Osterinsel Testberichte

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 01/2005

Pro & Kontra

Vorteile

  • leider so weit weg Kultur pur
  • ablegendste (von Menschen bewohnte Insel) der Welt, viele Kulturstätten, hier ist Geschichte zum Greifen nah

Nachteile / Kritik

  • ein eweiges Rätsel etwas karge Landschaft
  • lange Anreise, hohe Reisekosten

Tests und Erfahrungsberichte

  • Ein Tag auf der Osterinsel

    Pro:

    ablegendste (von Menschen bewohnte Insel) der Welt, viele Kulturstätten, hier ist Geschichte zum Greifen nah

    Kontra:

    lange Anreise, hohe Reisekosten

    Empfehlung:

    Ja

    Ein Tag auf der Osterinsel

    Warum Osterinsel?

    Als ich diese Insel am 11.01.2009 erreichte (via Schiff) fühlte ich mich nach den vielen Seetagen wirklich soweit weg von daheim, wie noch nie zuvor. An keinem Ort zuvor fühlte ich mich je sooo fern, so als wie in einer anderen Welt?? Wirklich schwer zu beschreiben. Aber die Fakten warum man sich so fühlt, sprechen für sich. Kein bewohntes Fleckchen Erde liegt abgeschiedener als diese Insel im Südpazifik! 5 Stunden bis zum chilenischen Festland, 6 Stunden bis Tahiti und etliche Seemeilen bis zu den „Nachbarn“ – die von ca. 40 Menschen bewohnte Insel Pitcairn.

    Ich werde die Insel nicht mehr in allen Einzelheiten
  • Osterinsel- Häh!

    Pro:

    leider so weit weg Kultur pur

    Kontra:

    ein eweiges Rätsel etwas karge Landschaft

    Empfehlung:

    Ja

    In Anlehnung an meine Seminarfacharbeit, möchte ich heute einen Teil veröffentlichen. Ein weiterer Teil wird folgen, also wenn noch Fragen auftauchen oder einige Sachverhalte vermisst werden, sie werden dann, hoffe ich, im 2. Teil gelöst und beantwortet. Nun ersteinmal zu den wichtigsten Informationen über die Osterinsel.

    Osterinsel und Osterinseln ist beides richtig (Hauptinsel mit kleinen Inseln).

    Lage
    Die Osterinsel (polynesich: Rapa Nui, spanisch: Isla de Pascua) liegt im Südpazifik 27°09`3`` südlicher Breite und 109°26`14`` westlich von Greenwich. Diese Hochinsel ist etwa 3600 km von Caldera, einer chilenischen Stadt an der südamerikanischen Küste entfernt.