Dragonball Z Testberichte

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Tests und Erfahrungsberichte

  • Dragonball Z - Ein einziger harter Kampf...

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Da ich nun ein Fan von Actoinfilmen bin habe ich einmal in Dragonball Z hineingeschaut und ich muss sagen, so schlecht ist der gar nicht. Ich fand die alten Folgen schon recht gut aber die neuen sind besser.

    Handlung
    *********

    Wie ihr wisst hat Son Goku einen Schwanz. Zwar ist das in der Serie nicht affällig, weil viele irgendwie annormale Körper haben. Jedoch wird der Schwanz von Son Goku dadurch begründet, dass er von einem anderen Planeten kommt.

    Der Feind
    **********

    Es sind nun 5 Jahre vergangen und Son Goku hat eine Frau die Chi Chi heißt und einen Sohn, der wie sein Großvater, Son Gohan, heißt. Eines Tages will Son Goku mit seinem
  • Markierte Wasserbälle? - "Dragonball Z"

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Liebe Yopi Leser und Leserinnen

    Heute möchte ich mich einmal an all die Dragonball Fans unter euch richten! Ja, ihr hört richtig! Ich bin schon seit langem Fan (nicht Freak) und sehe mir so einige Animes im Laufe des Jahres an.

    Ich bin also kein wirklicher Crack (umgangssprachlich für Erfahrener, im Sinne japanischer Comics auch Otaku genannt). Zwar sehe ich mir Dragonball Z so oft wie möglich an, aber habe mir für diesen Bericht noch einige spezifischere Informationen von einigen Fan- und Informationsseiten geholt um näher auf dieses eingehen zu können. Nicht denken ich hätte es einfach rausgeschrieben! (Quellenverzeichnis unten angegeben)

    Aber fangen wir
  • Kein Sinn?, viel Spaß!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Es ist immer das gleiche Prinzip. Erst ein cooles Gespräch, dann fliegen die Fäuste. Doch, bei den härtesten Tritten und Schlägen geht ein Dragonballer doch nicht zu Boden! Da bedarf es schon einer Energiekugel, die ihn dann, ganz unvorbereitet von hinten trifft. Aufgrund dieser riesigen donnernden Explosion, bei der schon mal ganze Landstriche draufgehen und kleine Inseln oder Berge annuliert werden, bildet sich eine große, undurchsichtige Rauchwolke, die das ganze Geschehen einhüllt. Und, man mag es nicht glauben, kaum hat sich diese Rauchwolke aufgelöst kommt der getroffene Kämpfer zum Vorschein. Fast unverletzt und mit einem hämischen Grinsen schwebt er an genau der Stelle, wo er

    Kommentare & Bewertungen

    • Stoewi

      Stoewi, 21.02.2002, 14:53 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ausführlich - gut - sehr nützlich. Gruß, Stoewi