American Consumer Opinion (ACOP) Testberichte

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 10/2003

Pro & Kontra

Vorteile

  • Gute Umfragen,gute Vergütung
  • Scheck kommt immer, einlösbar bei Sparkasse, auch deutsche Teilnehmer erlaubt, Umfragen auf deutsch
  • Interessante Umfragen, Schecks erhalten, Datenschutz ernstgenommen, monatliche Verlosungen

Nachteile / Kritik

  • wenige Umfragen,Auszahlung dauert ein bischen
  • nichts
  • wenig Produkttests

Tests und Erfahrungsberichte

  • Acop Umfragen

    Pro:

    Gute Umfragen,gute Vergütung

    Kontra:

    wenige Umfragen,Auszahlung dauert ein bischen

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo,
    heute möchte ich mal einen Bericht über Acop abgeben.
    Ich bin dort schon seit einiger Zeit angemeldet,
    um nebenbei ein bischen was mit Umfragen usw. zu verdienen.

    Acop (American Consumer Opinion) macht bezahlte Online- und Meinungsumfragen und Produkttests.


    Die Anmeldung:

    In der oberen Navigationsleiste kann man seine Sprache auswählen.

    Die Anmeldung ist recht einfach.Auf der linken Seite ist eine Navigationsleiste in der gleich als erstes Anmeldung steht.

    Klickt man nun darauf, muß man seine persönlichen Angaben machen, von Name und Adresse über E-Mail-Addi bis hin zu Fragen nach dem Internetzugang, Beruf

    Kommentare & Bewertungen

    • morla

      morla, 06.02.2007, 15:54 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sehr hilfreich

    • golfgirl

      golfgirl, 06.02.2007, 15:24 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      liebe grüsse dani

    • swissflyer

      swissflyer, 06.02.2007, 13:29 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      °~°~° sh °~°~°

    • campimo

      campimo, 06.02.2007, 12:32 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      .•:*¨ SH&LG ¨*:•.

  • Schecks für Umfragen und Produkttests?

    Pro:

    Interessante Umfragen, Schecks erhalten, Datenschutz ernstgenommen, monatliche Verlosungen

    Kontra:

    wenig Produkttests

    Empfehlung:

    Ja

    Bereits vor einigen Jahren habe ich mich bei www.Acop.de - American Consumer Opinion - angemeldet, nachdem mir jemand den Service empfohlen hatte.

    Acop.de ist ein in mehreren Ländern aktives sog. Online-Panel mit Hauptsitz in Amerika. Unter Acop.de ist die Seite auch auf Deutsch verfügbar.

    Ein Online-Panel ist eine Internetseite, die Online-Umfragen und Produkttests durchführt. Für die Teilnahme daran werden Internet-Nutzer gesucht, die gerne an Umfragen und Produkttests teilnehmen wollen. Bei Interesse kann man sich kostenlos registrieren. Von Zeit zu Zeit wird man dann per eMail zu neuen Online-Umfragen und Produkttests eingeladen, bei denen man teilnehmen

    Kommentare & Bewertungen

    • campimo

      campimo, 09.10.2006, 19:11 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Würde ich auf gar keinen Fall machen, wenn es nur Gewinnspiele als Belohnung gibt - ich lasse mich nicht so ausnutzen.

    • superlativ

      superlativ, 09.10.2006, 15:38 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      liebe grüße und einen schönen start in die woche!

    • anonym

      anonym, 09.10.2006, 09:24 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Schöner Bericht von Dir.LG Bernd

    • anonym

      anonym, 09.10.2006, 00:23 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sh :o)

  • 10 Dollar American Express Check pro Umfrage

    Pro:

    Scheck kommt immer, einlösbar bei Sparkasse, auch deutsche Teilnehmer erlaubt, Umfragen auf deutsch

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    ACOP ist ein Marktforschungsunternehmen das in einigen Ländern benutzt werden kann. Direkt auf der startseite stehen die verschiedenen Ländern und wenn man auf Deutschland drückt hat man die Seite auf Deutsch, Frankreich französisch usw. So können auch wir aus Deutschland an den Umfragen teilnehmen.
    Will man sich anmelden klickt man auf das groß geschiebene in blau "Werden sie Mitglied"
    Dort gibt man dann an aus welchem Land man kommt, Familienstand, Adressdaten und alles was denen so wichtig ist um Leute für eine Umfrage auszuwählen.
    Das heißt was man arbeitet, ob man ledig ist, welchen Schulabschluss man hat und ob man für die Einkäufe verantwortlich ist und vieles
  • Auch nicht-amerikanische Consumer sind hier gerne gesehen

    Pro:

    s.o.

    Kontra:

    ist mir nichts aufgefallen

    Empfehlung:

    Ja

    Auch nicht-amerikanische Consumer sind bei American Consumer Opinion – kurz ACOP - gerne gesehen, auch denn der Name dieses nicht unbedingt vermuten lässt.
    Bei ACOP handelt es sich um ein weltweites Netz von Verbrauchern, die durch das Ausfüllen von Online-Umfragen aktiv die Zukunft als Konsument mitgestalten und sich nebenbei das Taschengeld etwas aufstocken können.
    Informieren und anmelden kann man sich dazu unter www.acop.com/German/default.asp
    Da die Website sehr umfangreich und ausführlich ist, werde ich das Design heute etwas außen vor lassen und mich mehr auf die Inhalte konzentrieren. Ich empfinde es als notwendig, die Komplexität der Seite in meinem Testbericht