Roller

Was in anderen Ländern schon längst gang & gäbe ist, bekommt in Deutschland immer mehr Zuspruch. Zwar haben wir noch keine asiatischen Verhältnisse, jedoch nimmt der Motorrollerverkauf ordentlich fahrt auf. Gerade asiatische Marken erfreuen sich großer Beliebtheit.
Die heutigen Fahrzeuge haben ein tolles Design, sind für alle Geschlechter geeignet und sind sehr effizient. Es schwingt natürlich auch eine Portion Nostalgie mit. So hat man doch irgendwie immer die 50-iger Jahre im Kopf und denkt an italienische Vespas. Motorroller sind vor allem aus ökonomischen Gesichtspunkten sehr beliebt, da man mit ihnen sehr bezinsparend unterwegs sein kann. Vor allem in städtischen Gebieten spielen sie mit ihrer Größe den nächsten Vorteil aus: Sie brauchen weniger Platz zum Parken und können im Stau einfach an den Autos vorbeirollen. Ihre Wendigkeit

Motorroller:HerstellerYamaha,RollertypRoller(2 Produkte)

ListeGalerie
  • Yamaha-aerox-r

    Yamaha Aerox R

    4,6 von 5 Sternen aus 15 Bewertungen
    zum Produkt keine Preise
    • Aussehen, Bremsen, Motor, Fahrwerk, viel Zubehör
    • Power,Tuningmöglichkeiten
    • -Optik -Werkzeugfach zwischen den Trittflächen -es gibt viel Tuningzubehör für dieses Modell
    • Licht, Verbrauch, starke Drosselung, teures Original Zubehör
    • überhaubt nichts
    • -Beifahrersitzfläche (sehr Hart) -meiner Meinung nach zu wenig Leistung!
  • Yamaha-neo-s

    Yamaha Neo's

    4,5 von 5 Sternen aus 2 Bewertungen
    zum Produkt keine Preise
    • Robustheit, E10-Verträglichkeit, Angenehmer Sitz, Für Fahranfänger definitiv geeignet!
    • Rostet schnell
ListeGalerie