Milbona Fettarme Milch Testberichte

No-product-image
Auf yopi.de gelistet seit 04/2005
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  sehr gut
  • Gesundheitsfaktor:  sehr gering

Pro & Kontra

Vorteile

  • gesundes NAhrungsmittel,d as ale wichtigen Dinge enthält. Kohlenhydrate, Eiweiß und Fett,
  • lecker, rein, passend zu cornflakes
  • Guter Geschmack, geringer Fettanteil, preiswert
  • Preis, Gesundheitsfaktor

Nachteile / Kritik

  • LActose Unverträglichkeit bei einigen Menschen
  • ich mag keine warme Milch
  • Nichts
  • Design, Geschmack, Verschluss könnte man noch etwas ergonomischer machen.

Tests und Erfahrungsberichte

  • Schmeckt gut und ist zudem auch noch gesund!

    • Geschmack:  sehr gut
    • Gesundheitsfaktor:  sehr gering
    • Kaufanreiz:  Preis

    Pro:

    Guter Geschmack, geringer Fettanteil, preiswert

    Kontra:

    Nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Egal, ob man was trinken will, ein leckeres Dessert zu sich nehmen möchte, oder sich eine Mahlzeit lecker zu kredenzen gedenkt, ein Grundnahrungsmittel ist dabei oft kaum wegzudenken, weil es eben vielseitig eingesetzt werden kann.
    Die Rede ist von der guten alten Milch, die man schon am frühen Morgen kalt, warm oder heiß zu sich nehmen kann und zudem auch noch gesund ist.
    Besorgt wird sie von unterschiedlichen Marken wie beispielsweise von Milbona, die man im 1 Liter Tetra Pak in den Supermärkten zu kaufen bekommt wie bei Lidl, wo sie 0,49 Euro kostet.


    - Outfit der Verpackung -:

    Das längliche Tetra Pak mit weißem Schraubverschluss und Frischesiegel

    Kommentare & Bewertungen

    • anonym

      anonym, 14.12.2006, 21:11 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sh :o)

  • Manchmal muss es eben Milch sein.

    • Geschmack:  sehr gut
    • Gesundheitsfaktor:  sehr gering
    • Kaufanreiz:  Preis

    Pro:

    lecker, rein, passend zu cornflakes

    Kontra:

    ich mag keine warme Milch

    Empfehlung:

    Ja

    Es gibt Dinge die sind immer weg, wenn man sie braucht. Die sind einfach unauffindbar. Komme ich also vom Fußball nach Hause und möchte Cornflakes mit Milch essen, so kann ich wetten, das die Milch wieder einmal alle ist. Also schnell wieder mal losgespurtet, falls der Supermarkt noch auf ist. Oft ist er aber schon zu und mir bleibt nichts anderes übrig, als zu Brot und Käse zu greifen.

    Aber am nächsten Tag, da geh ich dann los und kaufe bei LIDL eine Tüte oder besser gleich 4, mit Milbona „fettarmer Milch“.

    Ein Hersteller steht nicht auf der Verpackung. Da steht nur: Hergestellt für die LIDL Stiftung.

    Inhalt
    *******
    1

    Kommentare & Bewertungen

    • anonym

      anonym, 07.05.2006, 20:18 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Wir haben nur 0,3 Milch und die schmeckt nicht schlechter als die Vollmilch

    • eddy1998

      eddy1998, 13.09.2005, 19:03 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ist etwa 20-30% Fett die ist aber unbehandelt schmeck noch besser aber nur in kleinen Mengen genießen und ist außerdem noch sehr gesund

    • EvolutionEight

      EvolutionEight, 09.05.2005, 21:57 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      milch ist zwar iih, aber der bericht ist klasse! mfg

  • Lidl hat dem Kälbchen die Milch geklaut

    • Geschmack:  sehr gut
    • Gesundheitsfaktor:  sehr gering
    • Kaufanreiz:  Zufall

    Pro:

    gesundes NAhrungsmittel,d as ale wichtigen Dinge enthält. Kohlenhydrate, Eiweiß und Fett,

    Kontra:

    LActose Unverträglichkeit bei einigen Menschen

    Empfehlung:

    Ja

    Bekanntlicherweise sind wir Säugetiere. Und wovon ernähren sich Säugetier in ihren ersten Lebenstagen oder gar Wochen und Monaten. Klar von Milch. Das hat Mutter Natur gut eingerichtet. So braucht eine Säugetiermutter nichts mit sich herum zu schleppen. Außer ihren Milchdrüsen.

    Und da Milch dem Kind gut schmecken soll, schmeckt sie leicht süßlich und etwas sahnig. Wobei das ja auf die Säugetierrasse ankommt. So gibt es Arten die haben Milch mit gar 30 % Fett. Um unseren Kindern was Gutes zu geben, haben wir schon vor ein paar Tausend Jahren angefangen den Kühen ihre Milch abzuzapfen.
    Aber Achtung:“ Nicht jedes Kind verträgt dabei auch Kuhmilch“. Es gibt die
  • Macht nicht träge, ist gesünder und billiger als normale Milch

    Pro:

    Preis, Gesundheitsfaktor

    Kontra:

    Design, Geschmack, Verschluss könnte man noch etwas ergonomischer machen.

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo Yopi-Leser,

    ich möchte euch nicht meine Erfahrungen mit diesem Produkt vorenthalten, daher schreibe ich darüber einen Bericht.

    Kaufort
    Ich habe dieses Produkt beim LIDL gekauft.

    Preis
    Der Preis beträgt 0,49€ und ist im Vergleich zur fettreichen Milch um 0,06€ billiger. Reduzierte fettreiche Milch (-30% weil kurz vor dem Verfall) ist allerdings billiger, aber dafür fettreicher.

    Grund meines Kaufes
    Ich habe die Milch gekauft, weil ich fettreduzierte Produkte bevorzuge. Ich nehme relativ viel Milch zu mir (1/4 bis 1l pro Tag). Man sollte tierische Fette meiden und deswegen ist fettarme Milch Ideal. Fettarme

    Kommentare & Bewertungen

    • sinfortuna

      sinfortuna, 09.04.2005, 08:27 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      den Fehler in der Überschrift. Die Zeit läuft..... jetzt:-)