Mehr zum Thema Fonds Allgemein Testberichte

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Tests und Erfahrungsberichte

  • Investmentfonds, was ist das denn?

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Investmentfonds gibt es in vielen verschiedenen Formen. Viele Leute machen den Fehler und bringen den Begriff Investmentfonds sofort mit dem Aktienmarkt in Verbindung. Das ist natürlich nicht richtig, da in einem Fonds die verschiedensten Dinge untergebracht sein können. Im folgenden Bericht werde ich die einzelnen Formen von Investmentfonds etwas näher erläutern und versuchen einige Tipps für den Anleger oder Anlagegewillten abzugeben.

    Wie kann man sich einen solchen Fonds vorstellen?
    ******************************************

    Das Grundprinzip eines Investmentfonds liegt in der Streuung bzw. dem Investieren in viele verschiedene Wertpapiere. Verwaltet wird der
  • Warum in Fonds investieren?

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Oftmals sind viele Wertpapierdepots von Privatanlegern sehr unausgewogen und damit, in der Regel, unbewusst spekulativ. Oftmals sind nur vier oder fünf Titel in den Depots zu finden. Ein ausgewogenes Depot hat hingegen ein völlig anderes Gesicht. Entsprechend dem Prinzip eines jeden Investments, der Risikostreuung (= Risikominimierung oder Chancenoptimierung) besteht ein Aktiendepot aus vielen verschiedenen Einzelwerten. So macht sich der Kursrückgang einer einzelnen Aktie insgesamt kaum bemerkbar im Depot.

    Neben einer Vielzahl an Einzelwerten ist darauf zu achten, dass man international investieren sollte, also nicht nur deutsche Werte im Depot hält. Das Risiko kann durch

    Kommentare & Bewertungen

    • lachjl17

      lachjl17, 12.07.2002, 00:07 Uhr

      Bewertung: weniger hilfreich

      Naja, das fing ja alles sehr interessant an. Aber als es ums Wesentliche geht, hört der Bericht plötzlich auf. Gerade ein Thema wie Aktienfonds mit seinem Facettenreichtum kann viel besser beschrieben werden. Bei Überarbeitung bewwerte ich g

    • ch_zocker

      ch_zocker, 02.04.2002, 15:59 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      gute Meinung, kannst ja auch mal bei mir reinschauen, würde mich freuen

  • Steuern sparen ganz einfach

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Eine satte Rendite und dabei auch noch Steuern spare.....viele fragen sich wie dies möglich ist. Die einen werden denken naja evtl. mit einer Lebensversicherung (hat aber den Nachteil der Mindestlaufzeit von 12 Jahren). Aber es geht auch einfacher und zwar mit dem Invest in einen Immobilienfonds.
    Die Dresdner Bank Invest DIT bietet hierzu einen echt tollen Fonds an, den DEGI oder genauso gut von Union Investment: DIFA

    -Fondsart-
    Es handelt sich hierbei um einen offenen Immobilienfonds bei dem der Anleger jederzeit sich daran beteiligen kann ohne bestimmte Vorraussetzungen oder Mindesteinlagen. Man beteiligt sich mit seiner Einlage am sogenannten Sondervermögen des Fonds,

    Kommentare & Bewertungen

    • Freeman2000

      Freeman2000, 25.04.2003, 19:05 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ausführlich und gut gegliedert!

    • Rena50

      Rena50, 08.05.2002, 00:31 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ein sehr informativer Bericht. Kann deine Aussagen nur voll bestätigen. Gruß Rena

  • AS-Angebot in der Zwickmühle !

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    „Altervorsorge-Sondervermögen“


    In der Börsen-Flaute schneiden Produkte zur Bildung eines „Altersvorsorge-Sondervermögens“ (AS) immer noch besser ab als viele reine Aktien-Fonds .
    Aber wegen der Riester-Rente drohen schon erste Fonds-Schließungen .

    Vor gut zwei Jahren schwelgte die Branche noch in den höchsten Tönen . Mit den „AS-Fonds“ habe man „Maßstäbe gesetzt“ . Die Fonds-Firmen warfen innerhalb eines Jahres 41 solcher AS-Fonds auf den Markt , die auch promt eine Milliarde Euro einsammelten . Inzwischen ist jedoch eine große Ernüchterung in der Branche eingetreten . Gerade mal auf 2,5 Milliarden Euro ist das Anlage-Vermögen aller AS-Fonds seither

    Kommentare & Bewertungen

    • LoMei

      LoMei, 13.04.2002, 15:50 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Jeder ist vorsichtiger geworden.

  • Fonds ..... was ist das ?????

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Bei meinem Letzten Bericht wurde ich gefragt , was ein Fonds ist . Hier ist die Antwort :

    Wenn du einen Fonds-Anteil kaufst kaufst du Anteile eines Fonds , die mit diesem Geld in verschiedene Aktien , Optionsscheine , Genussscheine , Festverzinste Wertpapire oder ähnliches investieren . Das gute ist , dass die Fondverwaltung Aktien ( oder ähnliches ) sofort verkauft , wenn sie stark sinkt . Nochdazu setzt die Verwaltung von vornherein nur auf Gute Aktien . Die Fondsverwaltung bekommt Insidernews schon viel früher als der Normalverbraucher und kann so viel besser reagieren . Wenn z.B. die Insider Nachricht kommt , dass die Telekomm gute Quartalszahlen hat , kann die Verwaltung

    Kommentare & Bewertungen

    • anonym

      anonym, 04.04.2002, 19:03 Uhr

      Bewertung: weniger hilfreich

      Etwas wenige Infos, dazu noch manche FALSCH. Mit Fonds anteilen kaufe ich keinen Anteil an der Firma (Fondsgesellschaft), sondern einen Anteil am Fonds. Außerdem dürfen auch die Fondsgesellschafen kein Insiderwissen nutzen (Fachwissen schon). Da

  • Geld verdienen in schlechten Börsenzeiten? Eine kurze Bestandsaufnahme ...

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Spätestens nach dem (fast) totalen Zusammenbruchs des Neuen
    Marktes wurde auch dem letzten Börsen-Dummy klar, dass der
    Traum vom schnellen Geld an der Börse nichts für Träumer ist.
    Dennoch müssen schlechte Zeiten an der Börse nicht immer
    automatisch herbe Verluste bedeuten. Die richtige Mischung
    und auch die richtigen Informationen zur rechten Zeit können
    Geld Wert sein, vor allem auch auf dem Fondssektor. Wer in den
    letzten zwei Jahren 90% Verlust gemacht hat ist selbst schuld.


    Während z.B. die bekannten "Global Player" voll im Brennpunkt
    des Börsengeschehens standen haben manche kleine Nebenwerte
    unbeeindruckt vom großen

    Kommentare & Bewertungen

    • Kranich

      Kranich, 25.03.2006, 03:33 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sh - *lg und danke für gute rückbewertungen* :-))

    • SebastianusII

      SebastianusII, 26.03.2002, 17:52 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ich halte mich generell aus solchen Geldgeschäften raus, sondern zähle eher auf die eigene Leistung in einer eigenen Firma!

  • Fonds

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Aktien oder Fonds das war schon immer die Grätchenfrage
    Ich möchte hier einige Argumente für die eine oder andere seite aufführen,also.

    Pro Fonds
    1.Aktien sind wesentlich riskanter als Fonds
    2.die Fonds haben einen wesentlich größeren Anlagehorizont sie sind liquide genug um in alle Werte auf der Welt zu investieren.(z.B. die NTT Docomo Aktie kostet 11000€)
    3.sie werden professionell gemanagt.
    4.mit mehr als 100000 € sollte man den sicheren Weg des Fonds gehen...
    5.das Risiko eines Totalverlustes mit einem Fonds ist geringer als mit Aktien.

    Contra Fonds
    1.sie erlauben keine Mitsprache bei Anlageentscheidungen(damit ist gemeint

    Kommentare & Bewertungen

    • bofried

      bofried, 24.02.2002, 21:47 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ich leide auch an dem Telekomsyndrom. Gruß Bofried