Epson Stylus Color 670 Testberichte

Epson-stylus-color-670
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Druckqualität:  gut
  • Betriebskosten:  durchschnittlich
  • Installation:  einfach
  • Support & Service:  durchschnittlich

Pro & Kontra

Vorteile

  • günstig im Unterhalt

Nachteile / Kritik

  • langsam, laut, fehleranfällig, kleine Patronen

Tests und Erfahrungsberichte

  • Kein idealer Drucker

    • Druckqualität:  gut
    • Betriebskosten:  durchschnittlich
    • Installation:  einfach
    • Support & Service:  durchschnittlich

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Berichte heute über meinen Drucker - es ist der Epson Stylos Color 670. Er wurde gekauft, weil mein bisheriger Drucker, der Epson Stylos Color 600 seinen Geist aufgegeben hatte. Es mußte schnell ein neuer her.
    Mittlerweile wird der 670 aber schon nicht mehr hergestellt.

    Kaufentscheidung:
    Wie oben schon erwähnt, hatte ich schon einen Epson, mit dem ich recht zufrieden war.
    Der Drucker ist von den Abmessungen her nicht allzu groß und paßt gut auf den PC Tisch bei mir.
    Zum anderen wollte ich einen Drucker, der auch von den Tintenkosten her nicht so teuer wird.
    Der Epson hat eine Farbpatrone, in der die Farben gelb, rot und blau sind und eine extra

    Kommentare & Bewertungen

    • Cicila

      Cicila, 13.10.2005, 00:13 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Super Bericht :)

    • morla

      morla, 08.10.2005, 03:12 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sehr hilfreich

  • Epson Stylus Color 670 - keine Empfehlung wert

    Pro:

    günstig im Unterhalt

    Kontra:

    langsam, laut, fehleranfällig, kleine Patronen

    Empfehlung:

    Nein

    Hallo yopi-Leser,

    willkommen zu meiner Beurteilung über den

    Epson Stylus Color 670

    1) Einleitung
    2) Vorteile
    3) Nachteile
    4) Typische Probleme
    5) Beschaffung
    6) Technik
    7) Fazit

    1)

    Meine Erfahrungen mit Druckern beschränken sich nicht nur auf dieses Modell. Ich repariere Drucker und verkaufe diese dann wieder. So erhalte ich einen relativ guten Überblick über die verschiedenen Hersteller und Modelle und kann so Vergleiche anstellen.
    Was sich Epson mit diesem Modell gedacht hat entzieht sich meiner Vorstellungskraft.
    Als Nachfolger des Stylus 660 sollte der 670er besser sein. Außer einem USB –
  • Günstig und zuverlässig!!!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Der Epson Stylus Color 670 ist einer der Tintenstrahldrucker mit dem besten Preisleistungsverhältnis. Er kostet zur Zeit circa 90€. Zur Ausstattung gehört natürlich eine Treiber-CD und als Zusatz gibt es noch einen Photobetrachter und einige Cliparts und Fotos die dieser mit beinhaltet. Ein Druckerkabel ist leider nicht dabei.

    Bei diesem Drucker sind die Farbpatrone und die Schwarzpatrone separat. Die Farbpatrone ist leider nicht in drei einzelne geteilt, sondern in einem, was natürlich den Nachteil hat, dass man wenn eine der drei Farben alle ist gleich eine neue Farbpatrone kaufen muss.

    Dies ist aber kein so großes Problem, wenn man zum Großteil Texte ausdrucken
  • Guter Allrounder

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Ich habe mir den Drucker für DM 249 bei Media Markt gekauft und muss sagen, daß ich absolut zufrieden mit dem Gerät bin. Fotorealistische Drucke selbst auf Normalpapier und auf Fotopapier unschlagbare Qualität sind nur zwei Gründe für meine Meinung. Der Textdruck ist ebenfalls qualitätsmäßig völlig okay, nur im Tintensparmodus erscheint der Text eine Nuance zu hell. Die Installation der mitgelieferten Treibern und Software war kinderleicht und ist minutenschnell erledigt. Die Betriebskosten halten sich auch in Grenzen, sofern man auf die Patronen von anderen Herstellern (z.B. Boeder) ausweicht, welche Qualitätsmäßig auf jeden Fall mit den Originalpatronen von Epson mithalten. Mein Urteil
  • Super Drucker für wenig Geld...!!!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Seit ca. über 1 Jahr habe ich meinen heißgeliebten PC, natürlich darf da auch kein Drucker fehlen.
    Also suchte ich mir gleich bei meinem PC – Kauf einen Drucker aus.
    Leicht war die Entscheidung nicht gerade, es gibt ja nun ein wirklich großes Angebot an Druckern. Aber schließlich entschied ich mich für den „Stylus Color 670“ von „Epson“.
    Ich bezahlte ca. 200 DM für den Drucker. Was ein angemessener Preis für dieses Gerät ist, er ist recht günstig. Doch heute habe ich ihn schon für ca. 150 DM gesehen. Bei so einem Preis kann man wirklich nicht meckern.
    Ich kaufte ihn damals im „Pro Markt“.


    Als ich dann zu Hause ankam, natürlich schon über glücklich da

    Kommentare & Bewertungen

    • vollonator

      vollonator, 26.03.2002, 19:37 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ich bin ein Epson-Fan. Aber der recht schnelle Modellwechsel nervt ein bißchen. Es sind dann auch immer neue Patronen fällig.

    • AliAsAliAs

      AliAsAliAs, 25.03.2002, 21:43 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      hab nen 660 - der ist auch ok. gruß vom alias

    • unauffaellig007

      unauffaellig007, 25.03.2002, 21:34 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      schöner bericht ;-)

    • Maeuschen21

      Maeuschen21, 25.03.2002, 21:30 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      du auch hier *freu*