Kameraobjektive

Kameraobjektive sind ein wichtiger Bestandteil für beste Aufnahmen, denn unterschiedliche Aufnahmesituationen verlangen unterschiedliche Objektive, will man das Maximum aus einer Bildaufnahme herausholen. Generell kann man folgende Objektive unterscheiden: Normal-, Tele-, Weitwinkel-, Superweitwinkel-, Makro- und Fischaugenobjektiv (Fish-Eye). Sie alle sind mit fester Brennweite erhältlich. Immer mehr erfreuen sich allerdings Zoomobjektive großer Popularität. Diese erlauben eine Veränderung der Brennweite und können somit mehrere der genannten Objektiv-Kategorien abdecken, sozusagen ein Trend zum Allzweck-Objektiv für alle Gelegenheiten.
Beim Kauf eines Kameraobjektivs sind die wichtigsten Kennwerte die Brennweite (in mm) und Lichtstärke (F). Eine hohe Lichtstärke ermöglicht kürzere

Kamera Objektive:HerstellerTamron,AnwendungAnaloge Kamera(1 Produkt)

  • Tamron-80-210-4-5-5-6

    Tamron 80-210mm f4.5-5.6 Nikon

    5 von 5 Sternen aus einer Bewertung
    zum Produkt keine Preise
    • sehr gute Gängigkeit beim Zoomen und Fokussieren, immer günstig zu erwerben, 80 - 210 mm Mehrfach - Zoom
    • erreicht eben doch nur fast Markentechnologie, geringe Brillanzverluste