Motorola V66 Testberichte

Motorola-v66
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Design:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  durchschnittlich
  • Ausstattung:  gut

Pro & Kontra

Vorteile

  • klein, geschütztes Display / Tastatur, sehr gute Sprachqualität
  • kompakte Größe

Nachteile / Kritik

  • gewöhnungsbedürftige Menüführung
  • kurze Lebensdauer

Tests und Erfahrungsberichte

  • Motorola V66....was für ein schlechtes Handy :-(

    • Design:  gut
    • Qualität & Verarbeitung:  schlecht
    • Ausstattung:  durchschnittlich

    Pro:

    kompakte Größe

    Kontra:

    kurze Lebensdauer

    Empfehlung:

    Nein

    Motorola v66

    Heute nun schreibe ich über mein aktuelles zweitHandy, mein Motorola v66. Ich besitze dieses seit nun ca. 3 Jahren und muss sagen, dass ich doch sehr enttäuscht bin :-( Ich habe mir wirklich mehr davon erhofft...Aber dazu nachher mehr im Fazit...


    -----Optik-----

    Also von der Optik her ist das Motorola v66 eines der schönsten auf dem Markt befindlichen Handys. Es ist sehr klein und bestens für Frauen geeignet. Natürlich hat das äußere auch Nachteile. So hat das Handy z.B. eine ABSTEHENDE Antenne. Ist natürlich ein wenig störend, wenn man das Handy z.B. in der Hosentasche (gerade bei Männern) trägt. Die Frauen haben es da ja doch meistens in
  • Erfahrungen mit dem Motorola V66

    • Design:  sehr gut
    • Qualität & Verarbeitung:  gut
    • Ausstattung:  gut

    Pro:

    klein, geschütztes Display / Tastatur, sehr gute Sprachqualität

    Kontra:

    gewöhnungsbedürftige Menüführung

    Empfehlung:

    Ja

    Ich benutze das Motorola V66 nun seit ca. einem 3/4 Jahr und bin bis jetzt recht zufrieden.
    Von der Standby- und Gesprächszeit her ist der Akku ausreichend dimensioniert. Bei einer für mich normalen Benutzung (1-2 Gespräche pro Tag), komme ich ca. 1 Woche mit einer Akkuladung aus.
    Die Menüführung ist, Motorola typisch, etwas kompliziert und teilweise verwirrend. Nach gewisser Eingewöhnung aber durchaus akzeptabel. Man ändert ja nicht täglich die komplette Konfiguration. Gegenüber Vorgängermodellen ist aber eine deutliche Verbesserung zu erkennen.
    Das Farb-Display ist gut ablesbar und nach eigenen Wünschen (über Profile) konfigurierbar. Bei der Verwendung eines Bluetooth