Epson Stylus C40 UX Testberichte

Epson-stylus-c-40-ux
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Druckqualität:  gut
  • Betriebskosten:  gering
  • Installation:  einfach
  • Support & Service:  gut

Tests und Erfahrungsberichte

  • Hab ich hier nen Drucker???

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    EPSON STYLUS C4OUX ein Drucker der nicht unbedingt zu empfehlen ist!

    Ich musste mir notgedrungen einen neuen Drucker kaufen und da dieser grad im Angebot war dachte ich nehm ich ihn mal mit!
    Was sich allerdings als Fehler heraus stellte!

    Er ist nicht nur langsam und laut sondern auch noch sehr beweglich beim Drucken, das heißt er ist ein wenig wie ne Schreibmaschine...bildlich gesprochen!!!

    Die Druckqualität ist auch eher schlecht und man bekommt in zwar leicht installiert, aber die Einstellung zum Drucken ist eher ne Kunst als einfach!

    Das Bild bzw. die Schrift wirkt immer etwas verschwommen, so das sich für Bewerbungen oder wichtige
  • Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Epson hat mit dem C40 UX ein wirklich preisgünstiges Modell auf den Markt gebracht.

    Kurz die Druckerdaten:

    Din/A 4-Format, 2 Druckpatronen (1 x schwarz, 1 x Yellow-Magenta-Cyan ; YMCK), max. 1440x720 DPI, bis zu 8 Seiten / Min monochrom (3,9 Seiten / Min in Farbe), USB - Schnittstelle, 1 Jahr Garantie.

    Die Bauform ist sehr kompakt und die Papiereinführung ganz praktikabel. Beim Druck ist der C40UX eher laut und langsam z.B. gegenüber meinem HP 695 C.

    Die Schaltknöpfe wirken sehr billig, was aber der Funktion keinen Abbruch tut. Die Ausdrucke sind in ihrer Qualität ganz passabel.

    Auch die Fotoausdrucke können sich sehen lassen und
  • KLEIN, GUT, ABER LANGSAM

    • Druckqualität:  gut
    • Betriebskosten:  gering
    • Installation:  einfach
    • Support & Service:  gut

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hui, welch ein kleines Gerät, und dafür so einen großen Karton verschwenden ? Dies hat mich schon gewundert, er besitzt die Standardgröße der Druckerkartons, ist im Grunde aber doch ein ganzes Stück kleiner, als seine Artgenossen :-). Macht nichts, Hauptsache man kann mit ihm gut arbeiten, und dies ist bei Epson im Grunde eigentlich immer der Fall, auch wenn hin und wieder Einiges mal nicht ganz so perfekt ist, wie zum Beispiel bei Hewlett Packard.

    Dieses Gerät nennt sich Epson Stylus C 40 UX, und reiht sich in den langen Katalog der Epson Modelle ein, und dies wie ich finde, wirklich mit Erfolg, es ist ein praktisches Gerät, welches vor Allem in der Anwendung und

    Kommentare & Bewertungen

    • birdman01

      birdman01, 12.09.2006, 17:05 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      mfg birdman01

    • Tweety30

      Tweety30, 27.08.2006, 18:02 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ☼ sh. Sonnige Grüße, Tweety30! ☼

    • Zuckermaus29

      Zuckermaus29, 17.05.2006, 01:27 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      "sh" von mir für Dich :o) Viele Grüße Jeanny

    • s.schmidtbln81@web.de

      s.schmidtbln81@web.de, 16.05.2006, 10:42 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sh & lg Steffi

  • Zubehör ist etwa teurer

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Vor etwa einem Jahr habe ich mir den Epson Stylus C40 empfehlen lassen und nach unzähligen Drucks möchte ich euch heute mal etwas über die Qualität berichten. ;-)

    Druckqualität:
    Anders als wie bei den "alten" Druckern überzeugt der Epson Drucker durch eine sehr gute Qualität, die auch bei einer etwas schnelleren Geschwindigkeit nicht nachlässt.

    Lautstärke:
    Anders wie bei anderen gleichwertigen Druckern ist der Epson leider etwas zu laut, was nicht gerade für späte Ausdrucke in der Nacht von Vorteil ist, denn meine Mutter bekommt dann die Krise wenn sie mit mal wieder wach wird ... ;-)

    Patronen:
    Anders als die Patrone mit der bunten Farbe
  • LOW-BUDGET RABAUKE

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Wie das Leben so spielt, dient auch ein heiß geliebter Tintenstrahldrucker einmal aus und ein neuer muß her. Bei mir war das kurz vor Weihnachten letzten Jahres der Fall als auch Just ein Gutschein über 20 DM von Amazon in meine Mailbox flatterte.
    Allerdings war dieser Gutschein nur auf die wohl relativ neue Rubrik „Foto & Elektronik“ beschränkt. Ich wusste erst nicht so genau, was ich damit anfangen sollte, fand dann aber schnell heraus, dass Amazon jetzt auch Drucker liefert.

    Meine Kriterien waren nicht allzu hoch, günstig sollte er eben sein, so +/- 90 Euro kosten, vielleicht sogar in Farbe drucken und die Druckerpatronen sollten in der Anschaffung kein Vermögen kosten

    Kommentare & Bewertungen

    • Mischka27

      Mischka27, 12.05.2002, 02:06 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ich habe diesen vorgestern für 69 Euro gekauft, mein alter war defekt. So druckt er ganz gut nur das er deutlich lauter ist als mein alter HP 816C.

    • Juliaroberts13

      Juliaroberts13, 15.02.2002, 19:10 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ich hab den C70 und bin total zufrieden!!

    • Psycho2081

      Psycho2081, 14.02.2002, 10:43 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ich muss zugeben, über Drucker könnte ich nicht so viel schreiben ... cu