Die drei ??? (100) - Die Toteninsel (Hörbuch) Testberichte

Die-drei-100-die-toteninsel-hoerbuch
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen

Pro & Kontra

Vorteile

  • Jubiläumsfolge mit Überlänge / Wiedersehen mit alten Bekannten / Fängt gut an...

Nachteile / Kritik

  • ...lässt aber bis zum Showdown immer mehr nach und somit zu wünschen übrig / Krude, herbeigezerrte Story

Tests und Erfahrungsberichte

  • Akte X für die Ohren???

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Nachdem ich die Kassetten am gestrigen Abend noch einmal gehört habe, dachte ich mir es wäre ein guter Zeitpunkt, diesen Bericht zu überarbeiten.
    Gestern kam nichts für mich im TV und so hatte einen Abend für mich...

    Akte X für die Ohren???
    Teil 1: Das Rätsel der Sphinx
    Teil 2: Das vergessene Volk
    Teil 3: Der Fluch der Götter


    Story

    Eigentlich wünschten sie sich einen harmlosen Fall für die Sommerferien.
    Aber wieder einmal siegt ihre detektivische Neugierde!

    Die drei Fragezeichen bekommen einen geheimnisvollen Anruf eines Fremden, der ihnen ein Rätsel aufgibt. Lösen sie es nicht soll einer von ihnen
  • Sie übernehmen jeden Fall!!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Vor einiger Zeit haben die drei Fragezeichen großes Jubiläum gefeiert. Die 100. Folge war ein großes Ereignis, dass die Fans mit einer Trilogie feiern konnten. Klar, dass ich mir noch vor Erscheinen der Hörspiele die Bücher reingezogen habe und genau davon berichte ich jetzt.

    *Allgemeines zu den drei Fragezeichen*
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    1964 hat der Amerikaner Peter Arthur sich die Charaktere der drei Fragezeichen, die im Original "The three Investigators" heißen, ausgedacht. Alfred Hitchcock, der den Detektiven in den älteren Büchern immer mit Rat und Tat zur Seite stand und dessen Konterfei ja auch heute noch auf jedem Buch zu sehen ist, hat nie eine