Karamalz Malzbier Testberichte

Karamalz-malzbier
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
5 Sterne
(13)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(1)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  sehr gut
  • Wirkungsgrad:  hoch

Pro & Kontra

Vorteile

  • sehr lecker und gesund
  • Lecker, günstig, was für Kinder, Null Alkohol
  • Geschmack, Alkoholfrei
  • alkoholfrei, lecker

Nachteile / Kritik

  • leider teuer, wie bier
  • Viel Zucker
  • nixnix
  • Preis

Tests und Erfahrungsberichte

  • Der Trunk ist lecker!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo jetzt mal was zu dem berümten Getränk, Karamalz:


    Vorgesch.
    ========

    Früher kam dieses Getränk ja immer in der Fernsehwerbung, wo es von Heike Drechsler geworben wurde, doch heute ist es still geworden um das Kultgetränk, doch ich selbst gehe noch öfters zum Getränkemarkt und kaufe mir es.


    Inhalt:
    =======

    Ich kaufe mir dieses Getränk immer in Dosenform, wo es 0,5l umfasst und hauptsächlich Wasser Malz und Süßemittel beinhaltet.


    Erfahrung/Fazit
    ===============

    Ich trinke es immer am Abend zu was zum Knabbern, doch ist das Getränk ziemlich süß. Doch ich werde es immer wieder kaufen, und gebe
  • Auch Ich greife zur Flasche

    Pro:

    Geschmack, Alkoholfrei

    Kontra:

    nixnix

    Empfehlung:

    Ja

    Ja auch ich greife zur Flasche, aber bevor jetzt alle rot sehen und mich als Alkoholiker einstufen, eins vorab mein Bericht handelt über Karamalz das Alkoholfreie Malzbier Nr. 1.
    Als ich noch jünger war, wurde es von meiner Omi immer als Kinderbier bezeichnet:)
    Getrunken wird es meist von Sportlern oder solchen denen es gut schmeckt, zu letzten gehören ich.

    ~ Story ~
    Letzen im Edeka, es war ein Freitag und es war heiß also steuerte ich meinen Einkaufs wagen schnurstracks in Richtung Flüssigkeits-Abteilung.
    Was stand daraum *mein Blick ging am Regal entlang.
    Hmm... Eistee- Nee der drück so aufs Urinbehältniss und ist so süß, wasser ist so geschmacklos Cola
  • Da kann man auch beruhigt Auto fahren

    5
    • Geschmack:  sehr gut
    • Wirkungsgrad:  sehr gering

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Allgemein
    °°°°°°°°°°°°

    So jetzt bei der Hitze kann man es wieder gebrauchen, das kühle blonde. Ja aber jetzt nicht das jemand denkt ich bin bei der falschen Kategorie, nein leider gibt es auch noch Leute die Auto fahren müssen, und sich das kühle Blonde nicht leisten könne, genau so einer bin ich, deshalb habe ich mich ab und zu mal für ein gutes Karamalz entschlossen, auch Kinderbier genannt, aber ich weiß nicht mir schmeckt das sehr gut, und das soll nur für Kinder sein *g* . Also nun meine Produktbeschreibung. Laßt es euch munden oder gut lesen.

    Inhaltstoffe
    °°°°°°°°°°°°°

    So jetzt kommen wir mal zu den Inhalt , was ist alles drin: Wasser,

    Kommentare & Bewertungen

    • redwomen

      redwomen, 06.04.2005, 23:19 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      oh weh ich finde dieses Malzbier einfach nur wiederlich. -aber ist ja Gott sei Dank Geschmackssache.- *zwinker*

  • Das Bier ohne Alkohol

    5
    • Geschmack:  sehr gut
    • Wirkungsgrad:  sehr gering

    Pro:

    Guter Geschmack, Preis, Design, Homepage, Kein Alkohol

    Kontra:

    Geschmacksache

    Empfehlung:

    Ja

    Liebe Leserinnen und Leser,

    Ich hatte ja eine lange Pause von ca. 10 Monaten gemacht und da ich innerhalb dieser Zeit logischerweise keinen Bericht geschrieben hab, hole ich das jetzt nach, deshalb ist hier auch schon wieder mein nächster Bericht =)
    In dem Bericht schreibe Ich über das “Karamalz” Malzbier. Der Bericht ist folgendermaßen strukturiert:


    -----------------
    --------------
    1. Vorwort
    2. Design
    3. Geschmack
    4. Zutaten
    5. www.karamalz.de
    6. Preis
    7. Fazit
    -----------------
    --------------


    1. Vorwort
    ***********

    Da ich ja schon seit einigen Jahren Getränkedosen sammle

    Kommentare & Bewertungen

    • Lotosblüte

      Lotosblüte, 26.11.2005, 12:20 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Schöner Bericht, aber ich bringe das nicht runter. <br/>lg

    • marina71

      marina71, 24.09.2005, 14:41 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      lieber aus der Flasche!

  • Malzbier forever

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hi!
    Mein heutiger Bericht dreht sich rund um das Malzgetränk "Karamalz". Von vorn herein: Wer kein Malz(bier) mag, mag auch Karamalz nicht. Deshalb schreibe ich meinen Bericht aus der Sicht eines "Malzbiergernhabers".

    DIE FLASCHE/DOSE
    ------------
    Karamalz gibt es wahlweise in 0,5l Dosen oder 0,5l Flaschen (mit Kronkorken, kein Drehverschluss). Die Farben Gold-Gelb-Rot zieren den Behälter (egal ob Flasche oder Dose) in einer Dreiecksform, die sich auf den Schriftzug "Karamalz" hin zuspitzt. Die Behälter sind braun, genau wie Malzbier selbst.
    Die Flaschen bekommt man im Kasten, wie auch normales Bier, die Dosen finden sich bei den Cola-Dosen wieder.

    Kommentare & Bewertungen

    • hamse

      hamse, 16.05.2002, 23:59 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Auch wenn ich Malzbier nicht mag: sh *g* Gruß hamse

    • botanik

      botanik, 27.03.2002, 15:59 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ein interessanter Beitrag !

  • Wasser, Malz und......

    5
    • Geschmack:  sehr gut
    • Wirkungsgrad:  sehr hoch

    Pro:

    Guter Geschmack, sehr erfrischend!

    Kontra:

    /

    Empfehlung:

    Ja

    Hi Leute!

    Heute möchte ich über mein lieblings Malzbier berichten. Es ist von der Eichbaum-Brauereien AG und heißt "Karamalz". Ich denke das es jeder schon mal in irgendeinem Supermarkt gesehen hat. Es ist einfach mal was anderes wie normales Bier und schmeckt einfach genial. Ausserdem hat es 0% Alkohol.

    Die Aufmachung der Flasche:

    Die Flasche ist aus Glas. Sie ist durchsichtig-braun (wenn sie leer ist) und hat oben einen typischen Bierflaschen-Verschluss. Auf diesem steht der Name des Malzbieres, nämlich "Karamalz". Das obere Etikett am Flaschenhals ist rundherum braun, in der Mitte ist ein Zeichen was die Farben Gold, Gelb und Rot enthält. Darunter steht in

    Kommentare & Bewertungen

    • ironmaiden

      ironmaiden, 10.09.2004, 22:01 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Guter Bericht! Ich find das Zeugs aber nicht sonderlich gut, ersterns zu teuer und zweitens schmeckt es wie alkoholfreie Brühe aus Italien.

  • Bier her, Bier her, oder ich fall um...

    5
    • Geschmack:  sehr gut
    • Wirkungsgrad:  durchschnittlich

    Pro:

    lecker

    Kontra:

    --

    Empfehlung:

    Ja

    ••• Vorwort: •••

    Ab und an trinke ich mal gerne eine Flasche, eiskaltes Malzbier und als ich bei meinem letzten Einkauf in unserem Edeka an einem riesigen Aufbau von Karamalz vorbeischlich, musste ich mir einfach zwei Flaschen à 0,5 Liter kaufen und dafür bezahlte ich je Flasche 0,55 Euro + 0,08 Euro Pfand. Sicherlich hatte ich schon preiswerteres Malzbier, aber ich erinnere mich das ich Karamalz immer sehr gerne getrunken habe und ob das immer noch so ist, werde ich nun mit diesen 2 Flaschen ausfechten.



    ••• Verpackung: •••

    Ich weiß nicht wie oft ich schon gesagt habe das ich es etwas bescheiden finde, wenn man solche Getränke in braune Flaschen

    Kommentare & Bewertungen

    • plötzlichpapa

      plötzlichpapa, 08.04.2005, 14:39 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      kann ich nie mehr als ein Glas voll trinken, da mir ansonsten ungut wird. Das liegt warscheinlich an der Kombi Malz/Zucker.

  • KARAMALZ

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Karamalz
    Alkoholfreies
    Malzgetränk
    ===========

    AUS NATÜRLICHEN ROHSTOFFEN
    __________________________________

    Diesmal sehr geehrte Damen und Herren,
    werde ich ihnen ein sehr erfrischendes Malzgetränk vorstellen.

    Die Zutaten lauten:
    Wasser, Gerste- und Weizenmalz, Glucosesirup, Kohlensäure, Farbstoff E150c, Hopfenextrakt.

    Dieses Malzbier, dass ich gerade vor mir stehen habe ist hergestellt in Frankfurt am Main ~ Henninger-Bräu AG

    Nun komme ich mal zur Flasche.
    Sie ist braun wie das erfrischende Getränk was sich in ihr befindet. Drei Farben weisen pfeilspitzenförmig auf die Aufschrift Karamalz hin. Die Farben lauten: Gold, gelb, rot. Der Schriftzug Karamalz ist wiederum weiß und mit der Hintergrundfarbe schwarz in den Vordergrund gestellt. Unter diesem Schriftzug folgen weitere. Diese sind zum einem ALKOHOLFREIES MALZGETRÄNK und zum anderen AUS NATÜRLICHEN ROHSTOFFEN .
    Der Schriftzug und das Markenzeichen (so nenne ich jetzt ganz einfach mal die drei Farben) ohne die weiteren Beschriftungen sind in kleinerer Form, etwa 4-5 cm über dem Schriftzug Karamalz und dem Markenzeichen mit den weiteren Schriftzügen wieder zu finden.
    Als Nächstes komme ich zur Rückseite.
    Auf dieser findet man folgendes:
    Markenzeichen;
    Schriftzug Karamalz
    Schriftzüge ALKOHOLFREIES MALZGETRÄNK
    Die Nährwert-Tabelle sieht folgend aus
    ________________________________
    Durchschnittliche Nährwerte in 100 ml:
    ________________________________
    Brennwert 199kJ (47,5kcal)
    ________________________________
    Eiweiß unter 1g
    ________________________________
    Kohlenhydrate 10,7g
    ________________________________
    Fett 0,0g
    ________________________________

    Außer der Werte Tabelle kommen noch die oben genannten Zutaten, der Herstellungsort, das Nettogewicht (e0,5l), der Hinweis wo das Haltbarkeitsdatum steht und die Etikettennummer auf der Rückseite vor. Des weiteren kann man zu der Flasche sagen das man für diese Pfand bekommt.
    Der Deckel ist kein Schraubverschluss sondern ist mit einem Flaschenöffner zu entfernen.

    Zum Schluss komme ich zum Getränk und den Zutaten.
    Ich finde es hat einen angenehmen Geruch und einen relativ hohen Erfrischungsfaktor. Dieses Getränk gab es auch schon wie fast jedes Getränk in der Lemon-Version. Ich genieße es aber lieber ohne diesen Zusatz. Man kann es zum Mittag und Abendessen, außer am Morgen trinken. Weil es doch zum süßen Frühstück oder zum Müsli eigentlich nicht so passt. Zum süßen passt es nicht, weil es selber schon einen hohen Süßegrad besitz (trotz der Süße ist kein Zuckerzusatz enthalten). Im Getränk selber ist aber Traubenzucker, der den Süßungsgrad wahrscheinlich so erhöht. Zum Geschmack kann man eigentlich nicht mehr sagen, außer das er unnachamlich gut schmeckt.

    Ist mir doch noch etwas eingefallen.
    Nämlich die Geschichte des Karamalz.
    Dieses leckere Getränk gibt es schon seit über 40 Jahren und der Geschmack war schon immer so unnachamlich wie er heute ist. 1955 kam das erste Malzbier auf den Markt. Es hieß Henninger Karamel Kraftbier. Nach Verkürzung des Namens auf Karamalz wird es zunächst in Bayern eingeführt und kurze Zeit darauf in ganz Süddeutschland ein Verkaufsschlager für die ganze Familie. 1959 darf Karamalz im Rahmen des Süßbierkrieges in Bayern nicht mehr vertrieben werden. Die Lieferungen dort hin werden beschlagnahmt. 1961 wird dann schließlich Karamalz als Warezeichen eingetragen und in der gesetzlich geschützten Keulenflasche verkauft. 1974 erfolgt die Umstellung auf die Euroflasche. „Fit wie ein Profi Karamalz“ so heißt es 1985 in der Werbung. 1998 kam dann noch Karamalz in der Version Fresh Lemon raus.

    ______________________________________________________
    ------------------------------------------------------
    ------------WARUM IST KARAMALZ SO GESUND???-----------
    ------------------------------------------------------
    ______________________________________________________
    Das liegt daran das Hopfen und Malz eine beruhigende Wirkung haben, die enthaltenen Vitamine versorgen die Nerven und die Mineralien regen den Stoffwechsel an.
    Außerdem ist Hopfen ja bekannt für seine Förderung eines gesunden Schlafes und überhaupt zur Beruhigung. Also wäre es vielleicht gut wenn der gestresste Mann oder vielleicht auch die gestresste Frau ein oder zwei Flaschen Karamalz nach der Arbeit zu sich nehmen und nicht zum Bier mit Alkohol greifen. Dieses enthält vielleicht auch die gleichen Vitamine und Mineralstoffe, aber dafür ist auch Alkohol enthalten.
    Und wir alle wissen ja was Alkohol für Auswirkungen auf den Mensch hat. z.B.

    Straftaten von 1995 die unter Alkoholeinfluss aufgeklärt wurden.
    Widerstand gegen die Staatsgewalt----56,3%
    Gewaltkriminalität insgesamt---------25%
    Totschlag----------------------------38,8%
    tödliche Körperverletzung------------38%
    Sexualmord---------------------------35%
    Raubmord-----------------------------32,7%
    Vergewaltigung-----------------------32,4%
    Gefährliche/schwere Körperverletzung-27,5%

    Alkohol richtet nicht nur diesen Schaden an, sondern, auch an euch selber. z.B.

    Alkoholismus-Folgen bei Alkohol-Embryopathie:
    -Minderwuchs
    -geistige Retardierung
    -Gesichtsveränderungen
    -Skelettfehlbildungen
    -Herzfehler
    -Hyperaktivität
    -in schweren Fällen Organmißbildungen, Konzentrations- und Lernstörungen, usw.

    Entzugserscheinungen nach häufigem Alkoholkonsum:
    -Schweißausbrüche
    -Zittern
    -Erbrechen
    -starke Reizbarkeit
    -Kreislaufstörungen
    -Gedächtnisstörungen
    -extreme Ängste
    -epileptische Anfälle
    usw.

    Alkohol-Folgen bei Jugendlichen und Erwachsenen:
    -Vergiftungserscheinungen
    -Erkrankungen des Gehirns und des Nervensystems
    -Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems
    -Erkrankungen des Skeletts und der Muskulatur
    -Erkrankungen der Leber und Nieren
    -Erkrankungen des Verdauungssystems
    -Erkrankungen der Geschlechtsorgane!
    -Erkrankungen der Lunge
    -Berufliche und Soziale Folgen

    Aber Karamalz schmeckt ja nicht jeden oder besser gesagt Malzbier schmeckt nicht jeden und deswegen kann man die jenigen beruhigen. Denn es macht nichts aus wenn man mal ein Bier am Tag(aber nicht mehr) trinkt. Aber falls man keinen Alkohol trinken will gibt es ja auch noch zahlreiche andere Biere ohne diesen. -Ich würde aber trotzdem zu Karamalz raten.- Weil es schmeckt doch richtig gut (finde ich). Jetzt noch an die, die schonmal ein Malzbier getrunken haben: Ich weiss, vielleicht habt ihr das falsche erwischt, das habe ich auch mal. Es hat so richtig zum "%8)(? geschmeckt. Aber zum Glück wusste ich das es mit Karamalz nicht so ist. Also an diejenigen die schon mal ein anderes Malzbier außer Karamalz getrunken haben und seit dem niemehr eines trinken wollen: -Probiert es nochmal mit Karamalz, denn es hat wirklich einen unnachamlichen guten erfrischenden Geschmack und nicht so einen wie die meisten anderen Malzbiere-. So kommen wir wieder zu den gesunden Inhaltsstoffen von Karamalz. Die wären des weiteren Gerste, sie enthält etwa 10 Prozent Eiweiß, Stärke, wenig Fett, viel Calcium, Eisen, Phosphor und die Vitamine Niacin, E, B1, B2. Zur Gerste könnte man noch sagen das sie im alten Griechenland als wichtigstes Getreide angesehen wurde. Außerdem wächst sie fast überall, ist anspruchslos und widerstandsfähig. Verwendet wird der größte Teil der Ernte in der Futtermittelindustrie. Eine große Rolle spielt die Gerste als Rohstoff im Brauhandwerk und bei der Herstellung von Getreidekaffee. So, ich glaube das ich genug geschrieben habe.



    --- Das war es dann von mir über das Karamalz ---
    ----------Vielen Dank für das Lesen und----------
    ------------------Bewerten.----------------------

    --------------------Gruß-------------------------
    ------------------S_PC_ONE-----------------------
  • Mein erstes "Bier"

    5
    • Geschmack:  sehr gut
    • Wirkungsgrad:  hoch

    Pro:

    sehr lecker und gesund

    Kontra:

    leider teuer, wie bier

    Empfehlung:

    Ja

    Mein Testbericht zu "Karamalz".

    Es ist schon ein paar Jahre her, daß ich als Kind stolz drauf war, mit Papi Bier zu trinken - er Pils, ich "Malzbier". Es dauert vielleicht nicht mehr lange, daß es an mir liegt, mit meinem Sohn Bier zu trinken und ich befürchte, daß wir wohl die Getränke tauschen werden, so lecker wie das ist. Aber auch hier gibt es Unterschiede, die Qualität und Geschmack betreffen. Das Malzgetränk, was ich damals in der DDR getrunken habe, gibt es schon lange nicht mehr und so mußte ich mich unter den verbleibenden Sorten neu orientieren. Ein Favorit dabei wurde KARAMALZ.

    Hersteller
    ----------
    Produzent der braunen Köstlichkeit sind die
  • Ich nenne es das Süße Bier

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Wenn man als kleiner Junge die Erwachsenen Bier trinken sieht, dann wird man neugierig! Man glaubt etwas verpasst zu haben und will natürlich auch davon probieren. Doch mir hat das Bier damals nicht geschmeckt und daran hat sich bis heute nichts geändert! Ich erinnere mich, wie eines Tages meine Mutter eine Flasche Karamalz vom Supermarkt mitbrachte. Sie sagte mir es handle sich nicht um ein gewöhnliches Bier, sondern um ein Süßes Bier, dass auch Kinder trinken dürfen. Neugierig, wie ich damals schon war, probierte ich das Getränk und war davon fasziniert! Ich war vom Süßen Bier regelrecht angetan! Seitdem trinke ich wöchentlich mindestens 1 Flasche des alkoholfreien Malzgetränkes