PQI USB Multi-Slot Card Reader/Writer Testberichte

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Pro & Kontra

Vorteile

  • klein, leicht, plug&play
  • Es gibt einen praktischen herausklappbaren USB Stecker.

Nachteile / Kritik

  • etwas langsam, kein Linux
  • Leider gibt es Fehler beim Schreiben von Daten auf Karten.

Tests und Erfahrungsberichte

  • Der PQI USB Multi-Slot Card Reader/Writer ist leider sehr magelhaft

    Pro:

    Es gibt einen praktischen herausklappbaren USB Stecker.

    Kontra:

    Leider gibt es Fehler beim Schreiben von Daten auf Karten.

    Empfehlung:

    Nein

    Ich kann kaum glauben, dass das Gerät bisher gut bewertet wurde.
    Es mag sein, dass beim Übertragen von kleinen Dateien, wie Bildern, keine Probleme auftreten. Jedoch beim Kopieren von größeren Dateien, um die 100 MB treten Probleme auf, die alle Daten auf der Karte zerstören. Das habe ich mehrere Male bereits erlebt, als ich Dateien auf die Karte meines Pocket PCs übertragen wollte.
    Es kann sein, dass es eine Beschränkung in der Dateigröße von 128 MB bei SD-Karten gibt, obwohl 256 MB SD-Karten auch funktionieren. Das geht aus der Beschreibung nicht klar hervor. Dort ist die SD-Kartengröße mit maximal 128 MB angegben.
    Ich nehme an, dass es ab einer bestimmten Größe Probleme

    Kommentare & Bewertungen

    • mschmidt534

      mschmidt534, 27.07.2004, 09:35 Uhr

      Bewertung: weniger hilfreich

      versuche das nächste mal etwas ausführlicher zu schreiben. ebenso ist es gut alles etwas gegliedert zu haben. mfg mschmidt534

  • ein Winzling auf Reisen

    Pro:

    klein, leicht, plug&play

    Kontra:

    etwas langsam, kein Linux

    Empfehlung:

    Ja

    Einige von Euch werden wissen, dass ich leidenschaftlicher Hobbyfotograf bin und schon seit einigen Jahren eine Digitalkamera besitze. Nach einem 2-Wöchigen Urlaub sind deshalb Datenmengen von 650 Fotos oder 600 Megabyte keine Seltenheit. Aber auch bei anderen Gelegenheiten wird geknipst, was das Zeug hält und der Speicherkartenvorrat hergibt. Jedes Mal gab es das Procedere des Anschlusses der Kamera an den Computer zum Auslesen der Datenmengen. Schon lange hab ich deshalb mit einem Computer geliebäugelt, der einen internen Card-Reader besitzt. Aber wie es oft so ist, gekauft habe ich mir schließlich einen ohne Card-Reader.

    Preis:

    Quasi als „Ersatz“ ersteigerte ich bei
  • Endlich keine Software mehr - ein Card Reader ist doch was feines!

    Pro:

    kompakt, günstig, tolle Funktionalität

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Heute möchte ich eine Meinung über den PQI USB Multi-Slot Card Reader/Writer schreiben, den ich mir kürzlich gekauft habe.

    Funktionalität:
    ================
    Bei dem PQI USB Card Reader handelt es sich um ein Gerät, dass verschiedene Typen von Speicherkarten lesen kann, nämlich Compact Flash Karten, Smart Media Karten, Multi Media Karten, Memory Sticks und Secure Digital Karten. Diese Multi Slot Funktion hat den Vorteil, dass man eigentlich so gut wie jede gängige Speicherkarte in den Card Reader stecken kann. Nun stellt sich die Frage, warum man sich einen Card Reader anschaffen sollte, wenn man doch beispielsweise bereits die Software für seine Digitalkamera hat, mit