paysafecard.com

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 02/2004

Produktbeschreibung

paysafecard.com

gelistet seit 02/2004

Allgemeine Informationen

Kategorie Shopping-Malls
Typ Internetservices

Pro & Kontra

Vorteile

  • schnelles Zahlungsmittel
  • anonym, Kontrolle über Zahlungen, sichere und leichte Zahlungsmethode
  • Einfach, Sicher und Bequem bezahlen im WWW. Ohne persönliche Daten preisgeben zu müssen.
  • bequeme Bezahlung, schnell, sicher, anonym und einfach nur gut

Nachteile / Kritik

  • noch nicht so bekannt in Deutschland
  • Beschaffung (wobei dies auch ein Vorteil sein kann!)
  • Habe bisher noch keine gehabt.
  • Nichts Negatives !

Tests und Erfahrungsberichte

  • abcxyz sagt zu paysafecard.com

    Ich finde Paysafecard nicht so gut, wenn es um die Rücküberweisung des Geldes geht. Ich habe die Geldrücküberweisung vor ca. einen Monat beantragt und sie hätten gesagt das würde max. 2-3 Wochen dauern. Ein Monat war vorbei und ich habe dort angerufen um nachzufragen. Die haben gesagt die hätten das Geld schon vor langer langer Zeit an uns zurück überwiesen, áber ich habe kein Geld bekommen, obwohl meine Kontonummer etc, die ich angegeben hatte stimmte! Bis jetzt habe ich das Geld (100€ ) immer noch nicht wieder bekommen...
  • Schnell, einfach und sicher im Internet bezahlen

    Pro:

    schnell, einfach und sicher bezahlen

    Kontra:

    Gebühr nach 12 Monaten

    Empfehlung:

    Ja

    Wer keine Kreditkarte besitzt und schneller als mit der normalen Überweisung bezahlen möchte, hat evtl. schon mal etwas von der Paysafecard gehört. Der Vorteil dabei ist, dass man keine persönlichen Daten angeben muss. Es funktioniert ähnlich wie bei Handyguthaben: Man kauft sich z. B. an einer Tankstelle eine Paysafecard und bekommt einen Kassenbon mit einer Nummer. Diese Nummer gibt man dann in einem Onlineshop an und kann dort mit dem auf der Paysafecard befindlichen Guthaben bezahlen. Pro Zahlung können sogar bis zu 10 Paysafecards kombiniert werden und ein maximaler Betrag von 1000Euro bezahlt werden. Insgesamt sollen lt. Paysafecard über 3500 Onlineshops dieses Zahlungsmittel
  • Einfacher geht es nun wirklich nicht.

    Pro:

    Einfach, Sicher und Bequem bezahlen im WWW. Ohne persönliche Daten preisgeben zu müssen.

    Kontra:

    Habe bisher noch keine gehabt.

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo Freunde, heute habe ich einen Typ für euch, wie ihr ohne persönliche Daten angeben zu müssen, im WWW bezahlen könnt.

    Wie ich von Paysafecard erfahren habe?
    Das ist ganz einfach, leider habe ich eine kleine Schwäche für Onlinegams und habe bis vor einem Jahr immer per First Gate click&buy oder PayPal bezahlt. Doch das hatte leider den Nachteil, dass ich die Kosten für mein Laster nicht richtig überblicken konnte. Außerdem hatte ich bei Click&Buy schon mal zwei Buchungen gehabt, die auf Grund vom fehlenden Deckungsbetrag auf meinem Konto storniert wurden. Was zu Folge hatte, dass die mir ganze 30Euro dafür als Unkosten in Rechnung gestellt haben. Nach dieser Negativen
  • paysafecard ist ein gutes Zahlungsmittel

    Pro:

    bequeme Bezahlung, schnell, sicher, anonym und einfach nur gut

    Kontra:

    Nichts Negatives !

    Empfehlung:

    Ja

    Die paysafecards bekommt man an vielen Tankstellen und insbesondere in vielen Lottogeschäften/ Kiosken. Schaut am besten auf der Homepage von paysafecard nach, da kann man seine Postleitzahl eingeben und nach Verkaufsstellen suchen !
    Das ist besser als an 10 Kiosks zu fragen und anzufahren ;-)

    Der Vorteil bei diesen paysafecard`s ist das ich damit Online etwas bezahlen kann, zum Beispiel bei amazon.de oder sonstwo und ich dafür keinen Account und kein Konto brauche.
    Das einzige was ich brauche ist Bargeld, das ich an einer Verkaufsstelle umtausche in einen ausgedruckten Coupon auf dem eine Codenummer steht.
    Man kann einen Coupon für 10,25,50 oder 100 €
  • PaySafeCard - so zahl ich im Internet

    Pro:

    anonym, Kontrolle über Zahlungen, sichere und leichte Zahlungsmethode

    Kontra:

    Beschaffung (wobei dies auch ein Vorteil sein kann!)

    Empfehlung:

    Ja

    PaySafeCard -> so zahl ich im Internet!

    Schnell, einfach und sicher ist der Slogan und er stimmt! Man benötigt weder Kreditkarte noch gibt man seine Kontonummer preis. Egal ob man online spielen, telefonieren oder einkaufen möchte, mit der PaySafeCard wählt man die sicherste und einfachste Lösung: denn die PaySafeCard ist eine Prepaid-Karte, mit der man bequem im Internet bezahlen kann.
    Sie beinhaltet einen 16- stelligen Zahlencode, welcher mit dem Wert der ausgestellten Karte verbunden ist, es ist keine Registrierung bei PaySafeCard.de oder anderswo erforderlich. Es gibt sie mit den Werten 10Euro, 25Euro, 50Euro und 100Euro welche sich auch für höhere Beträge doppeln
  • So bezahlt man Online

    Pro:

    schnelles Zahlungsmittel

    Kontra:

    noch nicht so bekannt in Deutschland

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo, nun komme ich zu meiner Lieblingszahlkarte ....

    Möchte weniger die Internetseite vorstellen, sonder mehr dieses Produkt. Diese paysafecard ist das beliebteste Online- Zahlungsmittel. Sie ist sicher und in wenigen Sekunden ist das bezahlte (z.B. bei Sportwetten ) sofort verfügbar.

    Aber hier mal die Allgemeinen Infos:

    Was ist eine paysafecard?

    Die paysafecard ist Europas erste Wertkarte (Prepaid Card) zum Schoppen im Internet. Sie ermöglicht jedem das sorglose Einkaufen im Internet. Beliebt ist die paysafecard für Sportwetten- Fans.

    Sie gibt Sie in € 10, € 25, € 50 und € 100.

    Wo gibt es die paysafecard?
    Alle
  • Paysafecard ist eine gute Sache

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Was mich immer von einem Kauf in einem Webshop abhielt, war nicht nur die mangelnde Sicherheit, die mit dem Zahlungsvorgang verbunden war, sondern auch die fehlende Anonymität. Zugegeben waren mir einige Möglichkeiten zu kompliziert, da der Einsatz von spezieller Software oder Zusatzgeräte zwingend ist.
    Ich konsumiere zwar keine Erotikprodukte, doch nicht nur in diesem Fall kann es einleuchten, doch lieber anonym bleiben zu wollen. Wer sich einmal mit Datenschutz beschäftigt hat und die möglichen Risiken eines Mißbrauchs kennt, schätzt Zahlungsverfahren, die anonym sind.

    Kreditkarten: viel zu unsicher, habe doch keine Lust meine Kreditkartennummer preiszugeben!!!! Selbst
  • einfach, bequem und anonym

    Pro:

    siehe bericht

    Kontra:

    nix

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo heute schreibe ich mal was zu der Paysafecard und der dazugehörigen Website.
    Erst einmal ist die Paysafecard eine Prima Erfindung, weil man damit die Möglichkeit im Internet anonym bezahlen zu könne ich zähle mal die Vorteile einer Paysafecard auf:
    - Keine Persönliche Daten
    - keine zusätzlichen Kosten
    - keine Vertragsbindung
    - bezahlen im Internet
    - sicher
    - unkompliziert
    - anonym

    Man kann z.b. wenn man Onlinewetten abschließen oder im Internet Einkaufen will kann man sich einfach eine Paysafecard kaufen. Das ist ganz einfach wenn man die Karte gekauft hat muss man Zuhause nur den 16 Stelligen Pin frei rubbeln und eintippen innerhalb