Fujifilm Marine 800 27 Testberichte

Fujifilm-marine-800-27
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon Marketplace
14,58 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 12/2003
Summe aller Bewertungen
  • Verarbeitung:  sehr gut
  • Bedienkomfort:  gut
  • Bildqualität:  sehr gut
  • Zuverlässigkeit:  sehr gut
  • Ausstattung:  durchschnittlich

Pro & Kontra

Vorteile

  • hübsch in der Optik, sehr leicht zu bedienen, Markenqualität
  • günstiger Preis
    unterwasserfunktion
    einfache Bedinung zb für Kinder
    schönes design
  • Preis, Zuverlässigkeit, Bedienung
  • Super günstig bei Spitzenaufnahmen

Nachteile / Kritik

  • Knapp 7 Euro für eine Einwegkamera sind nicht jedermanns Interesse
  • schlechte Nahaufnahmen
    umweltverschmutzung
  • kleiner Sucher, kein Blitz,
  • Sehr dürftige Ausstattung

Tests und Erfahrungsberichte

  • God lives underwater

    • Verarbeitung:  gut
    • Bedienkomfort:  gut
    • Bildqualität:  gut
    • Zuverlässigkeit:  sehr gut
    • Ausstattung:  durchschnittlich
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    Preis, Zuverlässigkeit, Bedienung

    Kontra:

    kleiner Sucher, kein Blitz,

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe Yopi.de - Menschen

    Da ich im Februar´04 in Hurghada/Ägypten auf Urlaub war, und das Rote Meer dort als Tauchparadies gilt, hatte ich zwar Schnorchel, Taucherbrille und Flossen dabei, konnte mir aber leider kein Unterwassergehäuse für meine Digi-IXUS V² mehr leisten. (Ist ja auch unverschämt teuer, so ein Gehäuse - fast nochmal den Preis wie für die Kamera selbst - das war mir zuviel!)

    Weil ich jedoch nach den ersten Tauchversuchen so überwältigt von der Schönheit des Meeres und der Lebewesen in eben diesem war, stand der Entschluss fest, das auch den zu Hause gebliebenen Freunden zeigen zu wollen. Es musste also ein Fotoapparat her, welcher auch unter Wasser
  • Blubber Blubber..alle mal lächeln!!

    • Verarbeitung:  gut
    • Bedienkomfort:  sehr gut
    • Bildqualität:  gut
    • Zuverlässigkeit:  sehr gut
    • Ausstattung:  gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    hübsch in der Optik, sehr leicht zu bedienen, Markenqualität

    Kontra:

    Knapp 7 Euro für eine Einwegkamera sind nicht jedermanns Interesse

    Empfehlung:

    Ja

    Heute möchte ich von meinem Begleiter des letzten Urlaubs berichten, der..

    *****Fuji Photo QuickSnap Marine 800 27*****

    eine Einwegkamera, deren Besonderheiten vor allem darin liegen :

    >> wasserdicht bis 5 Meter Tiefe...sowie

    >>>inklusive ISO 800 Film

    >>>> witzig fröhliche Optik


    Wenn man, so wie ich, nicht unbedingt überall seine teure Digitalcamera mitschleppen möchte und trotzdem klasse Aufnahmen von Strand, Meer und Unterwasserwelt haben will, sollte man die Anschaffung dieser praktischen Kamera in Erwägung ziehen. Aber was heisst Anschaffung, ist ja nur Einweg ;-)

    ~~ Preis ~~

    sie liegt mit etwa
  • Gut nass in 2002

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    ### Einleitung ###
    Ich verweise hier, auch wenn das nicht so gerne gesehen wird, auf meinen letzten Bericht und möchte heute einmal über eine ähnliche Kamera von einer anderen Firma berichten.

    Wie es der Zufall nämlich wollte, hatte der "Geiz-ist-Geil"-Markt kurz vor unserem diesjährigen Urlaub, der uns wieder nach Griechenland führen sollte, eine wasserdichte Einwegkamera, die Fujifilm Marine 800 27, für 5,--EURO (ja, Ihr hört richtig 5,-- EURO) im Angebot. In Anbetracht der Ausgabe, die wir für eine solche Kamera im letzten Jahr getätigt hatten, habe ich hier sofort zugegriffen, weil wir eh' vor hatten, das Meer wieder auf schnorchelnde Weise zu
  • *ooooh* und *aaaah* sind garantiert ;o)

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Urlaub...Ferien...Sommer...Strand...Meer...See
    Daran errinert man sich doch immer wieder gerne und von jedem Urlaub hat man gerne Fotos, die man dann der Verwandtschaft zeigen kann. Wie wäre es aber mal mit etwas Besonderem.. einer Unterwasseraufnahme. Diese Art von Aufnahmen fehlen noch vielen in ihren Alben und bis vor 1 Jahr war das für uns auch noch undenkbar gewesen. Wir waren damals in Korsika im Urlaub und manche kennen die schönen Schluchten mit blauem Wasser und einer schönen Unterwasserwelt. Dies mussten wir einfach verewigen und haben deshalb uns eine Unterwasserkamera zugelegt...die >>>Fujifilm Marine 800 27>>>>>

    Die Kamera ist in den Farben blau und einem hellen
  • LOW BUDGET unter Wasser!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Tauchen macht Spass!
    Und wenn man dann schonmal so richtig Tauchurlaub macht, zum Beispiel auf den traumhaft schönen Malediven, dann will man natürlich auch das erlebte festhalten. Schliesslich wollen ja auch die lieben Freunde daheim wissen wo man so war und man selbst möchte ja auch ein paar Bilder als Andenken.
    Für Unterwasserbilder hat man da zum einen die Möglichkeit eine Unterwasserkamera zu kaufen (bzw ein entsprechendes Gehäuse für die Spiegelreflex), oder man verlässt sich auf Einwegkameras.
    Als "Wegwerf-Fotograf" wird man von einigen Leuten zwar belächelt, aber das muss man halt wegstecken können...

    Ich selbst habe mir nicht allzu viel von diesen
  • wasserdicht für 10 euro

    • Verarbeitung:  gut
    • Bedienkomfort:  gut
    • Bildqualität:  sehr gut
    • Zuverlässigkeit:  sehr gut
    • Ausstattung:  gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    günstiger Preis <BR>unterwasserfunktion <BR>einfache Bedinung zb für Kinder <BR>schönes design <BR>

    Kontra:

    schlechte Nahaufnahmen <BR>umweltverschmutzung <BR>

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo obwohl es heute überall nur noch digicams zum kaufen gibt, gibt es auch noch die guten Alten Wegwerfkameras. Ich war voriges Wochenende auf ner Party und wollte dort photos machen. Meine digicam wollte ich nicht mitnehmen man kann nie wissen was da so alles passieren kann.



    Im Gegensatz zu analogen Kameras, wo die Bilder auf einem Datenträger kopiert werden, ist es hier noch so das man einen Film braucht und die Photos dann ausarbeiten lasst. Um die gleiche Qualität bei einer Digitalkamera zu erreichen die die Marine 800 um 10 euro erreicht braucht man schon eine digicam um einige Hundert Euro.



    Man kann auch die ganze Kamera zum entwickeln abgeben,
  • Unterwasser Kamera!!! 1A Bilder!!!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Wart ihr schon mal in der Zoohandlung und habt euch die vielen bunten Fische im Salzwasserarquarium angekuckt?
    Wenn ja dann wisst ihr ja, was für wunderschöne Farben die Korallen und Fische haben.
    Genauso ist es wenn ihr,
    wie ich dieses Jahr in Ägypten taucht, man sieht eine Vielzahl, bunter und farbenprächtiger Fische, nun möchte man dieses Ereignis ja auch gerne seinen Verwanten und Bekannten erzählen und wenn möglich auch zeigen, also brauch man eine Unterwasserkamera, wenn möglich eine zum Weg schmeißen wenn sie voll ist, denn nur für den jährlichen Urlaub brauch man sich keine mehrere 50,-Euro teure Unterwasserkamera kaufen,da reicht auch die Einwegkamera für
  • Es muß nicht immer digital sein...!

    • Verarbeitung:  sehr gut
    • Bedienkomfort:  durchschnittlich
    • Bildqualität:  gut
    • Zuverlässigkeit:  sehr gut
    • Ausstattung:  sehr schlecht
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    Super günstig bei Spitzenaufnahmen

    Kontra:

    Sehr dürftige Ausstattung

    Empfehlung:

    Ja

    Eigentlich redet man heute beim Stichwort „Camera“ nur noch über digitale Cameras. Alle 2-3 Monate werden Cameras mit noch mehr Pixel und noch besserer Technik auf den Markt gebracht. Wenn dann jemand eine 3 Monate alte Digitalcamera hat, ist die quasi schon wieder alt und man hat da 500,- Euro und mehr für bezahlt.

    Bei dieser Camera MARINE 800 27 von Fujifilm gehen wir sogar zurück zu den Ursprüngen, es handelt sich nämlich um eine analoge Camera. Für die Nicht-Techniker unter Euch, eine analoge Camera ist kein Schweinkram, sondern eine Camera, die beim Fotografieren einen Film belichtet und somit den Bildausschnitt festhält. Von diesem Film kann man später die Abzüge machen,