Aero Lloyd Testberichte

Aero-lloyd
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Pro & Kontra

Vorteile

  • Moderne Flotte
  • Die gibt es nicht mehr...

Nachteile / Kritik

  • Der Service ist nicht so toll
  • ... hätte man vermeiden können...

Tests und Erfahrungsberichte

  • Was haben wir uns geärgert... hier wird mehr Dampf abgelassen als \"beschrieben\"!

    Pro:

    Die gibt es nicht mehr...

    Kontra:

    ... hätte man vermeiden können...

    Empfehlung:

    Nein

    Die Gesellschaft gibt es na nicht mehr, denn:

    Jetzt sind sie pleite... wie tut mir das leid... sogar nach über zwei Jahren ärgere ich mich noch (nicht die beste Voraussetzung für hochdekorierte Testberichte hier... aber egal!)


    Samstag, 02.06.2001, 18.00 Uhr Flughafen Frankfurt:
    Check-In am Vorabend ist eine feine Sache, wenn man am Sonntag schon vor sieben Uhr abheben soll. Vorteilhaft auch, dass man im Prinzip über einen halben Urlaubstag am Zielort dazu gewinnt.
    Ganz schlecht, wenn man durch beinahe dreistündiges Anstehen am Schalter dafür bestraft wird.
    Zu genanntem Termin hatte Aero Lloyd mind. drei Flüge vor sieben Uhr auf dem Flugplan stehen,
  • Aero Lloyd statt Hapag Loyd!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Hallo Liebe Yopi Mitglieder!
    Da wir unseren Sommerurlaub auf der ital. Insel Ischia verbringen wollten, hatten wir uns entschieden mit dem Flugzeug bis Neapel zu fliegen und von da aus mit der Fähre überzusetzen. Von unserer Reisegesellschaft terramar wurde uns anfangs HapagLoyd zugeteilt. Jedoch einige Tage bevor es losging bekamen wir die Nachricht, das AeroLloyd uns nach Neapel bringen würde.

    Nach dem Boarding suchten wir unsere Plätze an Bord des Airbusses A320-200 von AeroLloyd. Alles verlief problemlos. Wir hatten sogar Fensterplätze.

    Der Start verlief vorbildlich. Ohne zu rütteln hob der Flieger ab. Jedoch nach co 5 Minuten und einer Flughöhe von ca 2000
  • Dickes Minus bei Verpflegung!!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Grundsätzlich muss ich sagen, daß der Flug mit der Aero Loyd eigentlich reibungslos ablief. Wir hatten zwar verspätete Abflugzeiten beim Hin- und auch beim Rückflug, aber dafür konnte die Fluggesellschaft nix.

    Die Stewardessen waren fesch, freundlich, zuvorkommend, (a bissl wie im Film fast! ;-)) der Pilot steuerte uns sicher ans Ziel. Emanzen aufgepaßt: Beim Rückflug hatten wir eine Pilotin!!

    Der Haken an der Sache war das Essen beim Rückflug: Ca. um 12 Uhr Ortszeit auf Kreta gestartet, bekamen wir nur einen Frühstücksverschnitt, das war wirklilch enttäuschend, denn wenn ich mittags fliege, dann möchte ich auch ein Mittagessen.

    Trotzdem werde ich wieder