Das Auskommen mit den Nachbarn Testberichte

No-product-image
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Tests und Erfahrungsberichte

  • Ein ehrenwertes Haus

    Pro:

    macht das Leben leichter

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Und das meine ich nicht mal negativ.
    Ich habe das Glück in einem Haus mit 7 Mietparteien zu wohnen. Davon ist ein Ehepaar um die 50, eine 80 jährige Omi und der Rest besteht aus jungen Familien. Wir sind ein eingespieltes Team. Neben Baby- und Haustiersitter, erledigen wir untereinander so manch eine Kleinigkeit. Unser Paketbote weiß, das er in unserem Aufgang nicht abgewiesen wird und wenn sich ein Handwerker angesagt hat, dann muß man nicht gleich einen Urlaubstag nehmen, weil bei uns garantiert immer einer die Stallwache für einen anderen übernimmt. Ab und an kommt es auch vor, das man im Flur auf der Treppe sitzt und gemütlich ein Gläschen Sekt trinkt. Dann hat man sich nämlich kurz
  • Und ewig grüßt der Maschendrahtzaun

    Pro:

    garnichts

    Kontra:

    alles

    Empfehlung:

    Nein

    Es kocht in mir. Ich tobe innerlich vor Wut. Mühevoll unterdrücke ich meine HAssgedanken. Ich behersche mich, mir keine Waffe zu besorgen.
    Aber irgendwie kommt es immer wieder hoch. Diese Wut. Diese unstillbare Wut in mir.
    Was passiert nur in diesem Land?????
    Mittlerweile wage ich mich kaum noch aus dem Haus.
    Der Grund: MEIN GARTENNACHBAR.

    Also schreibe ich die Wut aus meinem Bauch heraus.

    Mein Gartennachbar kommt seit Jahren mit einen grimmigen Gesicht in seinen Garten. Er hat einen Nobelgarten. Akkurat. Kein Platz für Tiere. Oder eine Futterquelle für sie. Nein das wäre unordentlich.
    Das geht nicht.
    Und er muß mich ertragen. Das ist
  • Krieg mit dem Nachbarn

    Pro:

    gibt keine Vorteile an einem Nachbarschaftsstreit

    Kontra:

    Ärger artet aus bis zum Krieg

    Empfehlung:

    Nein

    Hallo ihr lieben!

    Ich weis ich hab lange nichts von mir hören lassen, aber jetzt bin ich wieder da!

    Ich war 2 Monate in Amerika und hab danach den Weg hierher nicht mehr gefunden, weil ich meine Auszahlung immer noch nicht bekommen hatte. Jetzt ist das Geld da und ich werde wieder einige Meinungen die nächsten Tage schreiben.

    Als erstes mal über den weit verbreiteten Nachbarschaftsstreit. Wir alle wurden schon verwöhnt mit Streits wie der über den Maschendrahtzaun. Falls es einer von euch nicht mehr weis oder nix davon gehört hat, es ging um einen Strauch (Knallerbsenstrauch) der auf das Nachbargrundstück ragte. Die Nachbarn waren sauer darüber und es ist
  • So klappts auch mit dem Nachbarn

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Bisher habe ich die meiste Zeit nur Erfahrungen gemacht mit Nachbarn wenn man Haus an Haus lebt.

    Doch zwei Jahre lang habe ich in einem Fünf-Familien-Mietshaus gewohnt mit den unterschiedlichsten Familien. Da war die alleinstehende Tochter des Vermieters, ein weiterer alleinstehender Mann, eine ältere Frau mit ihrem Sohn und den beiden Enkelsöhnen und eine Familie mit drei Kindern - ja und ganz oben in der größten Wohnung - wir.

    Dadurch das wir die obere Wohnung hatten, war ich mit den Kindern schon darauf bedacht, das sie nicht zu laut durch die Wohnung trampelten - aber in den meisten Fällen nützte das nichts. Auch habe ich gesehen, das wir die Musik oder den
  • Keine Ruhe in der eigenen Wohnung

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Heute möchte ich über eine nicht so schöne zeit mit nicht so guten Nachbarn berichten.
    Angefangen hat alles im November 1999, meine Freundin war gerade schwanger mit unserer Laura, als wir unbedingt noch vor der Geburt eine größere Wohnung haben wollten.
    Vorher hatten wir eine sehr schöne 2 Zimmerwohnung die eigentlich für uns gereicht hatte, aber mit unserer Laura wäre es uns zu eng geworden.

    Also wendeten wir uns an die städtische Wohnungsgesellschaft, und die hatten gerade eine schöne 3 Raumwohnung frei. Als wir sie besichtigten, waren wir sehr begeistert von der Größe dieser Wohnung, 86 qm für 800 DM . Leider hätten wir uns denken müssen das da etwas faul sein