Daelim Otello 125 Testberichte

Daelim-otello-125
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen
  • Zuverlässigkeit:  schlecht

Pro & Kontra

Vorteile

  • stauraum hat man viel! sitzflächen sind groß!

Nachteile / Kritik

  • geht immerwieder was kaputt!

Tests und Erfahrungsberichte

  • Othello

    • Zuverlässigkeit:  schlecht
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    stauraum hat man viel! sitzflächen sind groß!

    Kontra:

    geht immerwieder was kaputt!

    Empfehlung:

    Nein

    also ich muss sagen ich habe auch einen othello, vom platz und so alles ok! aber es geht mal hier und da was kaputt! demletzt war ich auf der autobahn! was bekommt der roller auf einmal nen kolbenfresser! das hat mich natürlich gefreut! also so hundert prozentig verlass ich mich nicht auf den othello roller! für in der stadt oder mal zwei ortschaften weiter ist er wirklich gut und günstig auch! meiner verbraucht ca. 5 Liter auf 100 km!
    das ist halt mein statement zum othello 125!
  • Der rollt ganz flott!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    *** Vorgeschichte ***
    Ich habe schon mehrere Jahre den Führerschein für Motorrad, ich hatte auch schon 3
    Motorräder, nur war es immer ein Kampf bis ich überhaupt mal gefahren bin, war mir
    immer so umständlich mit dem Bike, daher kaufte ich mit im Sommer 2001 einen Roller,
    er sollte nicht zu schnell und auch nicht zu langsam sein, ebenso auch nicht zu teuer.
    Da viel mir der Koreaner Othello ins Auge, diesen habe ich nun auch nach einer Probefahrt gekauft.

    *** Preis ***
    Ich hatte ihn etwas günstiger bekommen, da der Roller schon 3 Monate gebraucht
    war und schon 1000 Km auf dem Buckel hatte, sein Zustand war topp, bezahlt habe
    ich ca.

    Kommentare & Bewertungen

    • Baby1

      Baby1, 22.11.2007, 07:59 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.