Digitalkameras

Seit Jahren gehören Digitalkameras zu den beliebtesten Produkten, die online recherchiert und gekauft werden. Die technische Entwicklung schreitet rasant voran. Immer höhere Auflösungen, größere Datenspeicher, bessere Optik haben Digitalkamera-Hersteller wie Canon, Olympus, Sony, Nikon oder Panasonic zu bieten. Verbraucher können auf Grund dieser großen Auswahl schnell irritiert sein, vor allem wenn man sich nicht genau auskennt mit all dem Fachjargon. Überlegen sie sich vor dem Kauf genau, zu welchem Zweck Sie Ihre Kamera gebrauchen wollen. Ab und zu mal ein Urlaubsfoto machen oder mehr als Hobby nutzen und damit wahrscheinlich einen anderen Typ von Kamera favorisieren? Digitale Kompaktkameras sind gedacht für Nutzer, welche ab und zu mal ein Bild schiessen wollen, also nicht semiprofessionell

Kameras:HerstellerSamsung & Nikon & Rollei & Hewlett Packard HP,Auflösunghoch (12 bis 13,9 MP) & mittel (10 bis 11,9 MP) & gering (5 bis 9,9 MP),Optischer Zoommittel (4-bis 9,9-fach)(3 Produkte)

ListeGalerie
  • Rollei-compactline-52

    Rollei Compactline 52

    1 von 5 Sternen aus 2 Bewertungen
    ab 42,29 € zum Produkt
    • Man kann sie entsorgen . .
    • Vorteile: Einfache Menüführung
    • Bildqualität, Batterieverbrauch und irgendwie fast alles andere auch
    • Nachteile: Unscharfe und überbelichtete Bilder, hoher Batterien Verbrauch usw .
  • Hewlett-packard-hp-photosmart-945

    Hewlett Packard HP PhotoSmart 945

    4,7 von 5 Sternen aus 8 Bewertungen
    234,21 € zum Produkt
    • kann den Profikameras voll das Wasser reichen
    • Leichte Bedienung, super Look, sehr gute Fotos!!
    • Gute Bildqualität Automatische Umschaltung Sucher-Display-Sucher Leichte Bedienung
    • Leider ein Auslaufmodell
    • Preis??
    • zu wenig einstellmöglichkeiten für diese Klasse
  • Nikon-coolpix-p340

    Nikon Coolpix P340

    4 von 5 Sternen aus einer Bewertung
    229,91 € zum Produkt
    • Bildqualität
    • Modi
    • Bedienung
    • Akkulaufzeit
    • Verarbeitungszeiten
ListeGalerie