AdvoCard Rechtsschutzversicherung Testberichte

Advocard-rechtsschutzversicherung
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Preis & Leistung:  gut
  • Allgemeine Kundenfreundlichkeit:  gut
  • Zahlung nach Schaden:  sofort ohne Probleme
  • Erreichbarkeit:  gut

Pro & Kontra

Vorteile

  • Kulante und unbürokratische Kostenübernahme

Nachteile / Kritik

  • Nicht gerade günstiges Beitragsniveau

Tests und Erfahrungsberichte

  • M.Sch sagt zu AdvoCard Rechtsschutzversicherung

    • Preis & Leistung:  sehr schlecht
    • Allgemeine Kundenfreundlichkeit:  sehr schlecht
    • Erreichbarkeit:  sehr schlecht
    • Dauer der Nutzung:  länger als 1 Jahr
    • Sind Sie Kunde?:  ja
    ADVOCARD Anwalts Liebling! Jeder Anwalt bricht in gelächter aus wenn er ADVOCARD hört!
    Bin seit über 2 Jahren Kunde habe vertraglich monatliche Zahlungen festgelegt dies wurde von Advocard eigenmächtig abgeändert auf einmal Zahlung. Die Krönung jetzt schicken die mir Mahnungen.
    Vom Kundenservice wird man ignoriert. Ich kann nur jeden abraten von ADVOCARD!
    Viel geld mit den ihre Werbung finanzieren null Leistung.Scheiß Kundenservice !
  • "Anwalts Liebling" im Test

    • Preis & Leistung:  gut
    • Allgemeine Kundenfreundlichkeit:  sehr gut
    • Zahlung nach Schaden:  sofort ohne Probleme
    • Erreichbarkeit:  gut
    • Dauer der Nutzung:  länger als 1 Jahr
    • Sind Sie Kunde?:  ja

    Pro:

    Kulante und unbürokratische Kostenübernahme

    Kontra:

    Nicht gerade günstiges Beitragsniveau

    Empfehlung:

    Ja

    Rechtsschutzversicherungen haben einen sehr zweifelhaften Ruf. Zum einen sollen sie einen im Ernstfall die berechtigten Interessen durchsetzen lassen und diese auch bezahlbar machen können. Zum anderen hört man oftmals, dass genau dieser Fall nicht unter die Allgemeinen Rechtsschutzbedingungen (ARB) fällt oder der Fall aufgrund mangelnder Erfolgsaussichten nicht bezahlt wird.

    Daraus hatte ich geschlussfolgert, dass für mich nur eine Privatrechtsschutzversicherung in Frage kommt, die im Zweifel vor allem leistet. Wenn der Preis dann auch noch in Ordnung ist, umso besser.

    Schnell gelangte ich zur AdvoCard. Zum einen testete die Zeitschrift Finanztest vor einigen Jahren

    Kommentare & Bewertungen

    • morla

      morla, 24.01.2006, 17:40 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sehr hilfreich

    • WINNIE24

      WINNIE24, 17.01.2006, 15:10 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sehr gut geschrieben!SH! GLG WINNIE :-)

    • MasterT86

      MasterT86, 16.01.2006, 09:49 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ja, so eine Rechtsschutzversicherung ist immer mal wieder von Vorteil, gerade wenn man ein Grundstück bestitz. Lg

    • Lidlefood

      Lidlefood, 15.01.2006, 21:35 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sehr hilfreich

  • Advocard ist Anwalt´s Liebling ! ***Free***

    • Preis & Leistung:  sehr gut
    • Allgemeine Kundenfreundlichkeit:  sehr gut
    • Zahlung nach Schaden:  sofort ohne Probleme
    • Erreichbarkeit:  sehr gut
    • Dauer der Nutzung:  länger als 1 Jahr
    • Sind Sie Kunde?:  ja

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo Leute!

    Mit diesem Bericht möchte ich einmal eine kleine Serie einläuten, in der ich euch einige große Deutschen Versicherungen, bzw. Bausparkassen vorstelle. Beginnen möchte ich mit der Advocard, der größten Deutschen Rechtschutzversicherung.


    ####### Generelles #######
    Eine Rechtschutzversicherung ist generell dafür gedacht, den Bürger gegen die Risiken einer Rechtsstreitigkeit und den damit verbundenen Kosten abzusichern. Eine Gerichtsverhandlung kann nämlich sehr schnell sehr teuer werden. Generell ist es so, dass ab einem Streitwert von 5000 Euro (legt das Gericht fest) ein Anwaltszwang besteht, was natürlich zu erheblichen Kosten führt. In so einem

    Kommentare & Bewertungen

    • Venezianerin_2005

      Venezianerin_2005, 06.06.2006, 16:03 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      LG Ina

    • Estha

      Estha, 03.06.2006, 02:06 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      .•:*¨¨*:•. ... sh ... .•:*¨¨*:•.

    • anonym

      anonym, 03.04.2006, 19:15 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sehr hilfreich

    • Ilka123

      Ilka123, 31.03.2006, 18:09 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      <font face="Cmic Sans MS"> <br/> <br/><strong><u>Liebe Grüsse, Ilka :-))</u></strong> <br/>

  • ... auch mein Liebling

    • Preis & Leistung:  gut
    • Allgemeine Kundenfreundlichkeit:  sehr gut
    • Zahlung nach Schaden:  sofort ohne Probleme
    • Erreichbarkeit:  gut
    • Sind Sie Kunde?:  ja

    Pro:

    sofortige Deckungszusage durch Vorlage der Karte

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Liebe YOPI-Leser,
    in diesem Bericht möchte ich Ihnen meine Erfahrungen zur AdvoCard-Rechtschutzversicherung mitteilen, und bemühe mich die Einzelheiten des Produktes selbst darzustellen. Vorn weg schon mal ein Fünf-Sterne-Lob für „des Anwalts Liebling“!

    Zur AdvoCard:

    Die AdvoCard ist eine der größten und bekanntesten Rechtschutzversicherungen, welche als Konzernpartner von der Volksfürsorge, Deutsche Vermögensberatung, Thuringia-Versicherung, Aachener&Münchener Versicherung, Badenia Bausparkasse und Central-KV angeboten wird. (hab mich schlau gemacht!?)

    Die AdvoCard bietet Rechtschutz für Jedermann, gegliedert in zwei Hauptgruppen, die Selbständigen und
  • Laut Bewertung eine der Besten

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Advocard ist Anwalts Liebling! Diese Aussage ist sicherlich richtig, aber für diesen Preis muß man auch schon was erwarten können, denn billig ist sie wirklich nicht.

    Hier nachfolgend die Leistungen und Tarife der grünen Karte:


    Paket : Privat, Berufs und Verkehrsrechtsschutz für Nichtselbständige

    Abgesichert sind folgende Fälle:

    Schadenersatz-Rechtsschutz
    Arbeits-Rechtsschutz
    Wohnungs- und Grundstücksrechtsschutz
    Rechtsschutz im Vertrags-und Sachenrecht
    Steuer-Rechtsschutz vor Gerichten
    Sozialgerichts-Rechtsschutz
    Verwaltungs-Rechtsschutz im Verkehrs- und Privatbereich
    Disziplinar-und