FreeCity Testberichte

Freecity
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Pro & Kontra

Vorteile

  • Guter Service und viele Angebote

Nachteile / Kritik

  • Gibt es nicht

Tests und Erfahrungsberichte

  • Ich finde es Schade, dass jetzt Freecity auch Geld verlangt

    Pro:

    Guter Service und viele Angebote

    Kontra:

    Gibt es nicht

    Empfehlung:

    Ja

    Ich finde es Schade, dass jetzt Freecity auch Geld verlangt

    Es ist wirklich Schade, dass Freecity auch Geld verlangt, aber es ist ja nur einmalig. Es war klar, dass die Werbungen die Kosten für die Domaine nicht deckt. Irgendwie müssen Sie ja auch Geld verdienen um mehr Service anbieten zu können. Ich hatte noch nie Problme mit Freecity. Ich besitze schon längere Zeit eine Domain dort. Service-Team ist auch nicht schlecht, weil Sie Fragen recht schnell beantworten und auch wirklich Fachwissen besitzen.

    Ich würde es jedem empfehlen.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Mehmet Yorulmaz
  • Der einzie und beste free Domains Anbieter für *.de

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Ich habe seit ungefähr 1 1/2 Jahren eine Domain bei www.freecity.de/freedoms.de. Ich habe mich damals registriert und schon nach ein paar Tagen kam dann auch die Postkarte mit meinem Passwort usw. Es ging für einen kostenlosen Dienst wirklich verdammt schnell!
    ICh war dann auch sehr überrascht über die vielen Möglichkeiten die einem offenstnden! Damit meine ich die E-Mail weiterleutng und die Subdomain! Man hat zwar nur eine E-Mail Addresse bzw. Weiterleitung, dafür kann man sie aber beliebig ändern! Gefreut habe ich mich auch über die Statistik Funktion! Leider ist da ein kleiner hacken, da die Statistik nur die letten, ich glaube 3 Monate anzeigt und man so nicht weiträumig verleichen

    Kommentare & Bewertungen

    • jan28

      jan28, 11.04.2002, 13:14 Uhr

      Bewertung: weniger hilfreich

      ? Wo sind die Informationen ?

    • MarkusDani

      MarkusDani, 11.04.2002, 12:16 Uhr

      Bewertung: weniger hilfreich

      Überhaupt nicht ausführlich beschrieben. Da fehlen noch reichlich Daten

    • wilma

      wilma, 11.04.2002, 12:14 Uhr

      Bewertung: nicht hilfreich

      und was kann ich dort machen?

    • babyjo1

      babyjo1, 11.04.2002, 12:10 Uhr

      Bewertung: weniger hilfreich

      bissel kurz

  • Eine kostenlose Internetadresse

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Bei www.freecity.de gibt es wirklich eine kostenlose .de - Adresse.

    Die Anmeldung ist denkbar einfach. Einfach die Adresse (www.freecity.de) eintippen auf Anmelden klicken und schon kann es loshgehen. Man sollte diesmal wirklich alles genau bei der Anmeldung eintippen und nicht irgend ein Anonymus-Quatsch. Da all diese Informationen für den Eintrag bei Denic verwendet wird. Also alles richtig eintippen. Wenn man alles richtig gemacht hat. Sollte man nach etwa 1-2 Wochen ein Postkarte mit einem Freischaltungscode im Briefkasten vorfinden. Diesen Freischaltungscode dann einfach in deinem Login (bei freecity.de) eingeben. Und schon in den nächsten 2 Tagen sollte man das Ergebnis

    Kommentare & Bewertungen

    • Capslock

      Capslock, 24.05.2002, 14:23 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Tja, leider kostet das jetzt 9,99Euro! Und du hast 5 Subdomains!

    • anonym

      anonym, 17.03.2002, 19:42 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      der service ist leider nicht mehr umsonst

  • Die eigene DE-Domain kostenlos bei Freedoms

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Viele Webmaster kennen das, die seite ist fertig doch sie haben keinen Speicherplatz um die Seite online zu stellen. Wenn man keine Lust hat monatliche Miete für Webspce und DE-Domain zu bezahlen kann man auch kostenlose Webspace-Anbieter nehmen, doch dort bekommt man meistens eine Domain der Form http://members.Seite.de/IhrName und wer kommt schon auf so umständliche Adressennamen, wenn er durchs Netz surft. Die meisten User geben wenn sie etwas suchen zuerst einmal www.Begriff.de ein und warten dann ob was gefunden wird, was nicht immer aber oft der Fall ist. Also müsste es auch einen kostenlosen Domaindienst geben und nach langem Suchen bin ich auf Freedoms gestoßen und seither zufrieden.

    Kommentare & Bewertungen

    • GoldenEagle

      GoldenEagle, 23.03.2002, 01:49 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Eine ebenfalls kostenlose Homepage bietet " beepworld.de ", aber mit dem beschriebenen Nebeneffekt, daß die Homepage nur schwer gefunden wird. Es ist auf jeden Fall den Versuch wert, sich bei Freedoms anzumelden.

    • kristel

      kristel, 24.02.2002, 02:03 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      deine Beiträge lesen sich gut

    • wanda28

      wanda28, 23.02.2002, 14:16 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      der Beitrag gefällt mir gut

  • Hier gibts es wirklich etwas kostenlos!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Freecity bietet kostenlos Domains an. Und man muss wirklich keinen Pfennig dazu bezahlen. Ich kann diesen Anbieter nur empfehlen. Das kleine Werbebanner (in einem Extrafenster!) kann man verschmerzen. Wem selbst das noch zuviel ist, kann für eine Jahresgebühr von etwas über 19 DM auch dieses Fenster ausblenden lassen.

    Meine Vorredner (-schreiber) haben ja schon genug zu den Diensten von Freecity geschrieben, deshalb hier nur ein Erfahrungswerte aus den vergangenen 2 Jahren.

    Die Server funktionieren störungsfrei und schnell. Nach meiner Einschätzung gab es bisher noch keine Ausfälle (die lagen immer auf Seiten meines Providers, der den Webspace zur Verfügung stellt).

    Kommentare & Bewertungen

    • bowling2001

      bowling2001, 17.02.2002, 09:58 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Leider doch eher lückenhafte Informationen, da sich die Gebühren geändert haben, und zudem ist freecity auch verdammt unzuverlässig, was die Erreichbarkeit angeht, und auch der Service findet bei dir keine Erwähnung...

    • command

      command, 17.02.2002, 09:56 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      etwas älter der beitrag. dafür ist freecity öfters mal offline. was nützt eine seite, wenn man sie nicht erreicht.

    • neo3k

      neo3k, 17.02.2002, 09:40 Uhr

      Bewertung: weniger hilfreich

      Leider stimmt das nicht mehr! Man muss jetzt eine einmalige Gebühr von 10DM zahlen!

    • carlo2000

      carlo2000, 17.02.2002, 09:36 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ich werde mir die Seite gleich mal anschauen!

  • billige Domain + guter Service !!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Vorwort:

    In meinem Bericht möchte ich euch genau Informationen zum Domain Service von Freecity.de berichten.


    Inhaltsverzeichnis

    1. Warum eine Domain ?
    2. Kosten ?
    3. Sonstige Informationen !
    4. Anmelung ?!
    5. Design der Homepage !
    6. Fazit !


    1. Warum eine Domain ?

    Jeder der eine Homepage hat, kennt das Problem, er hat eine unendlich lange URL die z.B. so aussieht: "http://members.ihrProvider.de/IhrName".
    Und diese URL soll sich jemand merken, stelle dir vor, auf welche Page würdest du lieber gehen ? auf "http://members.ihrProvider.de/IhrName" ? oder auf "http://www.IhrName.de" ?

    Kommentare & Bewertungen

    • pepsiman

      pepsiman, 01.03.2002, 17:08 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Danke für den Hinweis.

    • smo2001

      smo2001, 23.02.2002, 01:09 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      schau auch mal bei mir vorbei!!!!

    • Iximaus

      Iximaus, 19.02.2002, 20:47 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Danke für den ausführlichen Beitrag. Ich werde gleich mal freecity.de vorbeischauen!

    • sexygirlie84

      sexygirlie84, 19.02.2002, 18:10 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ich wes net ob ich jemals was bezahlt habe. *verwirrtis*