Deutsche Bank Testberichte

Deutsche-bank
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Filialnetz:  groß
  • Support & Service:  gut
  • Online Banking:  gut
  • Fachliche Beratung:  kompetent

Pro & Kontra

Vorteile

  • Service | Gebühren | Filialnetz
  • Guthaben Zinsen, kostenlos, weltweite Nutzung
  • Kann leider keins mehr finden
  • Wenn man keinerlei "Hilfe" oder Kulanz benötigt, werden einem die Füße geküßt.
  • gute Bank, guter, anerkannter Name

Nachteile / Kritik

  • Kontoauszugsdrucker, Aktualisierung der Konten nur nachts
  • Zins variabel, im Vergleich relativ geringes Filialnetz
  • schlechter Service, inkompetente Beratung,
  • Wenn man vorübergehende Schwierigkeiten hat, wird man wie ein Aussätziger behandelt.
  • keines

Tests und Erfahrungsberichte

  • DEUTSCHE BANK AG

    • Filialnetz:  klein
    • Support & Service:  schlecht
    • Online Banking:  nicht angeboten
    • Fachliche Beratung:  inkompetent
    • Dauer der Nutzung:  länger als 1 Jahr
    • Sind Sie Kunde?:  ja

    Pro:

    Nichts.

    Kontra:

    Sparkonto frisst Geld!

    Empfehlung:

    Nein

    Achtung! Das ist Sparkonto in Deutsche Bank. (Kein Girokonto! Sparkonto mit Sparbuch zum sparen geeignet.) Im Jahr 2002 ich habe gelassen 1792.98 Euro auf dem Sparkonto - unberührt für 10 Jahre mit dem Zweck zu sparen. Im Jahr 2012 auf meinem Konto waren nur 1461.84 Euro geblieben. Sichtbar ist, dass die jährliche Kosten mit welchen der Bank hat mich unerwartet hinter meine Rücken belastet sind höher als die jährliche Zinsen! Ohne mich zu informieren der Bank hat begonnen im Jahr 2004 einer Jahresgebühr ab zu ziehen! Solche Gebühren es gab nie vorher vereinbart! Ich habe niemals Auftrag für kostenpflichtige Aufwende gelegt. So statt Geld zu sparen, mein Sparkonto hat mein Geld gefressen!
  • Die kannst du knicken!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Die Deutsche Bank 24 ist ein ***-Verein in meinen Augen.

    Kein Service, kein gar nichts! Ich bin nach dem 18. Geburtstag hin um eine EC-Karte zu beantragen! Diese gibts es kostenlos laut Internet dazu, solange es die Erste ist. Man sagte mir, dass es nicht geht (warum auch immer). Später bin ich nochmal hin um mein Online-Banking freizuschalten. Man sagte mir, dass dieses schon längst freigeschaltet wäre, aber mit all meinen Tans, Pins etc. konnte ich nichts anfangen. Helfen konnte mir bei der DB24 daraufhin auch keiner. Nun entschloss ich mich mein Konto aufzulösen und zur Nord/LB zu gehen. Die Krönung war der Zeitpunkt als ich in der DB24-Filiale stand und den Wisch zur Kündigung
  • DEUTSCHE BANK 24 - nie wieder !!!

    • Filialnetz:  durchschnittlich
    • Support & Service:  sehr schlecht
    • Online Banking:  durchschnittlich
    • Fachliche Beratung:  durchschnittlich
    • Dauer der Nutzung:  länger als 1 Jahr
    • Sind Sie Kunde?:  nein

    Pro:

    Wenn man keinerlei "Hilfe" oder Kulanz benötigt, werden einem die Füße geküßt.

    Kontra:

    Wenn man vorübergehende Schwierigkeiten hat, wird man wie ein Aussätziger behandelt.

    Empfehlung:

    Nein

    DEUTSCHE BANK 24

    Liebe Leser,

    dieses wird der 1. Teil eines zweiteiligen Erfahrungsberichtes über Banken. Ich werde mal über die krassen Unterschiede zwischen der DEUTSCHEN BANK 24 und der SPARDA-Bank Hamburg e.G. berichten.

    Ich war seit 1987 Kunde der Deutschen Bank und eigentlich immer recht zufrieden.
    Mein Unmut über den nachlassenden Service und das privatkundenunfreundliche Verhalten der Deutschen Bank wuchs seit der Umfirmierung zur Deutschen Bank 24 stets an.

    War ich doch anfangs ein gern gesehener Kunde, wie viele Andere auch, so machte sich nach der Umfirmierung doch recht schnell bemerkbar, dass nun kein besonderer Wert mehr auf
  • Service

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Der Service der Deutschen Bank hat in der letzten Zeit, seit der Umbenennung zur Deutschen Bank 24 sehr nachgelassen.

    So habe ich bereits kurz danach von der Deutschen Bank zur Commerzbank gewechselt, als mir die Deutsche Bank ohne vorherige Ankündigung einfach den Überziehungsrahmen von jetzt auf gleich von fast 10.000 DM auf 1.000 DM heruntergesetzt hat. Dies geschah obwohl ich ein gutes, regelmäßiges Einkommen hatte und habe. Da mein Konto bei -1.200 DM stand, wurde mir sofort, ebenfalls ohne Info an mich, das Konto gesperrt.

    Dieselbe Vorgehensweise hat die Deutsche Bank nun letzte Woche bei dem Sohn meines Seniorchefs angewandt, obwohl dieser sogar noch wesentlich
  • Deutsche Bank 24 - nie wieder!

    • Filialnetz:  durchschnittlich
    • Support & Service:  sehr schlecht
    • Online Banking:  nicht angeboten
    • Fachliche Beratung:  inkompetent
    • Dauer der Nutzung:  länger als 1 Jahr
    • Sind Sie Kunde?:  ja

    Pro:

    Kann leider keins mehr finden

    Kontra:

    schlechter Service, inkompetente Beratung,

    Empfehlung:

    Nein

    Wir haben vor 2 Jahren bei der Deutschen Bank 24 einen Kredit aufgenommen. Konditionen waren zwar nicht die günstigsten, aber OK. Was sich die Deutsche Bank jedoch in den letzten zwei Jahren alles geleistet hat, möchte ich hier nur in Kurzform schreiben:
    Die jährlichen Kreditabrechnungen kamen gar nicht, erst nach mehrmaligen Anrufen, Faxen etc. hat man es dann endlich im April geschafft uns die Abrechnungen zuzuschicken. Dazwischen lagen Telefonate, bei denen uns mitgeteilt wurde, dass es keine Kreditabrechnungen gäbe, am Ende des Telefonats gab es sie dann doch!
    Das böse Erwachen kam erst als wir die Kreditabrechnung endlich bekommen haben: Die Sondertilgungen, die wir im Vorjahr
  • Nie wieder!!!!!

    • Filialnetz:  durchschnittlich
    • Support & Service:  schlecht
    • Online Banking:  schlecht
    • Fachliche Beratung:  sehr inkompetent
    • Dauer der Nutzung:  länger als 1 Jahr
    • Sind Sie Kunde?:  ja
    Ich hatte vor ca. 3 Jahren ein Konto eröffnet, aber bisher kaum positive Erfahrungen sammeln können. Eine Überweisung benötigt 3-4 Tage (die Haussparkasse braucht nur einen Tag), wenn man für wenige Tage ins Minus kommt, ist jetzt plötzlich ein Pauschalsatz von 4,90 € eingeführt (toller Zinssatz!!!) und wenn
  • Wirkt auf mich immer unseriöser

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    In letzter Zeit sind mir mit der Deutschen Bank einige Dinge passiert , die diese nicht gerade ins positive Licht rücken . Es handelt sich dabei im Einzelnen einmal um den Geschäftsteil Aktienanalyse und um die Tochtergesellschaft moneyshelf.de .

    Aktienanalyse der Dt. Bank über Dt. Telekom :
    Am Montag , dem 6.8.01 empfahlen die Aktienanalysten der Deutschen Bank die Aktie der Deutschen Telekom zum Kauf mit dem Kursziel 31 Euro . An diesem Tag befand sich die Aktie bei einem Kurs von etwa 24 Euro . Für mich als Telekomaktionär war das eine Bestätigung , dass ich die richtige Wahl getroffen hatte (Einstieg bei 24,94) .
    An den nächsten Tagen brach dann die Telekomaktie
  • Alptraum, schrecklich !

    • Filialnetz:  groß
    • Support & Service:  sehr schlecht
    • Online Banking:  nicht angeboten
    • Fachliche Beratung:  sehr inkompetent
    • Dauer der Nutzung:  länger als 1 Jahr
    • Sind Sie Kunde?:  ja

    Pro:

    Automaten für Geldabheben und Überweisungen vorhanden Gut ausgebautes Filialnetz

    Kontra:

    Serviceauffassung mangelhaft Inkompetentes Personal Automaten sind oft defekt Teure Gebühren

    Empfehlung:

    Nein

    Fast 12 Jahre lang war ich Kundin bei der DB. Meine finanziellen Angelegenheiten sind sehr unspektakulär und so vergingen die Jahre......bis.......ich einen Verrechnungsscheck einlösen musste.
    Die Gutschrift auf mein Konto dauerte fast 14 Tage und meine vielen Anfragen zum Verbleib des Geldes wurden von jedem Mitarbeiter anders beantwortet - Hilfsbereitschaft habe ich jedenfalls keine erlebt.
    In einem Gespräch mit einem sogenannten "Leiter des Privatkundenbereichs" (sein Büro war mit einem TV ausgestattet, auf dem ohne Ton N-TV lief....arbeiten die eigentich auch was ?) begegnete man mir auch nur mit Arroganz und einem Unvermögen, der Sache nachzugehen. Fast schon sah es nämlich

    Kommentare & Bewertungen

    • Gozo-Bernie

      Gozo-Bernie, 17.06.2009, 14:50 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Gruss aus der Heimat von telestrada.it

    • Falabella

      Falabella, 17.06.2009, 12:04 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      SH und einen Gruß ! Freue mich über Gegenlesung !

    • tk7722

      tk7722, 17.06.2009, 10:21 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ein sehr schöner Bericht, liebe Grüße

    • minasteini

      minasteini, 17.06.2009, 10:11 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sehr hilfreicher Bericht. Freue mich über Gegenbesuch. LG Marina

  • ML12 sagt zu Deutsche Bank

    • Filialnetz:  sehr groß
    • Support & Service:  schlecht
    • Online Banking:  durchschnittlich
    • Fachliche Beratung:  sehr inkompetent
    • Dauer der Nutzung:  länger als 1 Jahr
    • Sind Sie Kunde?:  nein
    Die Deutsche Bank ist einer der schlimmsten Banken, die ich kenne! Meine Leidensgeschichte geht schon recht lange: vor einigen Jahren habe ich einen Studienkredit bei der DB aufgenommen, da sie in einer Fachzeitschrift mit den besten Konditionen (ca. 5% Zinsen) dargestellt wurde. Die JKreditabwicklung ging recht zügig und was ich erst einige Monate später fest gestellt hatte, mit nicht genügend Informationen einher. Man möchte sich doch auf deb Bankberater verlassen und ihm glauben was er einem erzählt. Nun saß ich letztendlich mit einem Kredit und ca. 13 % hohen Zinsen anstatt 5%.
    Bei den Sondertilgungen habe ich mich immer vorher informiert, welche Zusatzkosten auf mich zukommen

    Kommentare & Bewertungen

    • anonym

      anonym, 02.03.2013, 10:06 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      LG Damaris

    • monagirl

      monagirl, 01.03.2013, 22:33 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Gruß Mona

    • XXLALF

      XXLALF, 01.03.2013, 19:43 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      .....und ein wunderschönes wochenende

    • Lale

      Lale, 01.03.2013, 18:30 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Allerbesten Gruß *~*

  • Service was ist dass

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Da ich schon lange Zeit bei der Deutschen Bank Kunde war wurde ich damals einfach an die Deutsche Bank 24 weiter gegeben , schon etwas komisch wie Ware behandelt zu werden.Was mich aber noch viel mehr schockiert hat war die Tatsache das wenn damals der Zusammenschluss zwischen Dresner Bank und Deutsche Bank funktioniert hätte wir Normalkunden in einer separaten Bank zusammengefasst worden wären.Das persönliche geht langsam aber sicher bei der Deutschen Bank verloren , ich habe den Eindruck das sich die Bank nur auf das lukrative Geschäft konzentrieren möchte.Die Konto-
    führungsgebühren sind bei der Deutschen Bank mit die höchsten womit ist das gerechtfertigt ? Wegen dem Service kann es

    Kommentare & Bewertungen

    • Alex84

      Alex84, 01.10.2002, 15:29 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Die Deutsche Bank 24 ist ein ***-Verein in meinen Augen. Kein Service, kein gar nichts! Ich bin nach dem 18. Geburtstag hin um eine EC-Karte zu beantragen! Diese gibts es kostenlos laut Internet dazu, solange es die erste ist. Man sagte mir, dass es nicht

    • blauersafir

      blauersafir, 29.05.2002, 15:22 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      so schlimm, ich bleibe lieber bei meiner...Gruss Blauersafir, schau auch mal bei mir vorbei

    • Rinoa

      Rinoa, 29.05.2002, 13:07 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      schon guter Bericht, aber ein bisschen ausführlicher wäre nicht schlecht. Grüße Rinoa

    • grashopper

      grashopper, 29.05.2002, 13:06 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Mehr über persönliche Erfahrungen schreiben, dann wärs ein SN