Gardetanz Testberichte

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Pro & Kontra

Vorteile

  • Viel spaß, hohe leistung!
  • Gruppengeist, hohe Fitness, hoher Spassfaktor

Nachteile / Kritik

  • Verletzungsrisiko
  • Sehr hohe Verletzungsrate. Sportart meist nur für bis Anfang Mitte 20

Tests und Erfahrungsberichte

  • Gardetanz als Sucht

    Pro:

    Gruppengeist, hohe Fitness, hoher Spassfaktor

    Kontra:

    Sehr hohe Verletzungsrate. Sportart meist nur für bis Anfang Mitte 20

    Empfehlung:

    Ja

    Gardetanz im Dvg Verband

    Gardetanz ist eine Sportart, wenn sie richtig betrieben wird, ein Leistungssport ist. Alles andere in meinen Augen sollte nicht sich als Gardetanz bezeichnen. Rumgehoppel zähle ich jetzt nicht dazu. Es gibt natürlich im Bereich Gardetanz Unterschiede. Das ist Verbandsabhängig und es ist auch ein Unterschied ob man bei einem reinen Turnierverein tanzt, oder ob man in einem Karnevalverein tanzt. Die tanzen manchmal auch Turniere.
    In dem Verband, in dem ich mein Leben lang getanzt hab und in dem ich meine Trainerausbildung ( Lizenz C) absolviert habe ist ein reiner Turnierverband. Klar die einzelnen Vereine können an Fasnacht

    Kommentare & Bewertungen

    • anonym

      anonym, 04.05.2013, 18:43 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      LG Damaris

    • Lucky130

      Lucky130, 28.04.2013, 11:39 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      WÜNSCHE EINEN SCHÖNEN SONNTAG!

    • wurmi2010

      wurmi2010, 27.04.2013, 13:55 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sh und viele Grüße

    • allegra1805

      allegra1805, 26.04.2013, 10:59 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ein schönes Wochenende.

  • Gardetanz ein schöner Sport!

    Pro:

    Viel spaß, hohe leistung!

    Kontra:

    Verletzungsrisiko

    Empfehlung:

    Ja

    Ich selbst habe jahrelang in einer Garde getanzt. Mir hat es immer sehr gut gefallen. Leider musste ich wegen einem Kapselriss im Hüftgelenk, den ich mir während des trainings einmal zu gezogen habe, aufhören.
    Garde tanzen ist Hochleistungssport. Ich braucht sehr viel Kondition. Was auf der Bühne so einfach und schön aussieht, da steckt sehr viel Arbeit dahinter. Mindestens zweimal wöchtlich treffen sich die meisten Garden zum Training, das dann meistens 2 Stunden dauert. Ich habe als Kind immer auf dem Faschingsumzug die schönen Uniformen bewundert. Heute beneide ich die Gardemädchen, denn ich bin sehr traurig dass ich nicht mehr tanzen kann.
    Das ganze Jahr über wird hart

    Kommentare & Bewertungen

    • LittleGiant

      LittleGiant, 24.02.2005, 20:26 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      kann man doch sicher etwas mehr schreiben!?