Diebels Dimix Testberichte

Diebels-dimix
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  gut
  • Wirkungsgrad:  hoch

Pro & Kontra

Vorteile

  • guter Geschmack
  • sieht nett aus
  • sehr lecker und erfrischend

Nachteile / Kritik

  • Design ist so lala
  • schmeckt absolut nicht!
  • bisschen süß und zu wneig alkohol

Tests und Erfahrungsberichte

  • It's all in the Mix!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Beim letzten Einkauf fiel mir in der Getränkeabteilung auf, wie viele Cola-Bier-Mixgetränke inzwischen angeboten werden. Fast jede bekannte Brauerei bietet ein solches Mixgetränk an. Die Mischungen gibt es mit Alt und Pils. Kölsch-Cola ist mir noch nicht untergekommen. Diese Getränke werden überwiegend in Dosen angeboten. Meine Neugier war jedenfalls geweckt und ich dachte, von all diesen Sorten könnte ich ja mal was probieren. Beim Betrachten der ganzen Dosen entschied ich mich für

    >>> DIEBELS DIMIX. >> Dose >> Zutaten >> Hersteller >> Erfahrung / Meinung / Fazit
  • Dimix All in the Mix , Becher!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe Yopigemeinde ,da es zur Zeit wirklich unerträglich warm ist ,muss man sich doch ab und zu mal ne Abkühlung gönnen ,wie z.B ein eiskaltes Dimix ,das ist eine wahre Freude.

    Aber kommen wir nun zum eigentlichen :


    Verpackung :
    ------------

    Das Dimix gibts in verschieden Ausführungen ,so z.B als 0,5 l Dose oder auch als 0,33 l Flasche.
    Also mir ist es echt egal ob ich das Bier-Cola Getränk nun aus der Fladche trinke oder nich ,wobei man den Aspekt mit den Pfanddosen an der Tanke nicht außer acht lassen darf ,aber dazu später mehr.

    Geschmack / Geruch :
    --------------------
    Hat man nun ein Dimix erworben und öffnet
  • Diebels Dimix

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Dimix
    Der Diebels-Cola Mix

    Dimix ist ein Gemisch aus dem Altbier Diebels (60 %) und einer koffeinhaltigen Cola- (Limonade (40 %).

    Inhaltsstoffe:
    Altbier (Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Gärungskohlensäure); koffeinhaltige Cola-Limonade (Wasser, Zucker, Kohlensäure, Farbstoff E 150c, Säuerungsmittel E 338, Vitamin C, natürliches Aroma, Koffein)

    Der Alkoholgehalt beträgt 2,9 vol.

    Doseninhalt: 0,5 l

    Flascheninhalt: 0,33 l
    Ich persönlich trinke Dimix sehr gerne.(Lieber aus der Flasche als aus der Dose)
    Obwohl ich keine Altbier Trinkerin bin.
    Es schmeckt nicht so bitter und hinterläßt kaum einen
  • Dimix, der Partymix

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo erstmal.

    Die Bestandteile:
    Altbier: Das Altbier das bei der Mischung von Dimix verwandt wir ist Diebels Alt (4.8% alc.), eines der traditionsreichesten Altbiere. Es ist pur sehr süffig und schmeckt leicht herb.

    Die Cola: Die Cola die zur Mischung von Dimix verwandt wird scheint mir nicht von besonderer qualität zu sein. Sie schmeckt ähnlich wie die "River Cola" aus dem Aldi. Sie ist sehr süß hat aber sonst vom Geschmack her nichts zu bieten! Ausserdem scheint sie sehr Kohlensäurearm zu sein.

    Das Mischverhältnis:
    Das Mischverhältnis zwischen dem Altbier und der Cola ist wie auf der Dose auch zu lesen ist 60% Altbier zu 40% Cola. Das Gemisch hat
  • It 's All In The Mix

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Beim letzten Einkauf fiel mir in der Getränkeabteilung auf, wie viele Cola-Bier-Mixgetränke inzwischen angeboten werden. Fast jede bekannte Brauerei bietet ein solches Mixgetränk an. Die Mischungen gibt es mit Alt und Pils. Kölsch-Cola ist mir noch nicht untergekommen. Diese Getränke werden überwiegend in Dosen angeboten. Meine Neugier war jedenfalls geweckt und ich dachte, von all diesen Sorten könnte ich ja mal was probieren. Beim Betrachten der ganzen Dosen entschied ich mich für

    DIEBELS DIMIX.

    Ich bin eigentlich Pilstrinker, mir sind aber als Niederrheinländer natürlich auch einige Altbiersorten ein Begriff, von welchen ich das ein oder andere auch schon
  • FINGER WEG, IS' MEINS!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Bei uns stand am Wochenende mal wieder eine LAN-Partie an. Was wir dort essen und trinken? Neben Pizza, Obst und Energydrinks, kommt zwischendurch auch mal ein DIMIX auf den Tisch.


    DIMIX wird in Issum gebraut, im Hause Diebels und ist ein Altbier-Cola-Mix. Das Gebräu besteht aus 60% Altbier und 40% koffeinhaltiger Cola.
    Das schreiende „Outfit“ der Flasche lädt gerade dazu ein, es zu kaufen. Nun habe ich letztes Wochenende nicht zum ersten Mal ein DIMIX getrunken, ich wusste also, was mich erwartet! Doch zurück zum Aussehen der Flasche. Es ist eine dunkelgrüne normale Flasche mit drei Banderolen oder Aufklebern. Diese und der Kronkorken sind in leuchtendem rot

    Kommentare & Bewertungen

    • McBommels

      McBommels, 21.05.2002, 18:23 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      geh mal zu OliG der hat nen ähnliche Artikel!

    • OLI.G.

      OLI.G., 21.05.2002, 17:51 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      da hatten wir wohl heute die gleiche idee???schau mal vorbei

    • Verena77

      Verena77, 21.05.2002, 17:45 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Guter Bericht!

  • Der Diebels Cola Mix

    • Geschmack:  gut
    • Wirkungsgrad:  hoch

    Pro:

    guter Geschmack

    Kontra:

    Design ist so lala

    Empfehlung:

    Ja

    Bier wurde dieses Jahr ja bekanntlich von Sprudel als meistverkauftestes Getränk abgelöst, doch nur weil der Umsatz von Bier-Mix Getränken stark steigt! So auch der von Dimix, dem Mix aus Diebels Altbier und Cola.


    Ein Grund des Erfolgs von Cola-Bier und Co, vor allem bei Jugendlichen, ist, dass die "neuen" Getränke erfrischend sein sollen und dass viele den Geschmack von Bier als zu herb, o.ä., einstufen und deshalb nach einer süßen Alternative suchen.


    Durch das Mischungsverhältnis von 60% Bier und 40% Cola hat Dimix auch nur noch 2,9% Volumenprozent Alkohol und schmeckt wirklich kaum noch nach Altbier.
    Dimix ist so erfrischend, weil zum einen der Durst
  • ein Bierersatz

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Zwar trinke ich sehr gerne sowohl Bier, als auch Cola, die Kombination aus beidem war mir bisher allerdings eher suspekt.
    In einem mutigen Moment wagte ich mich dann aber dennoch an ein Getränk namens DIEBELS DIMIX.



    WAS IST ES ?
    ***********

    DIEBELS DIMIX ist ein Mixgetränk, das zu 60% aus Altbier (na ja, in wie weit man Altbier als Bier bezeichnen kann sei hier mal dahingestellt) und zu 40% aus koffeinhaltiger Limonade (Cola) besteht.
    Hergestellt wird DIEBELS DIMIX (wie der Name bereits sagt) von der traditionsreichen Privatbrauerei DIEBELS aus 47661 Issum (und jetzt ratet mal, was für ein Altbier verwendet wurde).
    Der Alkoholgehalt
  • Nicht gerüht, sondern geschüttelt

    Pro:

    sehr lecker und erfrischend

    Kontra:

    bisschen süß und zu wneig alkohol

    Empfehlung:

    Ja

    Der Preis:

    Inhalt des Kastens: 24 Flaschen

    Inhalt der Flaschen: 0,33l

    Kosten pro Kasten: 8,99 bis 9,99 Euro ohne Pfand

    Inhalt der Dose:0,5l

    Preis pro Dose: 49 cent

    Kastenfarbe: rot-schwarz

    Flaschenfarbe: grünem Glas

    Aufkleber: rot mit der "Dimix" Aufschrift

    Kronkorkenfarbe:rot

    Dimix Aufschrift: weiß-silbrig

    Altbier:60%

    Cola: 40%

    Alkoholgehalt: 2,9%

    Kohlensäuregehalt:normal

    koffeinhalteige Cola:Ja

    Geschmack:sehr gut

    Mischungsverhältnis:sehr gut

    Werbespruch: nicht gerüht, sondern
  • Diebels Dimix vs. Karlsberg Mixery oder wie?

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Als ich gestern mittag noch schnell ein paar Einkäufe fuer`s Weekend getätig hatte, wollte ich mir eigentlich auch mal ne Dose "Mixery" von Karlsberg zulegen, doch irgendwie dachte ich mir dann, nicht immer das selbe, probier mal was anderes, auch wenn ich sagen muss, hier im Saarland ist gerade bei so Biermischgetränken, speziell eben Cola/Bier "Mixery" haushoch überlegen, aber man will ja auch mal was anderes probieren und schauen, was denn die Konkurrenz, in dem Fall vom schönen Rhein so anbietet. Ich beziehe mich jetzt in erster Linie auch mal auf einen Vergleich mit "Mixery", bewerte aber natürlich in erster Linie das Produkt "Dimix", ganz