Ayers Rock Testberichte

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Pro & Kontra

Vorteile

  • siehe Teil 1
  • Das Weltwunder muss man gesehen haben
  • sehr schön und faszinierend

Nachteile / Kritik

  • siehe Teil 1
  • Man hat immer zu wenig Zeit
  • Rechte der Ureinwohner beachten, immer genug Wasser mitnehmen, Wege nicht verlassen

Tests und Erfahrungsberichte

  • Warum _matthias_ den Felsen NICHT bestieg

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    TEIL 12 meines ERFAHRUNGS-Berichte-Marathons

    Der Ayers Rock liegt im Uluru National Park, circa 450 Kilometer von der nächsten größeren Stadt im Northern Territory, Australien entfernt. Von dieser Stadt -- Alice Springs -- starten viele der Touren, die zu einer der wohl am bekanntesten Sehenswürdigkeiten Australiens führen. Der Ayers Rock ist ein Monolith, also ein einzelner Stein, der mit seiner Höhe von 348 Metern, einer Länge von 3,4 Kilometern, einer Breite von 2,4 Kilometern und einem Umfang von 8,8 Kilometern der zweitgrößte Monolith der Welt ist. Der Größte befindet sich in Westaustralien, auch wenn Touristen gerne erzählt wird, sie stünden vor dem größten Monolith der

    Kommentare & Bewertungen

    • Pusteblume22

      Pusteblume22, 11.06.2002, 14:11 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Wow, hört sich einfach gigantisch an. Greetz

    • dreamweb

      dreamweb, 07.06.2002, 13:15 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ich fand den Ayers Rock auch sehr interessant, bin übrigens auch nicht heraufgestiegen. Wie du siehst bin ich doch zurück, wenn auch gefrustet, weil alles futsch ist. Liebe Grüße - Miara

    • tweety3

      tweety3, 06.06.2002, 11:15 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Immer wenn ich etwas über Australien lese komme ich ins Schwärmen. Noch immer ist dieses Land mein Traumziel! Liebe Grüße Antje

    • anonym

      anonym, 06.06.2002, 11:06 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Finde ich klasse, dass du den Ayers nicht bestiegen hast! Ich hoffe, dass sie ihn für Touris ganz sperren! Ich habe ihn leider nicht mal gesehen *seufz* Gruß Trillian