Frische Brise Mineralwasser Testberichte

Frische-brise-mineralwasser
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  sehr gut
  • Eignung zum Durstlöschen:  sehr gut
  • Erfrischungsfaktor:  gering

Pro & Kontra

Vorteile

  • Preis ,kein Nachgeschmack
  • Der mehr als nur günstige Preis ! Geschmack, erfrischend und durstlöschend ! Kohlensäure bestens abgestimmt, nicht zuviel und nicht zu wenig, man stoßt kaum auf ! Kein Nachgeschmack etc . ! Calcium bzw . Magnesium ist enthalten !
  • Sehr preisgünstig; erfrischend

Nachteile / Kritik

  • vielleicht etwas viel Kohlensäure
  • Nichts, gibt es sicher nicht überall, weil einfach zu günstig : - )
  • kann nichts negatives sagen

Tests und Erfahrungsberichte

  • Ein deutliches "JA" zu Wasser !

    • Geschmack:  sehr gut
    • Eignung zum Durstlöschen:  sehr gut
    • Erfrischungsfaktor:  sehr gering
    • Kaufanreiz:  Preis

    Pro:

    Preis ,kein Nachgeschmack

    Kontra:

    vielleicht etwas viel Kohlensäure

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo Gemeinde !

    Hier ein Bericht über ein tolles und günstiges Mineralwasser.Das Wasser wird aus der Quelle Rhens bezogen.Rhens ist ein kleines Örtchen südlich Koblens und am Rhein gelegen.
    Es gibt dort auch Weinberge und viele Wälder,und gehört zum Naturpark Nassau.Also eine Ideale Gegend für eine Quelle feinstem Wassers ;-)


    Es handelt sich also um Natürliches Mineralwasser,welches mit Kohlensäure versetzt wurde.
    Laut "Auszug aus der Analyse des Instituts Fresenius,Taunusstein vom 05.Juni 2000,bestätigt durch laufende Kontrollen" hat dieses Mineralwasser folgende Anteile an Mineralien.

    Calcium 78,5mg/l
    Natrium 339 mg/l
    Magnesium
  • Proooost*Rülps*

    • Geschmack:  sehr gut
    • Eignung zum Durstlöschen:  sehr gut
    • Erfrischungsfaktor:  sehr gering
    • Kaufanreiz:  Preis

    Pro:

    Preis, Erfrischt

    Kontra:

    ...

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe Leserinnen und Leser, heute erzähl ich euch über mein Lieblingsgetränk, Frische Brise Mineralwasser.

    Bedingt durch die Tatsache dass ich seit 1 1/2 Jahren ausschließlich Wasser trinke, ist mein Verbrauch an Sprudel ziemlich hoch, Aber warum nur Wasser? Ich mag kein Cola, Limo usw. weil da kilosweise Zucker drin ist. Wassser ist in der Hinsicht die gesündere Alternative zur Papp-Brause.
    Zugegeben, am Anfang hab ich am Anfang gelogen. Die Brise ist eigentlich nicht zwangsläufig mein Lieblingsgetränk, anderer Sprudel ist mir auch recht, der Preis machts eben.

    Das Wasser der frischen Brise kommt aus Rhens und wird von der Perling Brunnegetränke GmbH
  • Frische Brise: lecker, lecker, lecker...

    • Geschmack:  sehr gut
    • Eignung zum Durstlöschen:  sehr gut
    • Erfrischungsfaktor:  sehr gering
    • Kaufanreiz:  Preis

    Pro:

    - schmeckt super - preisgünstig

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Das hier, das ist mein Wasser.
    Es gibt nat. 2 verschiedene Sorten. Das medium (wenig Kohlensäure) und das natürliche, mein Favorit.
    da steht spritzig-aktiv drauf, ist aber auch noch drin....
    Das Mineralwasser ist bisher das günstigste (außer wenn woanders Sonderangebote sind) das ich gesehen hab.
    Mit 1,56 € pro Kasten zuzügl Pfand ein Spitzenreiter.

    Hier kurz die Inhaltsstoffe:
    Natrium: 22,0 mg/l
    Kalium: 5,0 mg /l
    Magnesium: 85,0 mg/l
    Calcium 408,0 mg/l
    Chlorid 11,0 mg/l
    Sulfat 1053,0 mg/l
    Hydrogencarbonat 353,0 mg/l

    Aussehen:
    Blaues Etikett mit einer Wasserwelle drauf.
    Das Logo sind 2 drei-ecke (rot und
  • Meine Brise für die Gesundheit

    • Geschmack:  sehr gut
    • Eignung zum Durstlöschen:  sehr gut
    • Erfrischungsfaktor:  sehr gering
    • Kaufanreiz:  Preis

    Pro:

    Sehr preisgünstig; erfrischend

    Kontra:

    kann nichts negatives sagen

    Empfehlung:

    Ja

    Die meisten von euch haben es sicher auch schon einmal von Ihrem Arzt gehört und dennoch wird es von den wenigsten wirklich ausreichend beachtet. Die tägliche Flüssigkeitszufuhr für unseren Körper. Auch ich muss gestehen, das ich jahrelang viel zu wenig getrunken habe. Seit Mitte diesen Jahres wohne ich nun mit meiner Freundin und Ihren Kindern zusammen und seit dem habe ich gerade im Punkto Flüssigkeitsaufnahme ne Menge geändert. Wir trinken alle viel und regelmäßig Mineralwasser mit wenig Kohlensäure. Da auch das Mineralwasser nicht aus der Leitung fließ, was wohl jedem klar sein dürfte, smile...kostet dies halt auch ne Menge im Monat. Wir sind dann bei "Frische Brise" von Marius
  • Hemmungsloses Trinken...

    • Geschmack:  gut
    • Eignung zum Durstlöschen:  sehr gut
    • Erfrischungsfaktor:  sehr gering
    • Kaufanreiz:  Preis

    Pro:

    lecker, erfrischend, durstlöschend, günstig

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    … ist dank des Mineralwassers „Frische Brise“ möglich. Grundsätzlich wird ja überall in den Medien gefordert, dass man täglich sehr viel trinken soll. Die angegeben Mengen variieren von 1 – 2,5 Litern pro Tag. Wenn man keine besonderen Krankheiten (z.B. an den Nieren) hat, ist es besser mehr als zuwenig zu trinken.

    Was ist dazu besser geeignet als Mineralwasser? Es ist nicht nur erfrischend und durstlöschend, sondern liefert noch wertvolle Mineralien.

    Seitdem ich hier in Bremen wohne, trinke ich täglich mind. 3 Flaschen „Frische Brise“ (dazu noch Tee, Saft und auch etwas ungesunden Kaffee).


    *** Herkunft ***

    Das Wasser kommt von der