Braun BP 1650 Testberichte

Braun-bp-1650
Auf yopi.de gelistet seit 05/2005

5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)

Pro & Kontra

Vorteile

  • handlich, leichte Bedienung, zur heimischen Kontrolle des Blutdruckes sehr gut geeignet.
  • misst problemlos und einwandfrei

Nachteile / Kritik

  • Gar nichts! Trotz der Selbstkontrolle sollte ein Besuch beim Arzt ab und zu selbstverständlich sein!
  • nur 20 Speicherplätze, nur für eine Person konzipiert, keine Datumsanzeige

Tests und Erfahrungsberichte

  • DER HERZSCHLAGWACHMANN

    Pro:

    handlich, leichte Bedienung, zur heimischen Kontrolle des Blutdruckes sehr gut geeignet.

    Kontra:

    Gar nichts! Trotz der Selbstkontrolle sollte ein Besuch beim Arzt ab und zu selbstverständlich sein!

    Empfehlung:

    Ja

    Heute möchte ich mal meine Familie in meinen Testbericht mit einbeziehen und berichte Euch über das Blutdruckmessgerät meiner Mutter.


    WIE KAM ES ZUM KAUF?


    Nach ständigem Gejammer meiner Mutter, dass ihr in letzter Zeit immer so schwindelig sei und komisches Unruhegefühl in sich hat, animierte ich Sie mal wieder einen Check-up-Termin beim Hausarzt machen zu lassen.

    Besser gesagt, ich musste Sie fast hinschleifen. Besser war das auf jeden Fall, wie sich im Nachhinein herausstellen sollte.

    Nach diversen Untersuchungen, wie EKG, Lungenfunktionstest, Blutabnahme und natürlich Blutdruckmessungen und intensiver Beratung des Arztes, stellte

    Kommentare & Bewertungen

    • LiFo

      LiFo, 19.03.2009, 17:58 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Gut gemacht! Liebe Grüße, Lifo

    • anonym

      anonym, 20.08.2008, 16:56 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      leider keine Infos zum Kaufort oder zum Hersteller.....

    • ayka

      ayka, 29.07.2008, 01:22 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      meine Mutter hat das auch, ist sehr zufrieden damit.

    • ko123456

      ko123456, 26.07.2008, 10:40 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sehr guter Bericht. Freue mich auf Gegenlesungen. Viele Grüße

  • zuviel Blutdreck?

    Pro:

    misst problemlos und einwandfrei

    Kontra:

    nur 20 Speicherplätze, nur für eine Person konzipiert, keine Datumsanzeige

    Empfehlung:

    Ja

    Nachdem ich letztes Jahr drei Wochen hintereinander an heftigen Kopfschmerzen gelitten habe, habe ich mich dann doch mal zum Arzt bequemt. Vor allem, als Tabletten nicht mehr geholfen haben. Das erste, was ich beim Arzt immer in Verbindung mit Kopfschmerzen und Übergewicht höre ist „Sie haben bestimmt zu hohen Blutdruck“. Nee, hab ich nicht. Aber beweis das mal einem Arzt, der grade miss – wo man sich mal wieder ärgert – und auf einen Wert von 145 zu 107 kommt. Das ist ein wunderbarer Blutdruck für so alte Leute wie mich um die 40. Aber meiner krepelt meist so zwischen 110 zu 60 und 90 zu 55 rum. Und ich lebe noch!

    Kurz und gut, meine Kopfschmerzen sollten also von dem bei mir

    Kommentare & Bewertungen

    • Mondlicht1957

      Mondlicht1957, 26.07.2007, 12:14 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      - SH LG Pet - Lesen und gelesen werden - so macht es hier Spaß -

    • Zzaldo

      Zzaldo, 29.05.2007, 16:14 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ein sh von mir für Dich. LG Stephan

    • panico

      panico, 12.05.2007, 04:30 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      lg panico:-)

    • Qantas

      Qantas, 05.05.2007, 15:02 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ein schöner Bericht! Weiter so!