Onur Air Testberichte

Onur-air
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Pro & Kontra

Vorteile

  • wieder eine Möglichkeit mehr, in die Türkei zu kommen, leckeres Essen an Board, nette Stewardessen
  • Flugzeuge, Freundliches Personal
  • Sauber und tolle Zimmeraufteilung;genialer Pool
  • ich kann nichts nennen
  • Hat uns nichts gekostet!

Nachteile / Kritik

  • Man kann mit Onur Air auch Pech haben - und uralte Maschinen bekommen
  • Unpünktlich
  • ALLES ANDERE
  • Sicherheit
  • Kein Bordprogramm und miserables Essen

Tests und Erfahrungsberichte

  • Onur Air? Ja aber nur im A300-600

    Pro:

    Flugzeuge, Freundliches Personal

    Kontra:

    Unpünktlich

    Empfehlung:

    Ja

    Ich bin im Januar 2006 von Frankfurt nach Antalya geflogen.

    Nun möchte ich euch meine Erfahrungen und Allgemeine Infos zu der wohl unsichersrsten Fluggesellschaft Europas geben.


    Gründung:
    """""""""""""""

    Onur Air wurde am 14 April 1992 gegründet und besass im Gründungsjahr nr 3 Flugzeuge. Noch im selben Monat war der Erstflug der Airline mit einen Airbus A320.

    Zum Heutigen Datum bestitzt die Fluggesellschaft 25 Flugzeuge und hat eine Passagierkapazität von 4000 Passagieren pro Tag.
    Mit einem Personal von 912 Personen gehört Onur Air neben Türkisch Airlines zu der dritt grössten Fluggesellschaft der

    Kommentare & Bewertungen

    • Mondlicht1957

      Mondlicht1957, 06.10.2007, 20:07 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      SH LG pet

    • morla

      morla, 21.02.2007, 17:15 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sehr hilfreich

    • creedy18

      creedy18, 21.02.2007, 17:01 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sh + lg

    • campimo

      campimo, 21.02.2007, 15:13 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      (¯`*•.¸(¯`*•.¸ SH & LG ¸.•*´¯)¸.•*´¯)

  • Onur air? Na ja...... wir sind angekommen!

    Pro:

    hatte ein ziemlich sicheres Gefühl

    Kontra:

    sehr eng, z. t. doch sehr marode Flugzeuge

    Empfehlung:

    Ja

    ( Mein kopierter Ciao Bericht )

    Nach dem ich ja in der Türkei war (Hotel Viva Lindita) kommt jetzt der Bericht über die Fluglinie Onur Air.

    Gleich mal vorweg! Bei Onur Air hatte ich das Gefühl: Hauptsache man kommt an, wie ist ganz egal. Aber von vorne:

    ##### ABFLUG #####

    Recht pünktlich von Nürnberg. Es waren ausreichend Schalter offen und es ging recht flott. Eigentlich könnte ich *** vergeben, aber es gibt aus gutem Grund nur *. Es war nämlich so, wer zuerst reingeht, bekommt auch den besten Sitzplatz. Mir ist es für 3 Stunden egal wo ich sitze, es geht ja nicht um Leben und Tot.

    Es waren aber natürlich wieder ein paar "Spezialisten"

    Kommentare & Bewertungen

    • Demir

      Demir, 17.02.2005, 14:32 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ich kenne die Situation auch....

  • Onur Air--Zwei Gesichter

    Pro:

    Grosse Maschine super! Sauber, freundliches Personal; Deutsch und Englischkenntnisse

    Kontra:

    Kleine Maschine sehr alt;unfreundliches Personal;nur Türkisch

    Empfehlung:

    Ja

    Für den 17.10.2003 buchten wir eine Flugreise in die Türkei mit Aero Lloyd! Leider ging die Gessleschaft in den Konkurs und wir wurden umgebucht auf Onur Air!
    Mit 15-stündiger Verspätung hoben wir ab! Das Flugzeug konnte die Spuren seines Alters nicht gerade vertuschen! Aber von Anfang an:
    Vieleicht muss man beim Hinflug berücksichtigen, daß der Flieger kurzfristig für Aero Lloyd eingesetzt wurde!!!
    Beim Einchecken war die Stewadess sehr nett und der Deutschen Sprache mächtig,es klappte reibungslos!
    Im Flieger allerdings die Überraschung! Es handelte sich um die kleinere Maschine!Er war total verschmutzt und unsere Plätze waren belegt, was sich aber bei der
  • RUNTER KOMMEN SIE ALLE...

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Diesen Sommer wollten wir wieder unbedingt weg aus dem kalten Deutschland, und somit entschlossen wir uns nach langem Überlegen für die Türkei. Nun insgesamt das dritte Mal sollten wir die tolle Türkei besuchen. Da wir aber erst recht spät den Urlaub buchten (Februar) waren schon fast alle Flüge ausgebucht. Dies lag daran dass dieses Jahr das Urlaubsziel Türkei stark boomte. Eine Airline hatte noch Restplätze- die Onur Air.
    Meine Mutter die bisher alle Urlaube abwickelte, bat um eine Bedenkzeit im Reisebüro, da man eigentlich mit einer renommierten deutschen Fluglinie fliegen wollte, da wir bis jetzt immer mit Condor geflogen sind. Zunächst waren wir sehr verunsichert, da der Name Onur

    Kommentare & Bewertungen

    • cwagner

      cwagner, 16.05.2002, 19:47 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Klasse Bericht, aber wenn du mal in der Luft was "erleben willst, dann solltest du mal mit Turkmenistan Airlines fliegen... Grüße Cwagner

    • anonym

      anonym, 21.03.2002, 18:33 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Der Bericht ist wirklich klasse, nur mache ich immer eine Note Abzug, wenn ich irgendwas von Ciao lese. Wir sind hier bei Yopi und nicht bei Ciao, und auch hier gibt es Regeln die es einzuhalten gilt. lg Daniel

    • liskailonka

      liskailonka, 21.03.2002, 18:33 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Da ich nicht rauf gehe, kann ich auch nict runterkommen. ;-)

    • woman

      woman, 21.03.2002, 18:31 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Mir ist ähnliches passiert mit der Pegasus-Airline. Auch ich bin vor 2 Wochen in die Türkei geflogen und war mehr als begeistert von dieser Airline. Hoher Sitzkomfort, große Beinfreiheit, tolles Essen an Bord und nette Bedienung. Groß