Bebivita milder Apfel Testberichte

Bebivita-milder-apfel
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  Kind mag es sehr gern
  • Bekömmlichkeit:  gut
  • Anteil Vitamine & Mineralstoffe:  hoch
  • Konservierungsstoffe: 
  • Aus biologischer Erzeugung:  nein

Pro & Kontra

Vorteile

  • Gute Zusammensetzung, gute Verträglichkeit

Nachteile / Kritik

  • Unverdünnt etwas säuerlich

Tests und Erfahrungsberichte

  • Bebivita Apfelsaft, der 1. meiner Kleinen

    • Geschmack:  Kind mag es gern
    • Bekömmlichkeit:  gut
    • Anteil Vitamine & Mineralstoffe:  hoch
    • Konservierungsstoffe:  nein
    • Aus biologischer Erzeugung:  nein

    Pro:

    Gute Zusammensetzung, gute Verträglichkeit

    Kontra:

    Unverdünnt etwas säuerlich

    Empfehlung:

    Ja

    Da ich ja fleißig meine Produkte sammel, die ich euch vorstellen möchte, habe ich noch so einiges hier, worüber ich berichten werde…natürlich alles nach und nach, so wie gerade Zeit ist…
    So, dieser Bericht wird sich um den ersten Saft meiner Tochter handeln…der Fencheltee hat so langsam ausgedient…sie mag ihn auch mittlerweile nicht mehr. Würde uns ja auch nicht anders gehen, wenn wir fast 4 Monate das gleiche trinken müssten…
    Also bekam Julia vor 2 Wochen ungefähr ihren ersten Apfelsaft, natürlich von Bebivita *schmunzel*
    Nun zum eigentlichen Bericht:

    Die Flasche:
    Naja, sie sieht aus wie eine gewöhnliche Flasche. Wie üblich ist auf dem Etikett das Logo

    Kommentare & Bewertungen

    • tina08

      tina08, 20.02.2009, 23:53 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Viele Grüße .... Tina

    • Striker1981

      Striker1981, 15.01.2009, 23:04 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      SH und Liebe Grüße vom STRIKER

    • lahr2006

      lahr2006, 11.01.2009, 21:34 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Liebe Grüße Lahr2006

    • racheane

      racheane, 06.01.2009, 00:56 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Liebe Grüße, Anne

  • Schmeckt groß und klein, pur oder verdünnt

    • Geschmack:  Kind mag es sehr gern
    • Bekömmlichkeit:  gut
    • Anteil Vitamine & Mineralstoffe:  hoch
    • Konservierungsstoffe:  ja

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Noch ein kleiner süßer Bericht, aber gesünder und für die Kleinen.

    Durst hat unsere Kleine auch, Tee ist nicht gerade ihr Lieblingsgetränk so gibt’s doch öfters Säfte. Und am Liebsten eben Apfelsaft. Diesmal einen von

    Bebivita Milder Apfelsaft
    * * * * * * * * * * * * * * *

    HERSTELLER
    Bebivita GmbH
    Postfach 10 12 53
    80086 München

    www.bebivita.de

    Der Saft befindet sich in einer Glasflasche, die nach Entleerung in den Glascontainer kommt, also kein Pfand.
    In dieser Flasche sind 0,5 = ½ Liter Apfelsaft. Ein guter Drehverschluss verschließt die Flasche und auch hier, wie bei den Gemüsegläschen, hört man beim Öffnen
  • Bebivita milder Apfelsaft

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Ich habe meiner Kleinen,den Apfelsaft gegeben gleich ab den 4 Monat.
    Sie trinkt den Saft heute noch gern.
    Wo sie harten Stuhlgang hatte habe ich den Apfelsaft mit in die Ersatzmilch gegeben, da er auflockernd wirkt.
    Selber trinkt meine ganze Familie den Apfelsaft der besonders gut schmeckt, und im Sommer den Durst löscht.
    Außerdem im Preis besonders günstig.
    Und man bekommt ihn jetzt auch im Tetrapck mit Deckelzum wieder verschliessen.
    So kann keine Flasche mehr zerbreichen, gut für Unterwegs
    Sehr zu empfehlen.