Führerschein Testberichte

Fuehrerschein
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003

Pro & Kontra

Vorteile

  • man ist mobiler, als mit Fahrrad und öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Man kommt überall problemlos hin
  • Mobilität, Flexibilität, Unabhängigkeit, Spaß, tolles Auto -> Audi*g* (was für Fahranfänger allerdings nicht die beste Wahl ist!)
  • Ein bisschen mehr Freiheit

Nachteile / Kritik

  • Preis- und Qualitätsunterschiede bei Fahrschulen
  • Preis für Führerschein, Benzinpreise, Umweltverschmutzung
  • Preis, Kosten, Reparaturkosten später, Benzinpreise, Unfallgefahr (Ich denke aber und hoffe bei jedem fährt der Schutzengel mit?!)
  • Eine Goldgrube

Tests und Erfahrungsberichte

  • Meine heutige Fahrprüfung und was sonst noch dazu gehört

    Pro:

    Man kommt überall problemlos hin

    Kontra:

    Preis für Führerschein, Benzinpreise, Umweltverschmutzung

    Empfehlung:

    Ja

    Hier muss ich mal ein bisschen über meinen Führerschein und Fahrstunden erzählen, muss mich auch irgendwie abreagieren.

    Begonnen hat alles im Februar dieses Jahres, da hab ich dann nämlich angefangen Theoriestunden zu nehmen.
    Die waren meistens ziemlich langweilig, ab und zu aber auch ganz lustig. Auf jeden Fall war ich dann meistens 2 Mal die Woche da. Aber die 14 Theoriestunden kamen mir trotzdem wie eine Ewigkeit vor.

    Dann gings mitte Juni zur Theorieprüfung.
    Da hatte ich ein totales Blackout, wahrscheinlich wegen der Aufregung. Auf jeden Fall hab ich sie dann doch noch mit 3 Fehlerpunkten von 10 erlaubten bestanden. Die 3 Fehlerpunkte kamen nur so

    Kommentare & Bewertungen

    • Angelina88

      Angelina88, 20.12.2005, 23:39 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Das hab ich auch bald vor mir... <br/>LG, Angelina

    • glowhand

      glowhand, 03.12.2005, 11:16 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      guter bericht

    • Sina02

      Sina02, 16.08.2005, 18:24 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ...von der positiven Seite! Wenn du nachher deinen Führerschein hast, wirst du 3mal mehr gucken und dann passiert dir solch ein Unfall, zu dem es ohne Fahrlehrer ja gekommen wäre, nicht! Alles wird gut!

    • anonym

      anonym, 16.08.2005, 14:53 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      dir die daumen für das nächste mal. lg

  • \"Bitte zurück zum TÜV\"

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Ein Satz der sich in mein Hirn einbrannte und auch jetzt noch sehr ungute Gefühle hervorruft. Aber dazu später mehr.

    => Montag , der 01.03.04 : Anmeldung zur Fahrschule - Beginn eines langen (Leidens-) weges

    1. Theoriestunde : "Polizisten regeln den Verkehr oder Unnützes Wissen, Teil 1"

    Meine erste Theoriestunde, ich erinnere mich noch genau. Ein Thema, das langweiliger gar nicht sein konnte. Wo gibt es heutzutage schon verkehrsregelnde Polizisten ? Ja, eben, also wozu muss ich das wissen? Na ja, 1 1/2 Stunden sind 5400 Sekunden, da muss man ja einfach rückwärts zählen, dann vergeht die Zeit ganz von alleine.

    2731 Sekunden später : Pause ,

    Kommentare & Bewertungen

    • Donline

      Donline, 01.11.2004, 16:44 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ...schon so lange her. Aber ich hab vor zwei Wochen erfahren was jetzt so eine Fahrstunde kostet. Das ist mehr als doppelt so viel wie vor 15 Jahren...

  • Hilfe ? Fuehrerschein ade ? Dann schau mal hier !

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo Ihr lieben Leser.

    zwar bin ich nicht davon betroffen, dennoch kann ich einiges interessantes darüber Berichten wie man evt. seinen Führerschein zurück erlangen kann bzw. wo man sich vorab Informieren kann.

    Hat man einmal seinen Führerschein weg ist es meist sehr schwierig Ihn zurück zu Erhalten, insbesondere wenn er auf Grund von Alkohol. Drogen, sonstige Delikte eingezogen wurde.

    Allgemein sei gesagt, dass ich es generell nicht gut finde, wenn einer im Alkohol oder Drogenrausch Auto fährt, dies finde ich doch sehr verantwortungslos gegenüber allen anderen Menschen.


    Nun gut aber auch hier gibt es natürlich immer ein Motiv, worüber ich
  • Freiheit, ich komme....................

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Ich bin auch einer von denen, die in diesem Jahr ihren Führerschein in diesem Jahr endlich gemacht haben. Und von meiner Fahrschulzeit und meinen ersten 2 Monaten alleine auf der Straße möchte ich heute berichten.

    Die Fahrschule

    Ich hab mich erst mit 18 ½ Jahren bei der Fahrschule angemeldet. Warum das so war, kann ich heute gar nicht mehr so genau sagen. Da ich aber immer schon recht vorsichtig war, hatte ich wahrscheinlich ein bisschen Angst.

    Auf jeden Fall bin ich dann Ende Mai das erste mal in die Fahrschule gegangen und hab mich da angemeldet. Dabei hab ich ehrlich gesagt nicht auf den Ruf geachtet, aber im Nachhinein kann ich echt sagen, dass ich froh

    Kommentare & Bewertungen

    • frankensteins

      frankensteins, 28.01.2009, 00:41 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ganz liebe Grüße Werner

  • Meine erste Fahrstunde...echt rasant!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Heute hatte ich meine allererste praktische Fahrstunde, und ich will euch davon berichten.

    Rückblick:
    Ich begann meine Führerscheinausbildung am 26.06.02, natürlich ersteinmal mit der Theorie. Aber bald auch schon wollte ich dann meine ersten praktischen Fahrstunden nehmen. Also ging ich nach 1 Woche zum Fahrlehrer und bekam meine ersten und hoffentlich auch gesamten Termine. In meiner Karte wurden mir gleich 27,5 Fahrstunden eingetragen (á 40 min.)!!! Ein bisschen viel, denke ich. Aber ersteinmal egal... „Wann ist die Erste?“, schaute ich gleich nach. Am 20.07.02 erst!?!? Da hab ich ja schon 7 Therorie-Themen hinter mir. Na toll! Also wartete ich gespannt, bis zum heutigen
  • Teuro auch beim Führerschein zugeschlagen!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo ihr lieben!
    °°°°^^^^^^^^°°°°°

    Schon lange hab ich hier keinen Bericht mehr veröffentlicht und daher bin ich fast sicher, das auch meine Qualität nicht mehr so gut sein wird, trotzdem hoffe ich, das er wenigstens einigen Gefallen wird.

    Mein Thema wendet sich heute in Richtung Führerschein, da ich gerade selbst am arbeiten daran bin.

    Zeit nun etwa 4 Wochen arbeite ich feste Daran endlich den ersehnten Schein in meinen Händen halten zu können und bis man das schafft ist es wirklich ein langer und sehr teurer Weg. Da ich Auto und auch noch Motorrad mache kommt natürlich bei mir auch mehr Geld zusammen nur trotzdem finde ich, das es mittlerweile eine

    Kommentare & Bewertungen

    • ihoffmann

      ihoffmann, 28.05.2002, 21:29 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Tja, der Teuro schlägt überall zu

    • Ingwer

      Ingwer, 28.05.2002, 21:26 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Hab meinen Führerschein glücklicherweise vorher schon gemacht- obwohl sowas ja nie ganz billig ist für arme Schüler

  • Üben für den Führerschein ?? Wie ?? Kosten spahren !!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo !!

    Ich habe bereits 2 mal den Führerschein gemacht !!
    Erstens den 1a 125 ccm und dann den fürs Auto

    (1) Geld sparen !!

    Man bezahlt ja in de Fahrschule die Anmeldung!! Dort sind auch die Bogen und das Lernmaterial drin!! Man sollte diese ordentlich in Klarsichthüllen packen und mit einem folienstifft die fragen bearbeiten so kann man sie auch wider leicht abwischen und ein zweites oder drittes mal machen ohne das was beschädigt wird!!
    Falls man sich dann mal wider entscheidet sind diese unterlag immer noch vorhanden und man braucht sich nur noch die Erweiterung geben lassen und auch nur noch diese bezahlen!!

    (2) Das