Mehr zum Thema Essen, Trinken und Genuss Testberichte

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Pro & Kontra

Vorteile

  • gibt es keins
  • Erfrischt und löscht schnell den Durst.
  • ACHTUNG

Nachteile / Kritik

  • gibt es auch keins
  • Schmeckt mir besser mit Wasser, als mit Milch. Ausprobieren
  • ACHTUNG

Tests und Erfahrungsberichte

  • Berauschender Kefir

    Pro:

    Erfrischt und löscht schnell den Durst.

    Kontra:

    Schmeckt mir besser mit Wasser, als mit Milch. Ausprobieren

    Empfehlung:

    Ja

    Ja, ja Leute bin mal wieder im Lande. Habe ein tolles Rezept von einer Freundin mitgebracht, aber erstmal etwas geschichtliches.

    ,,Kefir" kommt ja aus dem Kaukasus. Kaukasisch bedeutet es so viel, wie ,,berauschend und Wohlbefinden."
    Der Kefir ist ein Sauermilchprodukt, ähnlich dem Joghurt.
    Er wird auch ,,Hirse des Propheten" genannt, was wohl auch einen besonderen geschichtlichen Hintergrund hat und auf die Verbreitung des Kefirs, bereits in Mohammeds Zeiten, schließen lässt. Diese Kefirkörner, die bei guter Pflege zur stattlichen Größe einer Walnuß braucht man sich normalerweise nur einmal beschaffen, um sie Fortzüchtung jederzeit zur Verfügung zu haben. Bei der

    Kommentare & Bewertungen

    • skorbut

      skorbut, 21.02.2006, 13:19 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sehr hilfreich, <br/>ich kenne nur den Wasserkefir, wir machen den immer in ein Flasche, Wasser drauf, sowie Zucker und eine getrocknete Feige. Das zwei Tgae im Kühlschrank aufbewart schmeckt echt erfrischend und durch den Zucker wächst der Kefir und verme

    • Lotosblüte

      Lotosblüte, 01.02.2006, 10:16 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ich hab es gern <br/>lg

  • Schnell und sicher auftauen

    Pro:

    gibt es keins

    Kontra:

    gibt es auch keins

    Empfehlung:

    Ja

    Das passiert mir fast ständig. Ich bereite das Abendessen vor, plötzlich steht Besuch vor der Tür. Die Kinder oder der Parnter werfen den vorbereiteten Speiseplan um, wollen nun doch was anderes. Oder ich habe schlicht und einfach vergessen, am Morgen das was ich für das Abendessen brauche aus der Tiefkühltruhe zu nehmen, damit es auftauen kann.

    Na ja, es gibt ja einige Möglichkeiten das zu regeln. Wer ein begeisteter Anhänger der Mikrowelle ist, wird nun sagen: "Ist doch halb so wild, ab in die Mikro. Ein paar Minuten und es ist aufgetaut!" Ich habe zwar eine, aber ich nutze sie selten, weil ich finde, es schmeckt einfach nicht. Egal ob ich etwas aufwärmen will oder wie in dem