Niagara Falls Testberichte

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Pro & Kontra

Vorteile

  • einzigartiges, unvergessliches Naturschauspiel

Nachteile / Kritik

  • etwas überteuert, bunte laute Stadt

Tests und Erfahrungsberichte

  • Unvergessliches Naturschauspiel

    Pro:

    einzigartiges, unvergessliches Naturschauspiel

    Kontra:

    etwas überteuert, bunte laute Stadt

    Empfehlung:

    Ja

    Nachdem mein Freund und ich nun 1 1/2 Wochen in Ann Arbor (Nähe Detroit) und Au Gres (am Lake Huron) verbracht hatten,
    machten wir und nun auf den Weg Richtung Strand, nämlich nach Oak Island. Dies liegt zwischen Wilmington und Myrtle Beach in North Carolina. Allerdings nahmen wir nicht den direktesten Weg, sondern fuhren einen "kleinen" Umweg über die Niagara Fälle und Washington. In meinem heutigen Bericht soll es nun um die Niagara Fälle und unsere Erlebnisse dort gehen.


    ---------
    Facts
    --------

    Bevor ich zu meinen Erlebnissen an den Niagara Fällen komme noch ein paar allgemeine Informationen:

    Der Niagara River verbindet den Lake Erie

    Kommentare & Bewertungen

    • frankensteins

      frankensteins, 06.07.2008, 15:08 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      liebe Grüße Werner

    • Baby1

      Baby1, 21.09.2007, 01:28 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.

    • Striker1981

      Striker1981, 20.05.2007, 14:17 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sh ...mfg Striker

    • hammi79

      hammi79, 24.03.2007, 23:50 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sh + lg

  • eine ATTRAKTION jagt die nächste

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    OK, weiter geht es mit meinen Kanada Erlebnissen. Dies ist/wird mein dritter Bericht über meine Kanada Reise (1. „Elche, Bären, Biber und viel Natur“ / 2. „Auf zu den GIGANTEN der Meere“), weitere werden folgen.

    Nach unserer Landung und zwei Tagen Erkundung Toronto City sind wir zu den Niagara Falls gefahren. Bestimmt hat schon jeder von diesen Wasserfällen gehört oder Bilder gesehen, vielleicht auch den Film mit Marilyn Monroe. Amerikanische/Kanadische Sprechweise für NiagAra ist übrigens Neiäägra. Witzisch! ;)

    Die Niagara Falls liegen ca. 130 km von Toronto entfernt, der schnellste und einfachste Weg von Toronto ist den Q.E.W und anschließend die 420 zu den Niagara

    Kommentare & Bewertungen

    • denali

      denali, 20.04.2002, 15:01 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Niagara im tiefsten Winter ist noch grandioser. Bäume biegen sich unter der Eislast, das Geländer ist 10cm dicker... nur die Maid fährt nicht. Gruß, denali

    • Claudi/Moers

      Claudi/Moers, 19.04.2002, 17:11 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Erinnerungen werden wach...

  • Niagara Fälle

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Also ich war schon 3mal bei den Niagara Fällen und ich find sie einfachch nur super!
    In der Nacht werden sie in verschiedenen Farben angeleuchtet!Es gibt Den Hufeisenfall (auf der kanadischen seite) und die amerikanischen Fälle ! Also sind die Niagara Fälle auf zwei Ländern nämlich
    in Kanada und in den Usa !

    Ich finde auch die Stadt Niagara sehr schön weil es gibt viele Casinos,Horrorhäuser, Imbisbuden ,viele Häuser und viele Hotels(auf der kanadischen Seite Und ein riesiger Park auf der Seite der USA!

    Die Stadt Niagara lebt vom Tourismus!
    Es kommen jede Sekunde 100000 Liter Wasser allein im Hufeisen Fall runter!
    Die Fälle sind 76 Meter hoch und 24

    Kommentare & Bewertungen

    • last_hope

      last_hope, 15.04.2002, 22:10 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Gruß der Hope :-)

    • Baerle

      Baerle, 14.04.2002, 13:41 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ich finde da kann man noch etwas mehr schreiben

  • Auf den Jahrmarkt gehen kann ich auch zu Hause...

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    ... und die Stadt Niagara Fall City ist ein einziger riesiger Jahrmarkt. Aber die Niagara-Fälle selbst sind einfach riesig. Ich besuchte sie bereits drei Mal, das erste Mal ANNO 1989 als 16-jähriger Austauschschüler. Schon wenn man sich den Fällen listig nähert, hört man von fern das laute Rauschen. Und wenn man dann vor sie tritt - einfach gigantisch.

    Die Niagara-Fälle bilden die Grenze zwischen Kanada und den USA. Da aber sämtliche Besichtigungsboote von Kanada aus fahren und auch sonst sämtliche touristische Infrastruktur auf kanadischer Seite ist, muß der Besuch der Fälle unbedingt von kanadischer Seite aus empfohlen werden.

    Wenn man das Besichtigungsboot besteigt

    Kommentare & Bewertungen

    • tepungaatewaka

      tepungaatewaka, 30.06.2002, 22:43 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      War auch mal dort gewesen, zwar schon ein paar jahre her, aber einfach ein faszinierendes Naturschauspiel! Gruß von tepu

    • hpmaier

      hpmaier, 27.03.2002, 08:29 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Dieser Bericht ist für mich mehr als nützlich, dann in ein paar Wochen bin ich dort !!! Gruesse hpmaier

    • Exiter

      Exiter, 22.03.2002, 02:04 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Aufjedenfall hat man dort die möglichkeit gleich 2 Hard Rock Cafes zu besuchen. Einmal in Kanada, dann rüber über die Brücke in die U.S.A. und den auf der Amerikanischen Seite auch besuchen. Ich fand das lustig;)

  • Niagara Fälle

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Ich war mal der Meinung gewesen, die Niagara Fälle liegen irgendwo ausserhalb in der Wildnis oder im Wald.
    Aber ich wurde aufgeklärt. Die Niagara Fälle liegen mitten in einer Stadt namens Niagara falls. Sie sind wie ein Nationalpark durch ein Tor zu erreichen. Aber nicht das mich das abschrecken würde. Die Niagara Fälle sind eine Wucht. Es ist wirklich ein Naturwunder und haben mich total fasziniert. Ich würde jederzeit wieder hinfahren, wenn ich in Amerika bin. Leider konnte ich sie nicht von der Kanadischen Seite sehen, da ich meinen Reisepass nicht dabei hatte (der ist nämlich dabei erforderlich) aber das was ich gesehen habe, hat mich sowieso schon umgehauen. Kann ich jederzeit als

    Kommentare & Bewertungen

    • hpmaier

      hpmaier, 27.03.2002, 08:30 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Da ich dieses Jahr dort hin fahre, hätte ich mir mehr Infos gewünscht...

    • Baerle

      Baerle, 11.03.2002, 16:44 Uhr

      Bewertung: weniger hilfreich

      schließe mich amrum an

    • amrum

      amrum, 11.03.2002, 16:43 Uhr

      Bewertung: weniger hilfreich

      Sorry, aber da hätte man ja wohl deutlich mehr zu schreiben können.