Mehr zum Thema Festgeldanlagen Testberichte

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003

Pro & Kontra

Vorteile

  • Hohe Zinsen, sicher

Nachteile / Kritik

  • Unflexibel (Mindesteinlage, feste Anlagezeiträume)

Tests und Erfahrungsberichte

  • Festgeldanlage, die sichere Variante

    Pro:

    Hohe Zinsen, sicher

    Kontra:

    Unflexibel (Mindesteinlage, feste Anlagezeiträume)

    Empfehlung:

    Ja

    In den Zeiten der Finanzkrise vertrauen viele Menschen keiner Anlageform mehr. Dabei gibt es immernoch Wege, sein Geld sicher und trotzdem relativ gewinnbringend anzulegen. Das gute alte Festgeldkonto gehört dazu.

    Wer bietet Festgeld an?
    Es wird heutzutage von praktisch allen Banken angeboten. Damit sind nicht nur die großen Filialbanken gemeint sondern auch die Vielzahl an Direktbanken. Das sind Geldinstitute, die nicht in jeder Stadt über eine Filiale verfügen, sondern ihr Geschäft eher über Online Banking abwickeln. Das muss nicht zwangsläufig auch etwas schlechtes sein. Da die Direktbanken so wesentlich kostensparender arbeiten können, sind die Konditionen bei ihnen meist

    Kommentare & Bewertungen

    • Baby1

      Baby1, 03.03.2009, 23:02 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.

    • TigerLady

      TigerLady, 03.03.2009, 23:00 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      klasse Bericht !!! Liebe Grüße

    • minasteini

      minasteini, 03.03.2009, 18:55 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sehr schön geschrieben. LG Marina

    • sigrid9979

      sigrid9979, 03.03.2009, 18:10 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Gut berichtet..LG Sigi

  • Festgeld - die Sparform der Nachkriegsgeneration?

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Sicherheit, Sicherheit, Sicherheit. Das war für Oma und auch meine Eltern und alle anderen die aus der Nachkriegsgeneration kamen immer das wichtigste bei Geldanlagen. Die meisten vertrauten dem guten alten Sparstrumpf, wer sich traute einen sogenannten "Behördengang" zu machen, der ging zur nächsten Bank oder Sparkasse und eröffnete ein Festgeldkonto. Dort lag sein Geld dann still und leise 5-10 Jahre vor sich hin und brachte jedes Jahr seine Zinsen ein.

    Aber was ist was ist heute aus der guten alten Festgeldanlage geworden? Teilweise verpönt, aufgrund der geringen Zinsen, teilweise in Vergessenheit geraten durch den großen Aktienboom den Biotechnologie und Neuer Markt mit sich
  • Bescheiden aber sicher angelegt. Nemax Aktien, adieu

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hurra. Meine Zinsen sind da.

    Vor wenigen Jahren galt man noch als völlig blöde und rückständig, wenn man sein Geld nicht in dotcom-Aktien anlegte. Heute gilt man als vergleichbares, wenn man es getan hat. Es ist wie in einem alten politischen Witz aus dem Ostblock mit Nowidomsky, einem fiktiven Parteifunktionär, der erst hochgelobt wurde und dann in Ungnade fiel. Von drei Gefängnisinsassen, die sich einander erzählen, warum sie brummen dürfen, war der erste gegen Nowidomsky. Der zweite durfte 'sitzen', weil er für ihn war. Und der dritte stellte sich als Nowidomsky selbst heraus.

    Das Vertrauen in Aktien dürfte bei vielen Kleinanlegern mittlerweile weit unterhalb der