Hesba Condor Testberichte

Hesba-condor
Auf yopi.de gelistet seit 04/2004
Summe aller Bewertungen
  • Design:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  gut
  • Handhabung & Komfort:  gut

Pro & Kontra

Vorteile

  • Softfederung, elegante Ausführung, einmalig schön
  • Aussehen Federung
  • leicht, dennoch stabil, unverwüstlich, optisch elegant, nostalgisch, bequem, viel Zubehör
  • Design

Nachteile / Kritik

  • Preis
  • Unzureichende Schließmechanismen für die Babywanne Sehr kleine Babywanne Sperrig beim Transport im Kofferraum Rost trotz "Edelstahlrahmen"
  • teuer, teures Zubehör, Kinder können nicht lange in diesem Wagen liegen, dann werden sie zu groß
  • schlechte Qualität, Preis, mangelhafter Service

Tests und Erfahrungsberichte

  • Bremse defekt, kein Service, keine Kulanz

    • Design:  sehr gut
    • Qualität & Verarbeitung:  sehr schlecht
    • Handhabung & Komfort:  durchschnittlich

    Pro:

    Design

    Kontra:

    schlechte Qualität, Preis, mangelhafter Service

    Empfehlung:

    Nein

    Hallo,
    nachdem ich mich jetzt zwei Wochen geärgert habe, muss ich mir meinen Frust von der Seele schreiben.
    Unser zweiter Sohn ist jetzt 6 Wochen alt. Wir haben uns so darauf gefreut,mit ihm in unserem HESBA-Corrado-Lady aus reisen zu gehen.
    Die Freude war allerdings kurz.
    Vor 2 Wochen rollte der Kinderwagen plötzlich durch den Bus. Ich konnte ihn nur mit einem Hechtsprung vorm Absturz retten.
    Fachmännische beurteilung durch meinen Mann: die Bremse ist defekt. Die ganze Hinterachse dreht sich beim betätigen der Bremse nach unten. Die Bremse greift nicht mehr.
    Vier Schrauben gelöst und siehe da: Die Halterung der Hinterachse am Gestell ist an den Schweißpunkten

    Kommentare & Bewertungen

    • austin77

      austin77, 28.12.2010, 17:24 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      du liest bei mir und ich bei dir, so macht yopi Spaß. Liebe Grüße

    • goat

      goat, 28.12.2010, 16:00 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Danke für die Warnung!

    • anonym

      anonym, 28.12.2010, 15:59 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sehr informativ beschrieben! GLG und eine schöne Restwoche :)

    • XXLALF

      XXLALF, 28.12.2010, 13:39 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      und ganz liebe grüße

  • Die Tage des Condors sind gezählt...

    • Design:  gut
    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Handhabung & Komfort:  sehr gut

    Pro:

    leicht, dennoch stabil, unverwüstlich, optisch elegant, nostalgisch, bequem, viel Zubehör

    Kontra:

    teuer, teures Zubehör, Kinder können nicht lange in diesem Wagen liegen, dann werden sie zu groß

    Empfehlung:

    Ja

    Schon längst ausgedient und weggestellt haben wir den Kinderwagen von Hesba, mit dem schönen Namen "Condor". Diesen Wagen hatten wir damals für unseren Tristan gekauft und auch Merlin hat noch darin gelegen, denn dieses Teil ist einfach unverwüstlich. Demnächst wird unser Kinderwagen abgeholt werden, denn wir geben ihn weiter, an eine gute Freundin von mir, die bald ihr Baby erwartet. Der Kinderwagen von Hesba ist noch wie neu und voll funktionsfähig. Man bekommt ihn nicht so schnell kaputt. Da dieser Wagen nicht so billig ist, wollten wir ihn auch nicht einfach wegschmeißen oder im Keller lassen, wo er jetzt gut abgedeckt noch einige Zeit verweilen muß. Der Wagen ist sehr leicht und

    Kommentare & Bewertungen

    • wolli007

      wolli007, 05.04.2009, 20:47 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      lg Wolli

    • ColaFantaSprite

      ColaFantaSprite, 18.01.2009, 14:18 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Klasse Bericht - weiter so!

    • tk7722

      tk7722, 28.12.2008, 13:22 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ein sehr informativer Bericht, liebe Grüße

    • paula2

      paula2, 23.12.2008, 12:25 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      liebe Grüße

  • Eleganz mit Glanz - Ferrari unter den Kinderwägen

    • Design:  sehr gut
    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Handhabung & Komfort:  gut

    Pro:

    Softfederung, elegante Ausführung, einmalig schön

    Kontra:

    Preis

    Empfehlung:

    Nein

    Leichtbau - Kombiwagen " Condor- Cabrio "

    Hersteller : Hesba

    Preis: 719, 00 Euro ( Quelle: PROBABY KATALOG 2007)
    www.proBABY.de

    Zubehör:
    * passende Bettwäche 39,99
    * Wickeltasche 49,99
    * Regenschutz
    * Lammfußsack
    * Sommersäcke
    * Schirm
    * Windschutz

    Ausstatung:
    * Luftbereifte, kugelgelagerte Metall- Speichenräder mit Reflektionspunkten
    * Chromgestell
    * Federung
    * Höhenverstellbarer und einklappbarer Schieber
    * Wanne: hochwertig bearbeitet und hart mit zwei Ohren zum tragen
    * Metallkorb für Einkäufe


    Farben:
    * Innernleben blau- , rosa-, pastelgrün
    *

    Kommentare & Bewertungen

    • Qantas

      Qantas, 28.03.2007, 23:03 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ein schöner Bericht! :-) Grüße aus Köln!

    • LadySimara

      LadySimara, 16.03.2007, 00:39 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ~~~Liebe Grüße Steffi~~~

    • Miamibeach-Mike

      Miamibeach-Mike, 15.03.2007, 12:46 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      (¯`´•.¸SH - jawolltata und Grüßle vom Herrn Beach :-P ¸.•´´¯)

    • anonym

      anonym, 15.03.2007, 11:11 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ein schöner Bericht von Dir,sh.LG Bernd

  • Hesba Condor Coupé Cabrio

    • Design:  gut
    • Qualität & Verarbeitung:  schlecht
    • Handhabung & Komfort:  gut

    Pro:

    Aussehen Federung

    Kontra:

    Unzureichende Schließmechanismen für die Babywanne Sehr kleine Babywanne Sperrig beim Transport im Kofferraum Rost trotz "Edelstahlrahmen"

    Empfehlung:

    Ja

    Als wir uns Mitte 2005 zum Kauf eines Kinderwagens der Firma Hesba entschieden, dachten wir, eine exzellente Wahl getroffen zu haben. Zumindest wurde uns der Wagen mit dem klangvollen Namen Condor Coupé Cabrio als DER Porsche unter den Kinderwagen beschrieben! Zugegeben: Er sieht schon klasse aus. Aber was dann kam, enttäuschte uns als Verbraucher auf ganzer Linie:
    6 Wochen nach der Geburt unserer Tochter passierte aber, was unter normalen Umständen niemals passieren darf: Als wir den Wagen samt Kind die Treppe hochtragen wollten, löste sich der Aufsatz mit der Babywanne vom Gestell und kippte samt Baby die Treppe runter... Ein Schock für uns. Zum Glück war unserer Kleinen - außer einem

    Kommentare & Bewertungen

    • anonym

      anonym, 31.05.2006, 19:56 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sh :o)

    • Estha

      Estha, 31.05.2006, 17:00 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      .•:*¨¨*:•. ... sh ... .•:*¨¨*:•.

    • SuicideToday

      SuicideToday, 31.05.2006, 16:58 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sh... lg Sui

    • topfmops

      topfmops, 31.05.2006, 15:47 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Das erzähl' ich meiner Großnichte.