North Face Reisetrolley Longhaul 30 New Taupe Green Four Leaf 213,01 €
Kostenloser Versand
Shop:
koffer.net

Produktbeschreibung

Animal Crossing: New Leaf (3DS Spiel)

EAN 0045496523879
gelistet seit 10/2013

Allgemeine Informationen

Altersfreigabe (USK) 0 Jahre
Genre Simulation

Pro & Kontra

Vorteile

  • kein Ende, Echtzeit, süße Figuren, Feste,
  • kein vorgegebener Spielablauf, Inhalt (Feste, Schilder an Häusern, etc.) ist an das jeweilige Land angepasst, Grafik, Sound, Mehrspielermodus
  • Die Freiheit, die das Spiel bietet
  • Der wunderbare Soundtrack
  • Die neuen unterhaltsamen Features
  • Abschaffung von Störfaktoren, wie Resetti
  • Ausgezeichnete Grafik (Fehlerloses 3D)
  • Tolle Grafik
  • Neue Funktionen
  • Einsteigerfreundlich

Nachteile / Kritik

  • Resetti kommt wenn das Spiel nicht gespeichert wurde, Steuerung nicht mit Touchsreen,
  • nichts Erwähnenswertes
  • -
  • keine Story

Tests und Erfahrungsberichte

  • Sein wunderbares Leben mit dem 3DS immer dabei

    • Grafik:  sehr gut
    • Sound:  sehr gut
    • Bedienung:  sehr einfach
    • Wird langweilig:  nach wenigen Monaten
    • Suchtfaktor:  hoch
    • Spielanleitung:  gut
    • Altersbeschränkung:  ab 6 Jahren
    • Schwierigkeitsgrad:  Einsteiger
    • Multiplayerfunktion:  vorhanden

    Pro:

    Die Freiheit, die das Spiel bietet
    Der wunderbare Soundtrack
    Die neuen unterhaltsamen Features
    Abschaffung von Störfaktoren, wie Resetti
    Ausgezeichnete Grafik (Fehlerloses 3D)

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Ich selbst besitze das Spiel seit Monaten und spiele es heute noch fast täglich, da sich wirklich immer neue Projekte auftun und man durch gewisse Achievments neue Gebäude auf der Einkaufsmeile öffnen kann. ACNL bietet eine Neuzahl an Beschäftigungen und intressanten Dingen, wodurch nie Langeweile aufkommen sollte.
    Mein Fazit ist daher:
    Wenn sie Fan von Spielen sind, in denen sie ein anderes Leben führen können und es so gestalten können, wie es ihnen lieb ist, dann empfehle ich ihnen "Animal Crossing New Leaf" für viele, viele Stunden Spielspaß.
  • Jacky001 sagt zu Animal Crossing: New Leaf (3DS Spiel)

    • Grafik:  gut
    • Sound:  sehr gut
    • Bedienung:  sehr einfach
    • Wird langweilig:  nie
    • Suchtfaktor:  hoch
    • Spielanleitung:  gut
    • Altersbeschränkung:  ohne Altersbeschränkung
    • Schwierigkeitsgrad:  Einsteiger
    • Multiplayerfunktion:  vorhanden
    Hallo erstmal.

    Animal Crossing New Leaf ist im Vergleich mit dem Vorgänger Wild World fast nicht zu vergleichen, da zahlreiche Neuerungen unternommen wurden.

    Was Animal Crossing eigentlich ist:

    Animal Crossing ist ein Simulator in dem du der Bürgermeister eines Dorfes/einer Stadt wirst und versuchen musst die Stadt zu verschönern (zB. mit Stadtverschönerungen wie einem Brunnen, einer Laterne etc.). Man selbst kann mit zahlreichen Items sein Haus verschönern und es wohnlich einrichten. Das Spiel ist ein Endlosspiel, doch auch ein Endlosspiel wird nach einiger Zeit langweilig. Animal Crossing New Leaf hingegen bietet zahlreiche Abwechslung wie beispielsweise das Reden mit Einwohner, das Gestalten des Hauses, das verschönern der Stadt durch Blumen pflanzen, usw.

    Neuerungen:
    Es gibt wirklich viele Neuerungen und deshalb kommen jetzt nur ein paar davon:
    -Bürgermeister sein (also die Stadt "beherrschen" ;)
    -Die Insel (zahlreiche Aktionen mit Törtel, einer Schildkröte)
    -mehr Items (über 300 Items!)


    Grafik

    Die Grafik ist an sich gut, doch wenn man beispielsweise in sein Haus gehen will, spielt die Grafik einem einen Streich, da die Spielfigur die Tür anscheinend öffnet, doch eigentlich nur den Arm ausstreckt und die Tür dadurch geöffnet werden sollte.
    Durch Glitches wird die Grafik oftmals total ruiniert, was macht, dass man plötzlich im Meer steht und alles blau ist, wodurch man auch nur noch speichern und beenden kann und erst nochmal Animal Crossing starten muss um wieder in der normalen Umgebung zu sein.

    Sound

    Der Sound ist an sich sehr gut, doch wer nicht die ganze Zeit die Tierstimmen hören will, kann auch einfach den Lautstärkeregler auf 0 stellen.

    Bedienung

    Die Bedienung in ACNL (Animal Crossing New Leaf) ist mal wieder sehr einfach.
    In der Verpackung selbst liegt ein Zettel auf dem alle grundlegenden Steuerungen stehen, wie zB. mit X in die Tasche schauen, mit A so gut wie alle Aktionen ausführen oder mit Y ein Item aufsammeln/Blume pflücken/Loch zuschütten usw.

    Suchtfaktor

    Anfangs ist der Suchtfaktor hoch, doch nach einer Zeit ACNL wird sie langsam weniger. Meist hat man dann gar keine Lust auf das Spiel, doch will nach den Einwohnern vom Dorf schauen und plötzlich merkt man, dass man schon 2 Stunden am 3DS sitzt.

    Schwierigkeitsgrad

    Der Schwierigkeitsgrad ist sehr leicht, da das Spiel an sich auch nicht wirklich schwer ist. Die Minispiele auf der Insel können nur durch üben sehr leicht gewonnen werden und Geld/Sternis zu verdienen ist auch durch das Insekten/Fische fangen nicht sehr schwer.

    Fazit:

    Das Spiel an sich ist sehr gut, doch wenn man sich etwas mit Action und Spannung kaufen möchte, ist man mit ACNL fehl am Platz.
  • Sucht, selbst ohne Story

    • Grafik:  sehr gut
    • Sound:  sehr gut
    • Bedienung:  einfach
    • Wird langweilig:  nie
    • Suchtfaktor:  hoch
    • Spielanleitung:  sehr gut
    • Altersbeschränkung:  ab 6 Jahren
    • Schwierigkeitsgrad:  Einsteiger
    • Multiplayerfunktion:  vorhanden

    Pro:

    Tolle Grafik
    Neue Funktionen
    Einsteigerfreundlich

    Kontra:

    keine Story

    Empfehlung:

    Ja

    Animal Crossing New Leaf punktet mit seiner neuen super Grafik und vielen neuen Funktionen. Fans der Vorgänger werden begeistert sein, aber auch Neulinge werden ihren Spaß haben. Man sollte sich aber bewusst sein, dass Animal Crossing auf eine Story weites gehend verzichtet.
  • Meine Meinung: Bestes Spiel 2013

    • Grafik:  sehr gut
    • Sound:  sehr gut
    • Bedienung:  sehr einfach
    • Wird langweilig:  nie
    • Suchtfaktor:  hoch
    • Spielanleitung:  sehr gut
    • Altersbeschränkung:  ohne Altersbeschränkung
    • Schwierigkeitsgrad:  Einsteiger
    • Multiplayerfunktion:  vorhanden

    Pro:

    kein vorgegebener Spielablauf, Inhalt (Feste, Schilder an Häusern, etc.) ist an das jeweilige Land angepasst, Grafik, Sound, Mehrspielermodus

    Kontra:

    nichts Erwähnenswertes

    Empfehlung:

    Ja

    Das Spiel wird in Echtzeit gespielt, hat sehr gute Grafik und Sound, ist am 14. Juni 2013 in Deutschland veröffentlicht worden, wurde in Japan entwickelt und hat keine Altersbeschränkung. Der Spielablauf ist nicht vorgegeben, der Inhalt ist an das jeweilige Land angepasst und es kostet 39,99€.
  • Die neue Animal Crossing Generation

    • Grafik:  sehr gut
    • Sound:  gut
    • Bedienung:  durchschnittlich
    • Wird langweilig:  nach wenigen Monaten
    • Suchtfaktor:  hoch
    • Spielanleitung:  sehr gut
    • Altersbeschränkung:  ohne Altersbeschränkung
    • Schwierigkeitsgrad:  Einsteiger
    • Multiplayerfunktion:  vorhanden

    Pro:

    kein Ende, Echtzeit, süße Figuren, Feste,

    Kontra:

    Resetti kommt wenn das Spiel nicht gespeichert wurde, Steuerung nicht mit Touchsreen,

    Empfehlung:

    Ja

    Zusammenfassend kann man sagen, dass es viele neue Veränderungen gibt.
    Als Bürgermeister kann man die Landschaft ansprechender gestalten.
    Die Steuerung ist etwas entäuschend, da man nur mit den Knöpfen, nicht mehr mit dem Stift, laufen kann.

    Von mir bekommt das Spiel einen Stern wegen der Steuerung abgezogen.
    Ich würde dieses Spiel dennoch weiterempfehlen.