Milupa Milupino Kindermilch Testberichte

Milupa-milupino-kindermilch
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 03/2004
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  Kind mag es gern
  • Bekömmlichkeit:  sehr gut
  • Geruch:  sehr gut
  • Anteil Vitamine & Mineralstoffe:  durchschnittlich
  • Konservierungsstoffe: 
  • Aus biologischer Erzeugung: 

Pro & Kontra

Vorteile

  • sie ist gesund und mit vielen Vitaminen angereichert
  • viele Vitamine Kind mag es sehr gerne
  • keine aufwendige Zubereitung, Tetra Pak, haltbar, schmeckt dem Kind, gesünder als normale Kuhmilch, viele Vitamine und Nährstoffe, hoher Gehalt an Eisen

Nachteile / Kritik

  • sie ist viel zu süss
  • Zuckerarten teuer
  • teuer, zuckersüß, nichts für Erwachsene

Tests und Erfahrungsberichte

  • Milupino

    • Geschmack:  Kind mag es sehr gern
    • Bekömmlichkeit:  sehr gut
    • Geruch:  sehr gut
    • Anteil Vitamine & Mineralstoffe:  durchschnittlich
    • Konservierungsstoffe:  nein
    • Aus biologischer Erzeugung:  nein

    Pro:

    praktisch für unterwegs

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe Leser..!!

    Heute möchte ich einen Bericht über ein Produkt schreiben, dass ich längere Zeit für meine Tochter verwendet habe. Es handelt sich dabei um die Milupino Kindermilch von Milupa.


    Wie wir zu der Milch kamen

    Ich habe für meine Tochter anfangs nur Folgemilch von Hipp, bzw von milupa verwendet, da kleinere Kinder, bzw. Baby´s die normale Kuhmilch aufgrund des hohen Eiweissgehaltes noch nicht unbedingt vertragen. Meine Tochter ist noch bis sie 14 Monate alt war, jede Nacht mindestens 3 mal aufgewacht und hat nach Tee oder Milch verlangt, so dass es immer ein riesen Aufwand war, die Milch mit dem Milchpulver

    Kommentare & Bewertungen

    • anonym

      anonym, 30.04.2013, 18:11 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      LG Damaris

    • Lale

      Lale, 30.04.2013, 15:19 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Allerbesten Gruß *~+

    • katjafranke

      katjafranke, 30.04.2013, 10:41 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sonnige Grüße KATJA

    • bella.17@live.de

      bella.17@live.de, 30.04.2013, 10:04 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Liebe Grüße Annabelle.

  • ...besser als Kuhmilch

    • Geschmack:  Kind isst es
    • Bekömmlichkeit:  durchschnittlich
    • Anteil Vitamine & Mineralstoffe:  hoch
    • Konservierungsstoffe:  ja
    • Aus biologischer Erzeugung:  nein

    Pro:

    keine aufwendige Zubereitung, Tetra Pak, haltbar, schmeckt dem Kind, gesünder als normale Kuhmilch, viele Vitamine und Nährstoffe, hoher Gehalt an Eisen

    Kontra:

    teuer, zuckersüß, nichts für Erwachsene

    Empfehlung:

    Ja

    Für die gesunde Entwicklung in der Wachstumsphase ist Milch für Kinder unerlässlich. Am besten ist natürlich Muttermilch. Wer aber schon früh abgestillt hat oder wer von Anfang an Milchersatz seinem Baby gefüttert hat, der weiß, dass irgendwann normale Kuhmilch auf dem Speiseplan steht. Vor dem 12. Monat sollte ein Kleinkind allerdings keine normale Kuhmilch trinken. Die Darmwand ist noch sehr durchlässig und noch nicht richtig ausgebildet, so dass die Eiweiße der Kuhmilch manchmal ungespalten ins Blut gelangen und dort Allergien auslösen können. Und wir schlagen uns schon selber äußerst ungern mit Allergien jeglicher Art herum, wie viel schlimmer mag so eine Allergie für ein zierliches

    Kommentare & Bewertungen

    • Jack100

      Jack100, 25.03.2010, 09:46 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Danke für das Lesen meines Berichtes. Viele Grüße

    • liebes35

      liebes35, 20.01.2010, 20:09 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Gut beschrieben. LG Steffi

    • bigmama

      bigmama, 20.01.2010, 19:41 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      super Bericht, LG Anett

    • Mondlicht1957

      Mondlicht1957, 20.01.2010, 12:34 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sehr hilfreich und liebe Grüsse

  • Eigentlich unnütz

    • Geschmack:  Kind mag es sehr gern
    • Bekömmlichkeit:  sehr gut
    • Anteil Vitamine & Mineralstoffe:  sehr gering
    • Konservierungsstoffe:  nein
    • Aus biologischer Erzeugung:  nein

    Pro:

    viele Vitamine Kind mag es sehr gerne

    Kontra:

    Zuckerarten teuer

    Empfehlung:

    Nein

    Ich war die Tage in der Stadt und brauchte nur noch Milch für Lynn. Da die Kasse im Supermarkt extrem lang war, ging ich in den DM und entdeckte dort folgendes Produkt, was ich dann einfach mal ausprobieren wollte.

    *********************************
    milupa Milupino Kinder-Milch
    *********************************

    für Kinder ab dem 12. Monat

    ============
    HERSTELLER
    ============

    Milupa GmbH
    61381 Friedrichsdorf
    www.milupino.de

    Milupa GmbH
    5412 Puch bei Hallein
    Österreich
    www.milupino.at


    =========
    ZUTATEN
    ==========

    Magermilch, Wasser, Glucosesirup, Öle,

    Kommentare & Bewertungen

    • misscindy

      misscindy, 26.07.2006, 00:37 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ئئئئئ Klasse Bericht ئئئئئ

    • panico

      panico, 22.07.2006, 15:47 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      lg panico :-)

    • Blinkjewel

      Blinkjewel, 21.06.2006, 19:48 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sh lg Blinkjewel

    • anonym

      anonym, 20.06.2006, 18:05 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Liebe Grüße Edith und Claus

  • Die Milch fürs Kind

    • Geschmack:  Kind isst es
    • Bekömmlichkeit:  gut
    • Anteil Vitamine & Mineralstoffe:  sehr gering
    • Konservierungsstoffe:  nein
    • Aus biologischer Erzeugung:  ja

    Pro:

    sie ist gesund und mit vielen Vitaminen angereichert

    Kontra:

    sie ist viel zu süss

    Empfehlung:

    Nein

    Das wichtigste für Kleinkinder ist ja Milch. Ich habe meinen Sohn 10 Monate lang gestillt und nachdem er sich abgestillt hatte habe ich ihm noch eine Zeitlang die Folgemilch gekauft die man als Pulver bekommt und anrühren muss. Die hat mein Kleiner gerne getrunken, aber so mit 15 Monaten hat er auch angefangen diese nicht mehr zu mögen, warum auch immer... aber man sollte ja in dem Alter, mein Sohn ist 16 MOnate jetzt, noch nicht auf Milch verzichten, darum habe ich mich nach ner Alternative umgesehen. Normale handelsübliche Kuhmilch will ich ihm noch nicht geben, darum habe ich letztens die

    **** Milupino Kinder-MIlch***

    diese habe ich bei Real gekauft und die 1

    Ich habe sie bisher bei Real, Edeka und DM gesehen.

    Hergstellt wird diese Kindermilch von Milupa GMBH in Friedrichshafen, sie ist aber auch in Österreich erhältlich und wird dort ebenfalls produziert.

    ***** Inhaltsstoffe*****

    Magermilch, Wasser, Glucosesirup, Öle, Milchzucker, vanillin, Citronensäure, Natriumcitrat, Calciumhydroxid, Eisen-2-Lactat, Kaliumchlorid, Vitamin C, Matrium, magnesium, Vitamin A,E,B1,B12,D, B6, Zinksulfat, Natriumselenit, Pantothensäure, Kaliumjodid, Folsäure, Niacin.

    100 ml haben 70 kcal und 3,4 g Fett.

    Laut Hersteller hat diese Milch 20 + mehr Eisen als Kuhmilch.

    Da Kuhmilch laut Experten einen sehr hohen Eiweissgehalt hat der für Kleinkinder noch schwer verdaulich ist, raten Ernährungswissenschaftler zu einer speziell für Kleinkinder abgestimmten Folgemilch wie dieser.

    Die Milupino Kinder Milch besteht aus Eisen welches für die Blutbildung sehr gesund ist, Jod für die Schilddrüsenfuktion, Calcium und Vitamin D für den Aufbau von Knochen und Zähnen, Zink und Vitamin C für die Abwehr, Vitamin A für eine gesunde Haut, Vitamin B1 für einen gesunden Energiestoffwechsel und Vitamin E für den Zellschutz.

    Man kann die Milch kalt oder warm zum trinken geben.

    Im Kühlschrank aufbewahtr ist diese Milch etwa 3 Tage lang haltbar.

    ***** Aussehen und Geschmack******

    Die Milch ist weiss, aber etwas dickflüssiger als normale Kuhmilch, sie riecht auch süsslicher.

    Tja und so süsslich wie sie riecht schmeckt sie auch, und meinem Sohn ist das ab und zu zu süss, also ich kann nicht bgehaupten dass er sie mit Leidenschaft trinkt. Mal mag er sie, mal stösst er die Nuckelflasche weg und will sie nicht.

    Ich selber habe sie auch schon probiert, ich finde sie viel zu süss, mir würde sie persönlich überhaupt nicht schmecken, mich erinnert das eher an einen Miclhshake mit Vanille...

    So gesund sie auch sein mag mit all den Zusätzen, mein Sohn ist nicht unbedingt völlig begeistert davon und wir haben dan eine andere Alternative gefunden die er trinken mag, nämlich die Trinkmahlzeiten von Alete und Bebivita, darüber habe ich auch Testberichte verfasst, die trinkt er leidenschaftlich.

    ***** Fazit*****

    Wir können keine volle Punkte geben, weil mein Sohn dazu nur sporadisch Lust hat diese Milch zu trinken, ich glaube sie ist ihm einfach zu süss. Deshalb werde ich wahrscheinlich in nächster Zeit keine Milch mehr davon kaufen.

    Danke fürs lesen,

    Mamafabian

    Kommentare & Bewertungen

    • morla

      morla, 22.10.2005, 22:10 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sehr hilfreich

    • Chrillemaus

      Chrillemaus, 03.10.2005, 23:38 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      KLasse, kenne ich auch. LG Martina

    • follio

      follio, 03.10.2005, 17:46 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Super Bericht! Aus diesem Grunde bist ab jetzt in meiner Lieblingsliste! Lg Follio

    • roma1

      roma1, 03.10.2005, 16:56 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Habe nie darüber gehört, dass es eine spezielle Milch für Kinder von Milupa gibt :o) Liebe Grüße aus Polen Joanna