Milupa Aptamil AR Testberichte

Milupa-aptamil-ar
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon Marketplace
11,01 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 11/2005
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  Kind mag es sehr gern
  • Bekömmlichkeit:  sehr gut
  • Anteil Vitamine & Mineralstoffe:  gering
  • Konservierungsstoffe:  nein
  • Aus biologischer Erzeugung:  nein

Pro & Kontra

Vorteile

  • Kein Spucken, sättigt
  • kein Spucken mehr
  • einfach alles
  • gute Verträglichkeit kein Spucken mehr

Nachteile / Kritik

  • Stuhlgang
  • evtl. Obstipation
  • der Preis
  • nichts

Tests und Erfahrungsberichte

  • Vom Regen in die Traufe...

    • Geschmack:  Kind mag es sehr gern
    • Bekömmlichkeit:  gut
    • Anteil Vitamine & Mineralstoffe:  sehr gering
    • Konservierungsstoffe:  nein

    Pro:

    kein Spucken mehr

    Kontra:

    evtl. Obstipation

    Empfehlung:

    Ja

    Nachdem mein Kleiner sämtliche Milchnahrungen zur Hälfte wieder erbrach, suchte ich meinen Kiarzt auf, welcher mir Aptamil AR ( Anti Reflux ) empfahl.
    Gleich beim ersten Fläschchen blieb alles drin und wir waren überglücklich und Sohnemann zufrieden.
    Das Glück sollte allerdings nur kurz anhalten, denn ca 1 1/2 Wochen später bekam der Kleine so festen Stuhlgang, daß er sich wahnsinnig quälen mußte, um überhaupt etwas hinaus zu befördern. Letztendlich mußte ich ihm ( nach Arztanordnung )mit einem Klistier helfen.
    Wieder ein paar Tage später, konnte er zwar sein Geschäftchen alleine machen, mußte sich aber trotzdem ziemlich anstrengen.
    So ist es geblieben.

    Da ich
  • Aller Anfang ist schwer...jetzt nicht mehr

    Pro:

    einfach alles

    Kontra:

    der Preis

    Empfehlung:

    Ja

    Hallöchen Ihr Lieben,

    so da bin ich wieder. Hab mich ja schon etwas länger nicht mehr gemeldet, aber ich hatte auch viel zu tun. Ich war auf der Suche nach Spezialnahrung für mich, da ich ein Spuckilein bin und meine Mutter schon fast keine Zeit mehr für mich hatte, da sie immer mit waschen und aufwischen meines Gespuckten zu gange war.
    Aber jetzt endlich haben wir was gefunden und ich muss nicht mehr leiden und meine Mama auch nicht mehr.
    Wir haben die Spezialnahrung von Aptamil gefunden, welche sich AR nennt und extra für Spuck und Aufstoßbaby´s entwickelt wurde.
    Nun will ich Euch mal darüber berichten, ob diese Nahrung mir wirklich hilft und wie sie mir so

    Kommentare & Bewertungen

    • mrwong

      mrwong, 25.05.2010, 01:13 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      hey vielen dank fürs lesen . . . :-)

    • Jack100

      Jack100, 03.04.2010, 19:33 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Danke für das Lesen meines Berichtes. Und Frohe Ostern. Viele Grüße

    • tipsi3

      tipsi3, 31.03.2010, 14:05 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Einen schönen Mittwoch wünsche ich dir !!! Liebe Grüße tipsi3

    • LiFo

      LiFo, 17.11.2008, 07:41 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Gut geschrieben! Lg, Lifo

  • Nur das beste für den Kleinen

    • Geschmack:  Kind mag es gern
    • Bekömmlichkeit:  gut
    • Anteil Vitamine & Mineralstoffe:  sehr gering
    • Konservierungsstoffe:  nein

    Pro:

    Kein Spucken, sättigt

    Kontra:

    Stuhlgang

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo

    Da ich nun seit ca. 6 Wochen stolzer Vater von einem Sohn bin, muss ich euch eine Kleinigkeit über seine jetzige Nahrungsaufnahme berichten. Nachdem wir am Anfang weiter die gleiche Nahrung unserem kleinen zuführten, wie wir sie auch im Krankenhaus bekommen haben, stellten wir zuhause um auf Aptamil Pre Nahrung.
    Mir dieser Nahrung hatten wir die ersten 2 Wochen auch keine Probleme, doch nach und nach bemerkten wir das unser kleiner des öfteren die Nahrung wieder erbrach und uns das Gefühl vermittelte das er nicht richtig satt wird. Durch einige Ratschläge von Bekannten wurden wir auf Aptamil AR aufmerksam gemacht.
    In einer kurzen Beschreibung möchte ich euch das

    Kommentare & Bewertungen

    • Laithy

      Laithy, 08.06.2005, 16:35 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ...für diesen ausführlichen Bericht. Das mit dem "immer satt" gefällt mir. Liebe Grüße, Mel

  • Aptamil AR ist eine Spezialnahrung

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Aptamil AR ist eine Spezialnahrung (diätisches Lebensmittel) für Säuglinge, die unter Aufstoßen und Spucken leiden, wobei hier das Wort „leiden“ meiner Meinung nach auch zurecht steht!

    Oft hört man „Speikinder sind Gedeihkinder“, und solange sich das Spucken nach der Flasche im Rahmen hält, wird es wohl auch nicht unbedingt verkehrt sein. Zumindest dachte ich so. Als meine Tochter vor 11 Jahren zur Welt kam, war sie gar ein Weltmeister im Ausspucken nach den Mahlzeiten. Doch auch mein damaliger Kinderarzt beruhigte mich mit obigen Worten und letztendlich ist meine Tochter auch „gediehen“.

    So machte ich mir bei unserem Nachzügler im letzten Jahr zunächst auch keine

    Kommentare & Bewertungen

    • Albatros010

      Albatros010, 12.04.2002, 15:59 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Hab zwar persönlich keine Kinder, aber ich finde Deinen Beitrag auf jeden Fall mahr als hilfreich Gruß Uli

  • endlich schluß mit spucken

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Aptamil AR

    Aptamil Ar ist eine Spezialnahrung von Milupa für Spuckkinder. Diese Nahrung kann man ab dem ersten Fläschchen bis zum ende der Flaschenzeit geben.

    Ich denke das alle Kinder mal spucken und etwas Milch aufstoßen, aber bei unserem Kleinen war das das schrecklich und nahm auch bis zum dritten Monat nicht ab. Ich habe mich darauf hin beim Kinderarzt erkundigt, er meinte solange er spuckt und d trotzdem zunimmt ist das alles Ok.
    Aber nach 3 Monaten des Spukens und auch schon mal erbrechen, was ich aber auf andere Möglichkeiten schiebe (Erkältung zum Beispiel), hatte ich nun vor kurzem die Nase voll.

    Ich suchte wegen einer besagten Erkältung
  • Mit Aptamil AR ging es aufwärts

    • Geschmack:  Kind mag es sehr gern
    • Bekömmlichkeit:  sehr gut
    • Anteil Vitamine & Mineralstoffe:  hoch
    • Konservierungsstoffe:  nein
    • Aus biologischer Erzeugung:  nein

    Pro:

    gute Verträglichkeit kein Spucken mehr

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Wir waren vor 8 Monaten noch nicht mal richtig aus dem Krankenhaus zu Hause, konnten wir unsere Tochter zum ersten Mal umziehen. Denn sie erbrach sich die ganze Milch auf ihre Ausfahrgarnitur. Wir dachten anfänglich es bliebe bei dem einen Mal, wurden aber eines Besseren belehrt. Das Spucken und vermehrte Aufstoß0en war bei uns an der Tagesordnung. Nach starkem Gewichtsverlust und großer Angst das unserem kleinen Engel was schlimmes fehlen könnte, hatte unsere Hebamme die rettende Idee. Sie erzählte uns von Milupa und derren Spezialnahrung für solche Fälle wie wir einer waren. Aptamil AR Anti-Reflux ist eine leicht verträgliche Spezialnahrung für Babys. Sie hilft bei vermehrtem Aufstoßen und

    Kommentare & Bewertungen

    • Jugin

      Jugin, 09.05.2009, 01:29 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      gut geschrieben.....................gruss jugin

    • timecode001

      timecode001, 09.05.2009, 00:07 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Klasse Testbericht! Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende. timecode001

    • willma1984

      willma1984, 08.05.2009, 22:41 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Toller Bericht! LG willma1984 :)

    • werder

      werder, 08.05.2009, 22:14 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Prima Bericht! LG aus Hannover!

  • Wann hat das Spucken endlich ein Ende?

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Bist auch Du nach Hause geschickt worden, mit dem Satz Speihkinder sind Gedeihkinder.
    Hier kommt die Lösund Aptamil AR von Milupa.

    Einiges zum Produkt

    Aptamil AR ist eine Spezialnahrung für Babys bei vermehrten Aufstoßen und Spucken. Diese Nahrung kann man ab dem 1. Fläschchen das ganze Flaschenalter durchweg geben.
    Es ist besonders sämig , leicht verträglich und ohne Kristallzucker.
    Aptamil AR enthält den natürlichen Quellstoff Johannisbrotkernmehl - dadurch wird die Nahrung besonders sämig und kann besser im Magen verweilen.

    Verpackung:

    blauweißer Pappumkarton, innen zwei luftdicht verpackte Silberbeutel mit je