Stichsägen & Säbelsägen

Säbelsägen (auch Recipro- bzw. Tigersäge genannt) finden Anwendung bei der Demontage alter Bauelemente und dem Trennen von Rohren. Sie besitzen ein kurzes, jedoch starkes weniger flexibles Sägeblatt. Arbeiten können so an beengten Stellen ausgeführt werden. Akku-Säbelsägen sind dabei die bessere Wahl, als die kabelgebundenen Sägen. Wählen Sie die Maschine aus, die zu dem von Ihnen zu bearbeiteten Material die beste Arbeitserleichterung darstellt. Es gibt es spezielle Versionen für Holz-, Kunststoff-, Metall- und Steinarbeiten. Achten Sie auf das richtige Sägeblatt. Im Gewicht unterscheiden sich die Säbelsägen teilweise gravierend. Also auch hier im klaren sein, wie man und vorallem wo man die Säge einsetzen möchte. Stichsägen dagegen sind für feinere Arbeiten gedacht. Auch hier können unterschiedliche Materialien

Elektrosägen:TypSäbelsäge,Schnitttiefemittlere Schnitttiefe (80 bis 150 mm)(1 Produkt)